1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme mit Dateimanagern

Dieses Thema im Forum "Medion Lifetab S9512 Forum" wurde erstellt von ThomasBe, 06.08.2012.

  1. ThomasBe, 06.08.2012 #1
    ThomasBe

    ThomasBe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.08.2012
    Guten Morgen, liebe Medion Gemende :D

    ich habe mir seinerzeit das S9512 gekauft und es passt auch ganz gut zu meinen Anforderungen. Allerdings fand ich es immer etwas umständlich, wenn ich z.B Musik oder Fotos organisieren wollte, ohne das Tablet an einen PC anzuschließen. Ich habe aus diesem Grunde mehrere Dateimanager ausprobiert. Einige funktionieren enwandfrei. Allerdings fehlen diesen dann ganz entscheidende Funktionen. Nun habe ich endlich einen gefunden, der mich voll und ganz zufriedenstellen würde. WÜRDE!!! Der Astro Dateimanager hat scheinbar alle Funktionen, die ich benötife. Allerdings funktioniert er auf meinem Tablet nicht 100%ig. Ich kann auf der externen Speicherkarte beispielsweise keine Ordner anlegen, was mit anderen Dateimanagern einwandfrei funktioniert. Hat jemand eine Idee, was da los ist, ob ich dieses problem behoben bekomme? Teilt jemand dieses problem mit mir oder bin ich allein damit?
    Vielen Dank für Eure Kommentare.
    Gruß
    Thomas
     
  2. mufti99, 06.08.2012 #2
    mufti99

    mufti99 Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.07.2012
    Du bist nicht allein, lies mal hier! Da findest Du auch ein paar weiterführende Links. Das Grundübel ist, daß es seit Android 3.2 einen Bug (oder ein Feature) im Betreibssystem gibt, daß es bei den Berechtigungen der Apps unterscheidet, ob die App von Google oder von einen Drittabieter kommt. Google-Apps (auf den Lifetabs der vorinstllierte "Datei-Browser") können alles auf externen Karten/Sticks , die von Drittanbietern sind da mehr oder weniger beschnitten. Der ebenfalls mitgelieferte "ES File Manager" ist auch noch brauchbar, außerdem hat der "Dateimanager HD" noch einen überdurchschnittlichen (aber trotzdem unvollständigen!) Funktionsumfang auf externen Speichern. Die aus meiner Sicht am besten bedienbaren Zwei-Fenster-Manager (Total Commander, Ghost Commander) haben leider die meisten Einschränkungen.

    Samsung hat sich als meines Wissens einziger OEM der Problematik gestellt. Deshalb haben Samsung-Geräte diese Probleme i.d.R. nicht. Für die Lifetabs wäre Medion zuständig, von denen bekommt man aber nur wenig hilfreiche Standardtexbausteine, die immer knapp am Problem vorbeigehen.

    Der andere Ausweg wäre, das Lifetab zu rooten und den "Samsung-Hack" zu integrieren, wenn man sowas kann! Beim Rooten scheint es aber auch noch das eine oder andere Problem zu geben, ich warte da mal ab. Vielleicht gehen ja auch Google und/oder Medion noch mal "in medias res"! :thumbsup:

    Und jedem, der mit den Begriffen "rooten" bzw. "Root-Rechten" nichts anfangen kann, rate ich auf jeden Fall, die Finger davon zu lassen!

    HTH und schönen Tag noch!

    Hanns
     
  3. ThomasBe, 06.08.2012 #3
    ThomasBe

    ThomasBe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.08.2012
    Moin Hanns,

    ich hatte schon so etwas befürchtet :sad: Erst einmal vielen Dank für deine antwort!! Wirklich schade, dass die Tablethersteller ihre Gemeinde nur so halbherzig bedienen. Man kann als Anwender ja um dieses Problem herum schiffen aber "bequem" oder "nutzerfreundlich" wäre was Anderes. Also heisst es wieder einmal "Warten und Hoffen". Siehst du es als sinnvoll an, wenn ich mich auchnoch einmal an MEDION wende? Nach dem motto "Mehr fragende Anwender erzeugen größeren Druck"?

    Gruß
    Thomas
     
  4. mufti99, 06.08.2012 #4
    mufti99

    mufti99 Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.07.2012
    Mach doch! Ob es außer Druck wirklich was bringt bezweifle ich zwar, aber mit dem Druck hast Du schon recht! Und vielleicht springen ja doch noch ein paar Hinweise raus, die Anderen hier auch weiterhelfen!

    Allerdings denke ich mal, daß Google und die OEMs sich mit dem "Schnellschuß" Android 4.xx selbst keinen Gefallen getan haben und da noch eine Weile dran zu knabbern haben. Es gibt da wohl Schlimmeres als nicht endgültig gelöstes Dateihandling auf externen Speichern!

    Schönen Tag noch!

    Hanns
     
  5. ThomasBe, 06.08.2012 #5
    ThomasBe

    ThomasBe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.08.2012
    Schon geschehen. Die Reaktion ist allerdings ein Hammer der Güteklasse 1:

    ZITAT AN:
    ---------------------------------------
    leider befindet sich Ihr Gerät nicht mehr innerhalb des Garantiezeitraums oder Sie haben eine Leistung angefordert, die nicht im Rahmen der Garantie erbracht wird. Hierunter fällt zum Beispiel die Konfiguration von Software bzw. Fremdsoftware, Hinweise zur Datensicherung / Rettung, Routerkonfigurationen und das Einrichten von nicht mitgelieferten Betriebssystemen oder Heim-Netzwerken.

    Um Ihnen trotzdem Hilfestellung bei Serviceanfragen, technischen oder allgemeinen Fragen anbieten zu können, haben wir für Sie einen kostenpflichtigen Service eingerichtet.


    Wenn Sie hiervon Gebrauch machen möchten, so rufen Sie bitte die Telefonnummer
    0900 1306030 an.
    Sie werden aufgefordert, eine sechsstellige Identifikationsnummer einzugeben.
    Diese Nummer lautet XYZ. Nach Eingabe dieser Nummer wird Ihre Telefonrechnung mit einem Betrag von € 4.99 belastet und Ihre Anfrage an unser Expertenteam weitergeleitet.

    -----------------------------
    ZITAT AUS

    So kann man sich auch unbeliebt machen.

    Kopfschüttelnde Grüße :thumbdn:
    Thomas
     
  6. mufti99, 06.08.2012 #6
    mufti99

    mufti99 Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.07.2012
    Na und? 5 EUR gelöhnt und aller Probleme ledig?

    Den Text kenne ich! Fast soweit war ich auch schon mal, hatte aber den Fahler gemacht, im Klartext eine Anleitung zum Rooten des S9512 anzufordern. :eek: Daraufhin bekam ich eine schnodderige Erklärung, wie gefährlich das ist (als ob ich das nicht wüßte) und die Nummer XYZ bekam ich nicht, allerdings wurden auch keine 4,99 EUR abgebucht.

    Schön wäre ja zu wissen, ob die "Experten" das Problem anders gelöst bekommen hätten! :confused2: Einmal 5 EUR wäre mir der Spaß wert gewesen. Vielleicht probiere ich es doch noch mal aus...

    Schönen Tag noch!

    Hanns

    Edit meint gerade: Vielleicht bekommt man darüber auch ein gefixtes Android-Update? :cursing:
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2012
  7. Marechal, 31.08.2012 #7
    Marechal

    Marechal Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    22.06.2012
    @Tante Edit. Eher nicht. Das "Problem" ist völlig beabsichtigt. :sad:

    Google will die Verwendung externer Speichermedien schlicht nicht, dazu auch:

    Why Google wants to kill SD cards, and what's holding them back

    Kann man sich übersetzen lassen, wenn das Englisch nicht reicht.

    Muss man nicht gut finden, Firmenpolitik halt. Richtig ärgerlich, wenn man nur mit dem originalen Dateimanager die SD verwenden kann, zumal auf dem S9512 auch 64 GB Karten prima laufen.
     
  8. pepadk, 04.09.2013 #8
    pepadk

    pepadk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    18.12.2010
    Ich habe mir letztes WE dieses Tab zugelegt und lese nun fleißig in deisem Forum. Ich möchte den Speicher natürlich erweitern und plane eine MicroSD Karte zu kaufen. Überall ist nur von bis 32GB die Rede. Natürlich würde ich gerne 64 GB probieren. Wo kommt deine Erkenntnis aus 2012 her, dass 64 GB wunderbar funktionieren und ist diese gesichert?

    Lg

    Petra
     
  9. hävksitol, 04.09.2013 #9
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,607
    Erhaltene Danke:
    8,874
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
    pepadk bedankt sich.

Diese Seite empfehlen