1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme mit Cyanogen Mod

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von Polemon, 05.10.2009.

  1. Polemon, 05.10.2009 #1
    Polemon

    Polemon Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.10.2009
    Hallo Leute,

    ich weiß das es immer doof klingt und ihr es nicht mehr hören könnt, aber bin neu auf dem gebiet zum thema "root" und "mods"

    ich habe ein problem mit meinem g1.

    Ich habe es durch 1-click-root geschafft es zum root zu machen, aber wenn ich die cyanogen mod drauf mache, habe ich mehrere fehler.
    1. anrufliste über abnehmen-knopf geht nicht
    2. wenn mich jemand anrufen will, sagt die nette dame der anschluss wäre besetzt

    würde auch gerne das mit a2sd machen, verstehe aber immer nur bahnhof.
    wenn ich mein g1 über usb am pc anschließe und formatieren will, trennt sich die verbindung

    kann jemand helfen. wäre super.

    danke im vorraus an alle
     
  2. Haunter1982, 05.10.2009 #2
    Haunter1982

    Haunter1982 Android-Experte

    Beiträge:
    873
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    08.05.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Hast du vor Installation des Mods auch gewiped? Also im Recovery Menü "Wipe data / factory reset" gemacht und dann erst Cyanogen installiert?

    Apps2SD ist bei Cyanogenmod automatisch. D.h. du brauchst nur eine 2te Partition auf der SD-Karte die in Ext2/3/4 formatiert ist und alles läuft von alleine.

    Zum Partitionieren gibts bereits nen Thread.
     
  3. Polemon, 05.10.2009 #3
    Polemon

    Polemon Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.10.2009
    danke für die schnelle antwort.

    Also ich habe der anleitung zum root schritt für schritt gefolgt. wipe habe ich auch gemacht.

    soll ich es vielleicht nochmal machen, oder geht das nicht mehr?
     
  4. winne, 05.10.2009 #4
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Du kannst wipen bis der Arzt kommt :D, geht also so oft du möchtest. ;)
    Also einfach nochmal machen. Bei Nicht-Erfolg einfach nochmal rüber flashen.
    Welches Radio hast du drauf ? Mein Tip: Nicht aktuell. :cool:
    Apps2SD geht automatisch, wenn du die Partitionierungsanleitung von Grüner Hulk befolgst. :rolleyes:
     
  5. Yunky, 07.10.2009 #5
    Yunky

    Yunky Android-Experte

    Beiträge:
    462
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    30.07.2009
    Hallo,
    ich hhabe ein Problem und habe leider über die Suche nicht gefunden.

    Ich habe die Cyanogen 4.04 drauf und habe das Problem, dass die SD-Karte nicht erkannt wird wenn ich das G1 an den Rechner anschließe.

    Das G1 bereitet immer die sd Karte vor. es steht immer zuerst "sd deaktivieren", wenn ich auf bereitstellen gedrückt habe und danach wird kommt immer gleich wieder "sd vorbereiten".
    Ich höre auch immer das akustische signal von windows aber ich kann einfach nicht drauf zugreifen.

    Was könnte das sein?

    Danke schonmal für die Antworten!

    Gruß Yunky
     
  6. trautna, 07.10.2009 #6
    trautna

    trautna Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    05.09.2009
    Das hört sich nach einer kaputten sd an.
    Die 4.04 ist ja stable also wirds nicht an der liegen.
    Außerdem bist du glaub ich der erste der das prob hat bei der rom.
     
  7. Yunky, 08.10.2009 #7
    Yunky

    Yunky Android-Experte

    Beiträge:
    462
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    30.07.2009
    Ok, meinst du die sd ist wirklich komplett im Arsch oder falsch formatiert?
    Wenn ich sie naemlich aus dem g1 In den card reader stecke funktioniert sie ohne Probleme.

    Gruss Yunky
     
  8. Yunky, 08.10.2009 #8
    Yunky

    Yunky Android-Experte

    Beiträge:
    462
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    30.07.2009
    Ich hab den Fehler entdeckt!
    Liegt nicht am Cyanogen sondern an einem dämlichen Zufall!
    Scheinbar ist einfach zufällig ein Anschluss meines USB-Hubs kaputt.
    Und ich habs logischerweise auf die Rom geschoben, weil ich ansonsten nichts verändert habe.

    Gruß Yunky
     
  9. trautna, 08.10.2009 #9
    trautna

    trautna Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    05.09.2009
    Damit wäre das problem geklärt^^
     

Diese Seite empfehlen