1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme mit den Interneteinstellungen des HTC wildfire

Dieses Thema im Forum "HTC Wildfire Forum" wurde erstellt von Nathii, 24.07.2011.

  1. Nathii, 24.07.2011 #1
    Nathii

    Nathii Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.07.2011
    Hallo :)

    ich habe seit 2 wochen das HTC wildfire und ein paar probleme mit den Interneteinstellungen...

    da ich keine Datenflat benutze, möchte ich mit dem Handy nur die kostenlose Facebookversion 0.facebook.com nutzen.
    Sobald ich das Mobile Internet eingeschaltet habe, komme ich auch problemlos auf die Seite und habe sie auch als Startseite eingerichtet, damit keine Kosten auf mich zukommen.
    Nachdem ich das Mobile Internet wieder ausgestellt habe, musste ich allerdings jedesmal feststellen, dass ein paar Cent meines Guthabens verbraucht wurden, obwohl ich e-plus (blau.de) habe und keine anderen Seiten genutzt habe... Auf meinem alten Handy hat das alles einwandfrei funktioniert.
    In den Einstellungen des HTC habe ich die automatische Synchronisierung, die Systemsoftware-Updates, sowie den Jederzeitigen Datenempfang ausgeschaltet. Die Zugangspunkte habe ich auch alle mit denen meines Anbieters verglichen.
    Wenn ich also 0.facebook.com nutze, wird immerwieder 1ct oder manchmal 2ct abgezogen.
    Das ist zwar nicht viel, aber wenn sich das häuft kommt da schon ein bisschen was zusammen....
    In den ausgeführten Anwendungen wird mir 'Google-Service-Framework' angezeigt, sobald Verbindung zum Internet besteht. Dies habe ich desöfteren deaktiviert, es kommt jedoch immer wieder... Hat das vielleicht etwas mit den Kosten zutun?
    Falls ja, wie kann ich es endgültig löschen/deaktivieren?

    Bin für jede Hilfe im vorraus dankbar! :)
     
  2. eee-pc_dennis, 24.07.2011 #2
    eee-pc_dennis

    eee-pc_dennis Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.03.2011
    Phone:
    HTC Wildfire
    Hast du mal nachgeschaut, ob irgendwelche Daten im Hintergrund aktualisiert werden?
     
  3. Nathii, 25.07.2011 #3
    Nathii

    Nathii Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.07.2011
    Ja, eg hab ich das abgestellt..

    also es sollte nichts mehr von selbst synchronisiert und aktualisiert werden.. aber irgendwas passiert da ja :/
    vielleicht gibts ja ne einstellung die ich nicht finde oder so, wie gesagt ich hab das handy erst 2 wochen und kenn mich nicht so richtig damit aus ..
     
  4. Burgi1983, 20.11.2011 #4
    Burgi1983

    Burgi1983 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    20.11.2011
    Hallo,

    da hast du ja wirklich irgendwie falsche Einstellungen gehabt. Bei mir ist das gleich ganz anders : Ich nutze auch ein Wildfire mit blau.de .

    In meinem Fall ist es so, dass ganz egal was ich mache - ob ich im Internet surfe oder Widgets nutze (was ja auch Datenverkehr ist) - blau.de berechnet einfach keine Kosten. Ich habe 15,00 € aufgeladen und war bei facebook, habe Emails (ca. 200 Stück mit jeweils 50 KB-begrenzung) gedownloadet und sonstiges Zeugs gemacht. Aber Blau.de will anscheinend mein geld nicht ;-)
     
  5. hike, 24.11.2011 #5
    hike

    hike Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2011
    Hi, eine lösung habe ich dazu nicht wirklich, kann aber n paar vermutungen anstellen.

    1. irgendein Dienst muss im Hintergrund Daten abfragen. Überprüfe ob diese Vorinstallierten Apps auch aus sind: Aktien; Footprints; Friendstream; GoogleMail; Latitude; Maps; Market; Nachichten; Peep; Places; GTalk; Wetter.
    Das sind Apps die bei mir Vorinstalliert waren und auch evtl. Zugriff haben wollen. Dazu kommt noch, dass je nach dem ob dein Telefon ein Branding hat, Programme vom provider vielleicht zugriff haben wollen.
    Geh einfach mal die Einstellungen durch und such mal ob irgendwas sich versteckt zugriff erlaubt.

    2. Was ich mir nicht wirklich vorstellen kann, ist folgendes: Als ich noch bei Arcor war und einen Volumentarif hatte, sagte man mir als ich mein Volumen deutlich überschritten hatte folgendes: Das einwählen ins Internet verbraucht Datenvolumen, welches eben sofort vom VTarif abgezogen wird.
    Ich würde mich wundern wenn es daran liegen sollte, aber man kann sich ja mal informieren.

    Such doch mal ob es eine App gibt, die deinen mobilen Datenverkehr überprüft und auflistet. Eine App die ich kenne, die allgemein deine Minuten/SMS/Datenverkehr überwacht ist "CallMeter 3G", an sich gut gibt nur wenige details frei.

    Grundsätzlich würde ich dir empfehlen, über einen Vertrag nachzudenken.

    Ich persönlich habe Folgenden:
    100 Freiminuten in jedes Netz
    100 FreiSMS in jedes Netz
    Internetflat mit 200 MB volle geschwindigkeit (danach kostenlos aber nur GPRS geschwindigkeit)
    Das Ganze im Vodafone netz, kannst aber jedes andere Netz wählen.
    und das Ganze für 10€ im monat, ist eine überlegung wert, je nachdem wieviel geld dir im Monat zur verfügung steht.

    Hoffe du bekommst es bald hin und hälst uns auf dem Laufenden.

    LG
     

Diese Seite empfehlen