1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme mit dem WLAN

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von andreasm1975, 14.09.2011.

  1. andreasm1975, 14.09.2011 #1
    andreasm1975

    andreasm1975 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.03.2011
    Hallo

    Mein Tab kann die Verbindung mit meinem Cisco Router nicht aufrecht erhalten.
    Es verbindet und trennt sofort wieder.
    Routertyp ist Cisco Linksys 2.4Ghz
    Kennst jemand das Problem?
    :cursing:
     
  2. Sadmod, 14.09.2011 #2
    Sadmod

    Sadmod Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    10.06.2011
    Rom, Root? P1000 oder P1010...?
     
  3. andreasm1975, 14.09.2011 #3
    andreasm1975

    andreasm1975 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.03.2011
    bitte was? ich versteh nur bahnhof.......:confused2:
     
  4. havel, 14.09.2011 #4
    havel

    havel Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Was hast du für ein Gerät , was für ein Rom , ist dein Gerät gerootet, hast du in deiner Ausgangsfrage nicht mitgeteilt. Die Sig gibt auch nichts Preis.
    havel
     
  5. Grenzwert, 15.09.2011 #5
    Grenzwert

    Grenzwert Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Ich kenne selbiges Problem von einem Sparklan Router.
    Beim Sparklan lag ein Fehler in der Firmware vor, so das
    W-Lan Clients deren Mac nicht mit 00 begann (wie beim Tabbi), nicht eingebucht werden konnten. Abhilfe schaffte ein spezielles Firmwareupdate des Routers. Ein aktuelles HTC Smartphone mit einer ebensolchen nicht mit 00 beginnenden MAC funktionierte ebenso nicht an diesem Router.

    Wenn sich dein Tabbi also problemlos mit anderen Routern verbinden kann hat dein Cisco/Linksys einen Bug eingebaut.

    Natürlich immer vorrausgesetzt das dein Router nicht vom Benutzer falsch konfiguriert wurde - z.B. mit einer Macsperre oder exotischen Sonderzeichen im Paßwort etc.
     
  6. Sadmod, 15.09.2011 #6
    Sadmod

    Sadmod Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    10.06.2011
    Da du deinen Beitrag zuerst unter Root Hacking Modding gepostet hast, dachte ich es könnte etwas mit einer Rom, oder etwas ähnlichem zu tun haben.
    P1010 ist die WiFi only Edition des Tabs, p1000 die klassische mit Simkarte und 3G.
    Aber anscheinend hat Grenzwert schon eine recht plausible Erklärung für dein Problem geliefert. ;)
     
  7. grissli1, 16.09.2011 #7
    grissli1

    grissli1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    359
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    20.11.2010
    Hatte das gleiche Problem bei meinem Umstieg auf einen Linksys WAG320N (mit gleicher ssid wie die Fritzbox vorher).
    Bei mir hat es dann so geklappt:
    • Wlan Netzwerk entfernen.
    • Wlan Netzwerk neu anlegen (habe versteckte ssid)
    • Wlan Einstellungen kontrollieren (DHCp oder fixe IP)
    • Verbinden
    Das Tab braucht etwas länger, bis es sich nach aktivieren des Wlan's mit dem Router verbunden hat, die Verbindung ist aber perfekt.

    Viele Grüße
    Chris
     
  8. Turtle67, 18.09.2011 #8
    Turtle67

    Turtle67 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    09.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    @grissli1: Was meinst du mit DHCp oder fixe IP kontrollieren?

    Bei mir bricht die Verbindung auch öfters mal ab und ich weiss nicht warum.
    Mal hält die ne Stunde, mal 30min., mal nur 2min.. Wenn ich dann Wlan aus
    und wieder einschalte, beginnt es von vorne. Kann ein App dafür verantwortlich
    sein? Ich mein das war nicht von Anfang an (hab das Tab erst 2 Wochen), bin
    mir aber nicht sicher da ich da nicht wirklich drauf geachtet habe.
    Also das Wlan-Verbindungssymbol verschwindet aber das Wi-Fi Symbol leuchtet noch grün.
    Habe noch zwei Netbooks und ein Wildfire im Netz die keine Probleme haben.


    FritzBox 7113 mit aktueller Software, Galaxy Tab 32GB P1000 kein Root (soweit ich weiss) Froyo2.2


    Gruß Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2011
  9. BergischLand, 18.09.2011 #9
    BergischLand

    BergischLand Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Hallo zusammen,

    ich bin nun auch seit ca. 2 Wochen GT 7-Besitzer und muss ebenfalls von Verbindungsabbrüchen beim WLan berichten.

    Nutze einen Belkin 54 g Router, Netbook und Galaxy Ace halten die Verbindung problemlos.

    Hab auch schon diverse Dinge ausprobiert, leider war die ultimative Lösung nicht dabei. Da ich mir die Tab-Variante mit WLan und 3G gekauft habe, fällt zumindest die Internetnutzung nicht vollkommen flach.

    Kleiner Nachtrag: Mag ein Zufall sein, aber die Verbindingsabbrüche sind regelmäßig reproduzierbar bei der Verwendung von Google-Maps und -Earth. Kann es mit einem hohen Datenverkehr bei diesem Anwendungen zusammenhängen?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2011
  10. grissli1, 18.09.2011 #10
    grissli1

    grissli1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    359
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    20.11.2010
    @Turtle67:
    Du kannst den Router ja mit dhcp oder einer fixen ip Clientseitig betreiben.
    Die besten Erfahrungen habe ich mit fixer ip (alles muss am Client oder eben Handy eingetragen werden) die besten Erfahrungen.
    Das ganze geht auch mit static dhcp (der Router vergiebt dem Client jedesmal die gleiche ip).

    Habe mit diesen Einstellungen in den letzten Monaten noch keine Probleme gehabt.

    Viele Grüsse
    Chris
     
  11. Turtle67, 22.09.2011 #11
    Turtle67

    Turtle67 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    09.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Hab alles an Einstellungen ausprobiert, nix ging. Seit dem zurücksetzen auf Werkseinstellung gab es aber keinerlei Probleme mehr. Vermute daher mal das bei mir irgendein App schuld war das ich in der anfänglichen Testphase installiert hatte und wieder löschte.

    Gruß Frank
     
  12. ruklein, 26.09.2011 #12
    ruklein

    ruklein Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.09.2011
    Hatte das Phänomen auch neuerdings. Es gibt eine Energiesparfunktion bei WLAN, die kann man abschalten, dann disabelt sich WLAN nicht mehr von selbst. Man kommt zu dieser Funktion über die " secret codecs".Am besten die App SGS Secret Code herunterladen und ausprobieren. Ich weiss leider nicht mehr, mit welchem Code es geklappt hat.Habe auch feste IP eingegeben. Habe FritzBox 3170 als Router, also schon ein ziemlich altes Modell.
     
  13. grissli1, 26.09.2011 #13
    grissli1

    grissli1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    359
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    20.11.2010
  14. knorpe, 22.10.2011 #14
    knorpe

    knorpe Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.01.2011
    Und wo wären die Wlan Einstellungen dann zu finden?
    Lg


    Sent from my GT-P1000 using Tapatalk
     
  15. bambulko, 01.12.2011 #15
    bambulko

    bambulko Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Achja, WLAN funktioniert auch nicht richtig. Verbindung bricht ständig ab, und wird nicht neu aufgebaut. Ich muss jetzt mit 'Tasker' alle 2 Minuten schauen, ob es eine Verbindung gibt, und wenn nicht WLAN kurz aus und wieder an machen....

    Vieleicht habe ich nur ein Montagmorgen-Grät bekommen.
     
  16. kessiyean, 01.12.2011 #16
    kessiyean

    kessiyean Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,689
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Soweit ich weiß hat man auf einen Akku der fest im Gerät eingebaut ist länger Garantie, weil man ihn ja nicht selber austauschen kann. Er gehört dann zum Gerät. Von daher würde ich das mal reklamieren und mir auch nix anderes erzählen lassen. Fest eingebaut ist halt was anderes als wenn man ihn selber wechseln könnte.

    Mein RAM ist bisher nie voll gewesen, keine Ahnung woher das kommen könnte. WLAN ist bei mir erste Sahne, da bricht nix ab. Ich habe in der ganzen Wohnung empfang und ich kann sogar auf die Terrasse gehen und dort weiter surfen... einzig an den Balken sehe ich, das der Empfang geringer ist, aber Abrüche hatte ich noch keinen einzigen.
     
  17. onemaster, 01.12.2011 #17
    onemaster

    onemaster Android-Guru

    Beiträge:
    3,106
    Erhaltene Danke:
    304
    Registriert seit:
    01.05.2011
    was haste für eine Rom drauf?
     
  18. bambulko, 01.12.2011 #18
    bambulko

    bambulko Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Die original ROM. Habe es nur gerootet (nachdem das Problem aufgetreten ist), damit ist die Garantie sowieso weg.
     
  19. TimoBeil, 01.12.2011 #19
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,872
    Erhaltene Danke:
    3,536
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Das kenne ich. Allerdings war der eher suboptimale o2-Router schuld. Seit ich mir 'ne gescheite Fritzbox gekauft habe ist WLAN 1A. Null Abbrüche! Und schon mal überlegt, ob dieser Tasker nicht auch die Finger im Spiel hat?

    Und zu deinem vollen RAM: auch das kenne ich. Zweimal hatte ich das bereits, dass das Tab dann nur noch sehr zögerlich reagiert. Ursache war jedesmal der "android.process.media" (=Mediascan), der im Hintergrund lief und satte 200 MB belegt hatte. Grund dafür waren defekte Dateien auf der SD-Karte. Müll entfernen, formatieren und neu einrichten heißt die Devise! UNd auch den Browser-Cache leeren! Der belegt nach langer Surferei auch beträchtlich RAM.
     
  20. bambulko, 01.12.2011 #20
    bambulko

    bambulko Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Es hat die ersten Monate mit allen Routern super geklappt, aber irgendwann gab es mit allen Probleme. Und das mit Tasker have uch erst gemacht, nachdem die Probleme kamen. Aber das stört eigentlich kaum noch, weil die Lösung mit Tasker gut funktioniert.

    Vieleicht habe ich einfach zu viele Widgets installiert (wobei es eigentlich gar nicht so viele sind, man will das Tab ja auch für etwas benutzen)....
     

Diese Seite empfehlen