1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme mit dem Flytouch 3 / Bestellung über Ebay in UK

Dieses Thema im Forum "APad GF10 Flytouch 3 Forum" wurde erstellt von peties, 18.05.2011.

  1. peties, 18.05.2011 #1
    peties

    peties Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2011
    Ich habe mir bei einem angeblich britischen Ebay Händler am 02.05.2011 ein Flytouch 3 mit 8GB internen Speicher und 512 MB Ram bestellt. Der Akku sollte 6400 ma haben.

    Laut Angebot war der Artikelstandort Großbritannien. Verschickt sollte das Ganze über Royal British Mail werden. Ich war schon überrascht, als ich einige Tage später Post von der GDSK bekam. Die wollten gegen eine Gebühr die Zollformalitäten erledigen. Zoll innerhalb der EU???? Ich stellte fest , das die Sendung über EMS aus China erfolgte. Habe dann die Selbstverzollung in Auftrag gegeben um die GDSK Gebühren zu sparen. Hat auch alles geklappt. Am 16.05 kam das Teil dann endlich an. Die Rechnung der GDSK über Einfuhrumsatzsteuer steht noch aus.

    Ich musste schließlich feststellen, dass das Ding nicht richtig funkionierte. Das Diplay zeigte grüne Streifen. Man konnte jedoch alles bedienen. Sobald man auf die Rückseite des Gehäuses drückt, war der Fehler weg. Also ein defektes Gerät erwischt.

    Beim genaueren Hinsehen fielen mir noch einige merkwürdige Dinge ins Auge. Das Gehäuse hat einen viereckigen "zurück" Knopf. Die Ausbuchtung am Netzwerkanschluss ist nicht vorhanden. Auf der weißen Verpackung mit abgebildetem Gerät steht Superpad II jedoch ist auf der Seite von 2 TF Card Slots die Rede (Ist doch eigentlich nur beim Flytouch 2 der Fall). Das Gehäuse hat nur einen Slot. Flash bringt das Gerät regelmäßig zum Absturz. Der GPS Test zeigt nicht wirklich was an.

    Unter der Telefoninfo stehen nur 812 MB für Anwendungen zur Verfügung (Bei 8GB Speicher???).

    Ist das Gerät jetzt ein Fake oder zumindest soweit Original? Im Lieferumfang war zumindest ein vollwertiger Europäischer Stromadapter ohne irgendwelche billigen Aufsteckteile.

    Ich habe erstmal einen Fall bei Ebay aufgemacht um den Käuferschutz in Anspruch zu nehmen, da der vorher sehr kommunikative Verkäufer nun nicht antwortet. Mein Zollgebühren kann ich wohl in den Wind schreiben.

    Also Vorsicht bei Angeboten auf Ebay. Der Preis war sehr verlockend. Aber woher das Gerät wirklich kommt, weiß man nicht!FB_Addon_TelNo{ height:15px !important; white-space: nowrap !important; background-color: #0ff0ff;}
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2011
  2. albgalopp, 18.05.2011 #2
    albgalopp

    albgalopp Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    31.03.2011
    die Geräte kommen meist aus China, schon alleine aus Gründen der Garantie, die beträgt in EU nämlich 2 Jahre und da wirds eng bei so einem Teilchen.....
    der Chinese an sich hat nicht nur Schlitzaugen sondern ist auch ein gewaltiges Schlitzohr, sprich die bescheissen wo sie nur können
     

Diese Seite empfehlen