1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme mit Bluetooth FSE Mercedes Audio 20

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy Ace" wurde erstellt von ruppch, 16.04.2011.

  1. ruppch, 16.04.2011 #1
    ruppch

    ruppch Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.04.2011
    Hallo,

    mein Galaxy Ace koppelt sich zwar mit Freisprecheinrichtung (Mercedes Audio 20), ist auch verbunden, aber beim Telefonieren ist der Ton nicht auf den Lautsprechern sondern nur auf dem Handy zu hören.

    Mit dem Nokia C5 hat alles wunderbar funktioniert.

    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte ?
     
    Winfried bedankt sich.
  2. yxcvbnm3, 16.04.2011 #2
    yxcvbnm3

    yxcvbnm3 Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.03.2011
    Hey, was fürn MB-Radio genau ? Command ? APS 50? APS 30 ? Bluetooth serienmässig oder nachgerüstet ? mit diesesm " blauen möchtegernhandy" in der mittelkonsole ?
    Falls es dir nix ausmacht, daten über das Fahrzeug (Model sprich E-,C-, etc.) wären sicherlich auch nicht verkehrt, da die alle andere Radios mit anderen Betriebssystemen benutzen, kommt da immer auf das Model an ...
     
    Winfried bedankt sich.
  3. norbert, 16.04.2011 #3
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    oftmals hilft es, der FSE ein Update zu verpassen. Wie das geht sagt dir die Anleitung oder dein Mercedes-Dealer.
     
  4. ruppch, 17.04.2011 #4
    ruppch

    ruppch Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.04.2011
    Das Radio ist serienmäßig das Audio 20 ohne das blaue Möchtegernhandy.

    Das Fahrzeug ist ne A-Klasse Baujahr 2008.
     
  5. Blome, 17.04.2011 #5
    Blome

    Blome Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Moin , moin !

    Ich klinke mich hier mal mit ein !

    Auch ich habe zur Zeit noch Probleme mit dem BT im MB mit dem Command !

    Die Geräte koppeln zwar , aber es tut sich danach nichts mehr !

    Das Telefonbuch steht nicht zur verfügung und die Signalstärke wird auch nicht angezeigt !

    Weiß jemand etwas oder hat einen Rat !!!

    MfG

    Blome
     
  6. norbert, 17.04.2011 #6
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Für Zugriff auf das interne Telefonbuch kommt üblicherweise eine Systemanfrage, ob es genehmigt werden soll (am Telefon!). Evenutell mal die Infoleiste runter ziehen.

    Falls die FSE nicht auf das interne Telefonbuch zugreifen kann (PBAP), es gibt im Market eine App mit der der Zugriff auf die Simkarte (SAP) gelingen soll (scheint aber eher ein VAG-Problem zu sein)

    Ansonst auch hier: erst mal prüfen, ob es für die FSE nicht ein Update gibt.
     
  7. yxcvbnm3, 18.04.2011 #7
    yxcvbnm3

    yxcvbnm3 Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.03.2011
    ich werds morgen mal auf der arbeit ausprobieren wie es sich bei mir verhält ... hab dann zugriff auf nen Command
     
  8. yxcvbnm3, 22.04.2011 #8
    yxcvbnm3

    yxcvbnm3 Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.03.2011
    Also hab die Tage an 3 Firmenwagen rumgespielt... Mercedes E-Klasse (BJ. 08), CLK (BJ. 08) und nem Smart (BJ 10). Alle hatten das Command drin (keine Ahnung wie das bei Smart heißt, war da jedenfalls das mit Touchscreen und Navi etc. ...) E-Klasse und CLK haben nach ca. 3min ENDLICH mal ne Verbindung aufgebaut, die dann aber auch einwandfrei funktioniert hat. Beim Smart konnte keine Verbindung hergestellt werden, sowohl Handy als auch Radio haben sich dumm und dämmlich gesucht ...

    Gruß
     
  9. backylasek, 22.04.2011 #9
    backylasek

    backylasek Android-Guru

    Beiträge:
    2,260
    Erhaltene Danke:
    266
    Registriert seit:
    17.09.2010
    hab folgendes kleines problem:
    verbindung zu meinem alpine cde 103bt klappt problemlos.telefonbuch frage kommt auch und funzt.

    dummerweise muss ich bei jedem neustarten des wagens das handy neu freigeben mit der pin und dem telefonbuch. hatte das problem mit dem wildfire und sgs nicht. woran könnte das liegen???
     
  10. norbert, 22.04.2011 #10
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    ich würd mal im Radio alle gekoppelten Geräte löschen und neu verbinden. Könnte ja ein Bug dort sein?
    Vielleicht auch am Handy die Kopplung löschen und neu anlegen.
     
    backylasek bedankt sich.
  11. backylasek, 22.04.2011 #11
    backylasek

    backylasek Android-Guru

    Beiträge:
    2,260
    Erhaltene Danke:
    266
    Registriert seit:
    17.09.2010
    okay...das versuch ich mal...danke.
     
  12. backylasek, 22.04.2011 #12
    backylasek

    backylasek Android-Guru

    Beiträge:
    2,260
    Erhaltene Danke:
    266
    Registriert seit:
    17.09.2010

    alle gekoppelten geräte hab ich am phone und autoradio gelöscht...es verbindet sich jetzt automatisch mit dem autoradio inklusive telefonbucheinträge:thumbsup:
     
  13. norbert, 22.04.2011 #13
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Manchmal ist es so leicht, ein Problem zu lösen :biggrin:
     
  14. Lanara, 08.07.2011 #14
    Lanara

    Lanara Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2011
    Hallo,

    habe genau dasselbe probiert.
    Mit dem ACE an die A-Klasse zu koppeln.
    Habe dann auf der Mercedes Seite geschaut.. auf www.mercedes-benz.com/connect

    dort stand dann bei Samsung das ace NICHT als kompatibles gerät aufgelistet.
    heisst wohl es geht einfach nicht.
    abnehmen wählen und auflegen geht ja übers auto.
    werde also einfach mit nen knopf im ohr zulegen.
    dann geht das vielleicht auch.
    Denke es liegt daran dass man kein "freisprechprofil" auf dem ace hat.
    hab jedenfalls keines entdeckt.....
     
  15. Lanara, 20.07.2011 #15
    Lanara

    Lanara Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2011
    Also,


    War heute bei MB und der gute Elektroniker hat selbst ein Samsung (galaxy s2) und hat da bei meinem ace als auch bei der FSE die neusten updates raufgespielt.
    Fakt ist: es gibt noch keine Lösung.
    denke wenn dann mal diese App Remote SIM Access for Android rauskommt fürs ace, sollte es möglich sein. Er wird jedenfalls bei MB ma nachfragen betreffend Update fürs Ace.

    Löse das problem jetzt halt so, dass ich das Handy gekoppelt hab und wenn dann ein Anruf kommt oder ich wählen will, ichs schon bereit mit nem Headset dran hab und nur eben den Stöpsel ins Ohr stecken muss.

    (mit dem S2 klappts übrigens!)

    Beste Grüsse
     
  16. bahamas, 14.08.2011 #16
    bahamas

    bahamas Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Hallo,

    möchte mich hier einklinken, da ich ein ähnliches Problem habe:
    Samsung Gio S5660 mit Mercedes A-Klasse Bj. 2008 und Audio 20 Radio.
    Ich kann per Bluetooth eine Verbindung mit Gio <-> Audio 20 herstellen. Die Lenkradtasten und wählen über Tastatur funkionieren auch.
    Was allerdings nicht funktioniert: die Koppelung des Gio mit dem Radiolautsprecher und Automikrophon; die Audiokommunikation geht weiter über das Handy! Weiterhin ist schlecht, dass am Gio die Bildschirmsperre aufgehoben wird, als wenn ich normal telefoniere (was blöd ist, da ich das Handy immer in der Hosentasche habe).
    Ich hab schon versucht mit MB und Samsung Kontakt aufzunehmen um das Problem zu lösen - leider ohne Erfolg: jeder schiebt es auf den anderen :-(

    Grüße
     
  17. HerbyP, 21.11.2011 #17
    HerbyP

    HerbyP Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Ich habe gerade versucht mit Ace und MB A-Klasse eine Verbindung herzustellen. Das funktioniert ja noch. Aber die Freisprecheinrichtung über das Audio 20 System geht nicht. Auf der Seite Mercedes-Benz Bluetooth Connectivity kann man feststellen das nur 4 Samsunggeräte freigegeben sind. Da kann man mal sehen wie das mit den NOKIA Phones geht. Ich hatte vorher ein Nokia. Da funktionierte alles. Sync mit Outlook kein Problem, Bloototh mit MB kein Problem. Bei Samsung Sync mit Kies lachhaft!!!
    Und jetzt das !!! Versuche bei Samsung anzurufen lande ich bei der Fernsehabteilung, weil angeblich die Handysparte überlastet ist. Bei den Problemen mit den Handys wundert mich das gar nicht. :mad: Wenn andere Handy Hersteller das hinkriegen, warum Samsung nicht? Ich gebe das Ace an meine Frau ab zum telefonieren und fotografieren und gehe zum Iphone über.
    Gruß
    Herby
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2011
  18. HerbyP, 21.11.2011 #18
    HerbyP

    HerbyP Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Hallo, bin weiter auf der Suche nach Gründen. Samsung Handy Hotline sagt die Geräte müssen vom Fahrzeughersteller getestet und freigegeben werden. Auf meine Frage warum jedes einzelne Gerät getestet werden soll (es wird doch nicht jedes handy ein anderes Bluetooth Protokoll haben oder?) wusste man auch keine Antwort. Ich werde mal versuchen bei MB eine Antwort zu bekommen.
    Gruß
    Herby
     
  19. JensGar, 17.04.2012 #19
    JensGar

    JensGar Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2012
    Nun, ich habe ein Galaxy S5360 und das selbe Problem, bei MB sagte man mir, das Samsung Geräte alle nicht so richtig funktionieren, es liege wohl an deren Android Versionen. Bei Samsung konnte mir die Hotline nicht weiterhelfen und hat ein Ticket für den "erweiterten" Support aufgemacht, allerdings wurde ich nicht wie versprochen zurück gerufen und nun fragt man an und ich soll geduuuuuuuuuuuuuldig sein hmmm
    wie ich im Netz gefunden habe gibt es mit vielen Geräten von Samsung Probleme beim Blutooth Connect an ein Autoradio. Da mir bei mir alles funktioniert bis auf Audiodaten muss man doch irgendwie das Protokoll dazu bringen können auch das Mikro und die Boxen des Autos zu nutzen. Hat keiner einen Lösungsansatz gefunden?
     
  20. JensGar, 18.04.2012 #20
    JensGar

    JensGar Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2012
    Hallo, die definitive Aussage von Samung lautet, die Android Geräte sind nur mit Samsung Freisprecheinrichtungen kompatibel, alles andere kann gehen muss aber nicht. Bei den in der Automobilbranche eingesetzten Geräten gibt es überall Probleme. Also, wenn man das bei seiner FSE im Auto nutzen will am besten vor dem Kauf das Gerät testen!

    Vielleicht weiß ja doch jemand etwas wie man diese zum laufen bringt.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. mercedes audio 50 aps bluetooth update

    ,
  2. mercedes audio 20 bluetooth