Probleme mit Empfang vermutlich IMEI zerschossen

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von eglc22, 14.04.2012.

  1. eglc22, 14.04.2012 #1
    eglc22

    eglc22 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2012
    Hallo Leute,

    ich habe seit meinem ersten Flash keinen Empfang mehr auf meinem SGS. Traurigerweise liegt das schon einige Monate zurück. Ich finde einfach nichts passendes im Netz was mich weiterbringt. Deshalb sind jetzt die Experten gefragt.

    Ich hatte beim Flashen meinen efs-ordner nicht gespeichert. Wenn ich die IMEI über die Tastenkombination *#06# überprüfe erhalte ich eine Zahl die bis auf die letzten drei Ziffern mit der IMEI auf meinem Karton identisch ist. Ist das normal?

    Ich habe mittlerweile meinen efs-ordner auf meinem PC gesichert. Ein Lösungsansatz von mir war den efs-order komplett zu löschen und anschließend das SGS auf Werkseinstellung zurückzusetzen und schaun was für eine IMEI ich dann erhalte.

    Ich bin bin wirklich verzweifelt, weil ich mein SGS auch schon lange nicht mehr als Telefon nutzen kann und wäre über jeden Beitrag dankbar.
     
  2. theKingJan, 15.04.2012 #2
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    eglc22 bedankt sich.
  3. eglc22, 15.04.2012 #3
    eglc22

    eglc22 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2012
    ich habe das alles schon mal gelesen. meine frage ist ob meine imei nr eine andere ist. lediglich die letzten drei ziffern sind anders. außerdem schaffe ich es nicht den efs ordner zu löschen weil ich iwie keine rechte dafür habe
     
  4. Pumeluk2, 15.04.2012 #4
    Pumeluk2

    Pumeluk2 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,326
    Erhaltene Danke:
    355
    Registriert seit:
    24.11.2010
    "iwie" *???* brauchst du root und einen Explorer der das auch unterstützt. Z.B. der kostenlose ES File Explorer.
     
    eglc22 bedankt sich.
  5. eglc22, 15.04.2012 #5
    eglc22

    eglc22 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2012
    also ich habe es jetzt geschafft mein efs ordner zu löschen. habe dann auf werkseinstellung zurückgesetzt und habe gedacht ich bekomme dann eine entwickler imei die mit 0049 anfängt. jedoch habe ich garkeine imei mehr.
    ich könnte den efs ordner von meinem pc wieder auf mein handy ziehen aber das würde mein problem ja wieder nicht lösen
     
  6. Pumeluk2, 15.04.2012 #6
    Pumeluk2

    Pumeluk2 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,326
    Erhaltene Danke:
    355
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Sicherung und Wiederherstellung des ProductCodes/IMEI

    Da steht u.a.:

     
    eglc22 bedankt sich.
  7. orangerot., 16.04.2012 #7
    orangerot.

    orangerot. Android-Guru

    Beiträge:
    2,281
    Erhaltene Danke:
    643
    Registriert seit:
    04.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Doch zieh ihn wieder aufs Handy und gehe wie in der Anleitung vor ;) Probier doch zu aller erst einmal das hier aus und schau ob es funktioniert:

    Ja, die Anleitung ist für den ProductCode aber die Imei ist auch in der nv_data gespeichert und kann auf gleichem weg wiederhergestellt werden.
     
  8. mig2000, 16.04.2012 #8
    mig2000

    mig2000 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    25.01.2012
    Flash eine stockrom per odin auf dein Handy hat bei mir geholfen.

    Gesendet von meinem SGS-I9000 mit Tapatalk 2
     

Diese Seite empfehlen