1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme mit den Launchern

Dieses Thema im Forum "Launcher" wurde erstellt von fold, 22.07.2012.

  1. fold, 22.07.2012 #1
    fold

    fold Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2012
    Hallo Leute!

    Bin ziemlich neu im Android-Ländle, habe also auch noch kaum erfahrung mit der Materie.

    Mein Problem: Egal welchen Launcher ich verwende, vor allem beim SPB shell und bei diesem Regina Launcher fällt mir auf dass diese, sobald ich Speicherintensivere Dinge erledige (Web-browsing, Facebook, Spiele), diese neu gestartet werden müssen. Das geschieht allerdings erst seit einigen Tagen (Besitze das Smartphone jetzte seit etwa 2 Wochen).

    Da das SGS3 allerdings mit einer nicht zu schwachen Hardware ausgeliefert wird, kann ich mir das irgendwie nicht erklären.

    Es läuft mit Siyah Kernel + Stock Rom. Hab das Gerät mit dem Tut ausm Forum undervolted. (Kanns daran liegen)

    I/O Scheduler(Was macht dieser?) hab ich auf cfq gelassen.
    Governor ist auf pegasusq.

    Hoffe ihr könnt mir helfen oder habt zumindest einen Tipp!

    MfG,
    Patrik
     
  2. Hitman85, 22.07.2012 #2
    Hitman85

    Hitman85 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    199
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1
    Hm, würde mal mit CPU spy prüfen welche CPU speed das s3 verwendet. Vielleicht hilft dir das der Ursache näher zu kommen.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  3. Eneco, 22.07.2012 #3
    Eneco

    Eneco Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,945
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Das ist normal. Beim SPB Shell kann ich mir vorstellen, dass der ne Menge RAM belegt. Wenn dann eine andere Anwendung Arbeitsspeicher benötigt, werden unbenutzte Apps rausgekickt.
    Wenn du aber eh schon root hast: In der build.prop gibt es einen Eintrag, der dafür sorgen sollte, dass der Launcher immer im Speicher behalten wird.

    Zumindest hatte mein DHD diesen Eintrag, aber du könntest ja mal ausprobieren, ob es auch bei dir funktioniert.

    Einfach in /system/build.prop einfügen
    Code:
    #Force Launcher Into Memory
    ro.HOME_APP_ADJ=1
     
  4. fold, 22.07.2012 #4
    fold

    fold Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2012
    Hat leider nicht geholfen trotz reboot :(
     
  5. Phonodromer, 26.07.2012 #5
    Phonodromer

    Phonodromer Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    241
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    22.08.2011
    Versuche doch mal den Nova Launcher...

    Ist meiner Meinung nach einer der besten und auch ein sehr sparsamer Launcher...
     

Diese Seite empfehlen