1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme mit dev-Tutorial Tab-Layout

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von Bessie, 06.12.2010.

  1. Bessie, 06.12.2010 #1
    Bessie

    Bessie Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Hi!
    Ich bin neu hier im Forum und habe ein riesiges Problem! Ich hoffe, dass ich diesen Thread nicht unnötig aufmache, ich habe aber nichts dazu im Forum gefunden.

    Ich habe heute erst angefangen, Android-Apps zu entwickeln, bzw die Tutorials durchzuarbeiten. Ich hänge beim Tab Layout-Tutorial der Android Developer.

    Ich habe leider keine Ahnung, wie mein AndroidManifest.xml auszusehen hat.
    Ich habe bisher:
    AlbumsActivity.java
    ArtistsActivity.java
    SongsActivity.java
    HelloTabWidget.java

    Alle sind ausgefüllt wie im Tutorial beschrieben.
    Jedoch wird dort folgendes gesagt:
    Notice that this doesn't use a layout file. Just create a TextView, give it some text and set that as the content. Duplicate this for each of the three activities, and add the corresponding <activity/> tags to the Android Manifest file.
    Was wollen die von mir? Wie sollte das Manifest-File aussehen?
    Was gaaaanz toll wäre, wäre jemand, der das Beispiel selbst durchgeht und mir dann evtl sein Manifest postet! Aber ich bin für alle Hilfe dankbar! Das kann ja nicht sein, dass ich am ersten Tag App'en schon genervt bin...

    Vielen Dank!
    Gruß,
    Bessie
     
  2. Unicate, 06.12.2010 #2
    Unicate

    Unicate Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Naja, wie im Tutorial schon steht sollen die Activities dem Manifest hinzugefügt werden.

    Deine MainActivity steht warscheinlich schon drin (Macht eclipse automatisch)
    und die anderen kannst entweder über die xml-GUI von Eclipse hinzufügen oder du fügst in dein Manifest sowas (im einfachsten Fall) hier ein:
    Code:
    <activity android:name="MeineZweiteActivity"></activity>
    
    Musst halt nur drauf achten, das das activity-tag ein geschwisterkind von dem anderen activity-tag ist
     

Diese Seite empfehlen