1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme mit dem Kompass meines Desire S sowohl in latitude als auch in locations

Dieses Thema im Forum "Karten und Navigation" wurde erstellt von hhspeed, 12.04.2012.

  1. hhspeed, 12.04.2012 #1
    hhspeed

    hhspeed Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    07.09.2011
    Hi an alle.
    Ich benutze ein Desire S mit 2.3.5/3.0 und habe bemerkt daß der kompass wenn ich maps oder locations im kompassmodus nutze die himmelsrichtung immer n ganzes stück nach links verdreht anzeigt. Also wenn ich richtung norden fahre dann zeigt mein desire s im kompassmodus ohne aktivierte navigation im auto (sowohl im privat, als auch im beruflich genutzten Wagen) immer richtung nord-west fast schon west-nord-west.

    Probleme mit meinem Sat-Fix habe ich keine. Das geht immer sehr zügig und abbrecher zwischendurch habe ich nur sehr wenige.

    Mich würde interessieren ob man diese kompass fehlstellung im fahrzeuginneren korrigieren kann, oder ob es normal ist daß im geschlossenen stahlkasten eines autos der kompass die himmelsrichtung fehlerhaft erkennt.

    Hab bei meinem desire s leider keine funktion zum kalibrieren des konpasses gefunden und bin hier leider auch nicht fündig geworden.

    Falls ich einen schon existierenden beitrag zu diesem thema übersehen habe dann stellt mir einfach einen link dorthin hier rein, ansonsten würde es mich interessieren ob eure maps oder location anwendungen im kompassmodus euch im auto während der fahrt auch leicht verdreht anzeigen.

    Ich finde die kartenansicht von locations auf dem desire s sehr gelungen, ohne diese ganzen zusatzinformationen die man bei google maps auf der karte hat, und das straßenbild ist sehr ordentlich und übersichtlich. Das eignet sich in der vogelperspektive im kompassmodus mit gestarteter wegbeschreibung sehr gut als vollnavigationsersatz ohne sprachausgabe.



    Gesendet von meinem HTC Desire S mit der Android-Hilfe.de App
     
  2. Solli, 12.04.2012 #2
    Solli

    Solli Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    23.05.2011
    In meinem Auto (Smart) geht der Kompass auch nicht. Da gibt es einfach zu viele magnetische Teile, die eine korrekte Ermittlung der Himmelsrichtung unmöglich machen. Es spielt auch keine Rolle ob ich mein Base Lute, das Garmin Oregon oder einen einfachen Kompass mit Nadel verwende. Insofern denke ich dass man mit einem Magnet-Kompass im Auto grundsätzlich keine Chance hat. Im Smart ist es aufgrund der kompakten Bauweise besonders extrem, in einer Limousine geht es vielleicht besser.

    Draussen funktioniert dein Kompass richtig?
     
  3. hhspeed, 12.04.2012 #3
    hhspeed

    hhspeed Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    07.09.2011
    Also ich habe es grad nochmal draussen getestet. Nach Sat Fix ca 100m zu Fuß ne Straße rauf, um nem Kreisel rum und zurück.

    Wollt n Bild hochladen auf dem die richtungsversetzung gut zu erkennen ist aber irgendwie sagt mir das app nach dem upload bitte warten und beendet den Vorgang nicht. Also: hinweg mit google maps und eingeschaltetem kompassmodus, und zurück mit locations im vogelansicht und kompassmodus...

    Ergebniss: auch unter freiem himmel ausserhalb des autos habe ich eine zur seite verdrehte ansicht der karten auf dem display. Ziemlich in gleichem ausmaß wie im golf und der eklasse.

    Heißt für mich daß der kompass irgendwie kalibriert werden muß und es nicht am stahlkäfig der fahrzeuge liegt (zumindest nicht hauptsächlich) daß die kompassmodus ansicht der karten programme um ca 45 grad verdreht angezeigt werden. Gibt es da beim desire s ne möglichkeit den kompass neu zu kalibrieren damit zumindest im freien die richtige himmelsrichtung angezeigt wird?

    Habe es gestern mit dem app 'compass' probiert aber das hat nicht wirklich geholfen...
    Gesendet von meinem HTC Desire S mit der Android-Hilfe.de App
     
  4. Solli, 12.04.2012 #4
    Solli

    Solli Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    23.05.2011
    Das ist dann ein Hardware-spezifisches Problem. Frag doch mal im HTC-Unterforum nach. Ich gehe mal davon aus dass du [thread=27558]diesen Thread[/thread] und insbesondere [post=632294]diesen Beitrag[/post] schon gelesen hast?
     
  5. hhspeed, 12.04.2012 #5
    hhspeed

    hhspeed Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    07.09.2011
    Danke für die Links. Das mit der kalibrierungsdatei unter /data/misc ist leider nichts für mich, da ich noch nicht bereit bin zu rooten...

    Das mit dem um die Achsen des telefons und achten drehen probier ich mal aus. Unabhängig ob die kalibrierungsdaten gespeichert werden oder nicht.

    Wenn's hilft weiß ich zumindest daß es definitiv am telefon gelegen hat und muß dann halt die kompass/vogelperspektive weglassen. Wäre schade.


    Gesendet von meinem HTC Desire S mit der Android-Hilfe.de App
     
  6. hhspeed, 13.04.2012 #6
    hhspeed

    hhspeed Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    07.09.2011
    Also hab nun einiges ausprobiert, bis hin zu einem zufällig aus einem anderen grund notwendigen hardreset...

    Ohne root und löschen, bzw neu einrichten der datei in der die kompass kalibrierungsdaten gespeichert sind wird das alles nichts mit meinem desire s.

    Auf root hab ich einfach nicht die muse, allein beim lesen der root anleitungen wird mir schwindelig, und sonst gibt es anscheinend keine möglichkeit die fehlerhafte ausrichtung des kompasses zu korrigieren. Schon schade.

    S-on, s-off, custom rom, hboot, gb, gk... Puh... Ne. Da verzichte ich halt. Vielleicht wird's ja besser wenn ics kommt. Und wenn nicht wird's vielleicht bald n neues telefon geben. Mal schauen.

    Ansonsten läuft's ja. :)

    Daß so viele andere auch probleme mit dem kompass im ds haben ist schon schade... Aber wenn man hartnäckig genug sucht dann findet man an jedem telefon einen makel oder bug. ;)

    Da mag man sich im vorwege echt nicht informieren welche stärken oder schwächen das nächste telefon hat mit dem man eventuell liebäugelt. Da wird's einem ja schon vorher madig.

    Gesendet von meinem HTC Desire S mit der Android-Hilfe.de App
     

Diese Seite empfehlen