1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme mit externer SD-Karte: auf SD-Karte verschobene Apps werden nicht gefunden

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Babylonprojekt, 28.10.2011.

  1. Babylonprojekt, 28.10.2011 #1
    Babylonprojekt

    Babylonprojekt Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    364
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Active
    Ich habe seit heute Mittag folgende Probleme:

    Mein Handy hatte einen spontanen Reboot (lag auf dem Tisch).
    Anschließend kam nach dem Hochfahren die Meldung: "beschädigte SD-Karte". Gemeint ist die externe, da nach Herausnahme dieser die Meldung nicht mehr kam (nach Reinstecken aber wieder).
    Mit Root-Explorer wird mir unter "external_SD" nix weiter angezeigt, beim Verbinden mit dem PC kommt nur die interne...

    Leider gibt es in dem Zusammenhang noch ein weiteres Problem:
    Alle Apps, die ich auf die (interne) SD-Karte geschoben habe, sind angeblich nicht mehr installiert. Titanium zeigt sie als deinstalliert an, und in den Anwendungen werden nur noch die internen Namen angezeigt (siehe Screenshots).

    Ich denke, beide Probleme hängen zusammen...

    Ach ja, Firmware: KI3 mit CF-Root





    Nachtrag (siehe Beitrag #5):
    Wenn man eine App in den "Anwendungen" auf die "SD-Karte" verschiebt, wird sie auf die externe SD-Karte geschoben!!! :scared:
    Ist dann die externe SD-Karte nicht verfügbar oder nicht lesbar, so werden wie oben beschrieben die Apps nicht mehr gefunden und in den "Anwendungen" so seltsam wie auf den Screenshots angezeigt.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2011
  2. djtwok, 28.10.2011 #2
    djtwok

    djtwok Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.01.2010
    Handy schonmal neu gestartet ? Hatte ich auch schonmal, war nach einem Neustart wieder alles ok. Bei meinem LG P 500 ist dieser Bug ein Dauergast gewesen.
     
  3. Babylonprojekt, 28.10.2011 #3
    Babylonprojekt

    Babylonprojekt Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    364
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Active
    Mehrmals Neustart, ohne Veränderung. Zum Rausnehmen der SD-Karte muss man eh den Akku rausnehmen ;)
     
  4. kolibree, 29.10.2011 #4
    kolibree

    kolibree Android-Guru

    Beiträge:
    2,233
    Erhaltene Danke:
    200
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Na sowas. Hab seit ca. einer Woche das gleiche Problem. Inzwischen ohne Reboots. Mitten drin sagt er mir aber, dass auf einmal die SD Karte beschädigt ist.. kenn allerdings noch keine Lösung
     
  5. Babylonprojekt, 29.10.2011 #5
    Babylonprojekt

    Babylonprojekt Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    364
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Active
    Ich hab neue Erkenntnisse und Ergebnisse:

    Wenn man eine App in den "Anwendungen" auf die "SD-Karte" verschiebt, wird sie (wider Erwarten) auf die externe SD-Karte geschoben!!! :scared:
    Ich dachte bisher, dass auf die interne SD-Karte verschoben wird...

    Ist dann die externe SD-Karte nicht verfügbar oder nicht lesbar, so werden wie in Beitrag #1 beschrieben die Apps nicht mehr gefunden und werden in den Anwendungen so wie auf den Screenshots angezeigt.

    Denn nach vielen manuellen und leider auch automatischen Neustarts war die Karte zwischendurch wieder lesbar und die Apps wieder verfügbar. Habe dann zum Testen die Karte entnommen => Apps wieder nicht mehr verfügbar (s.o.).

    Da das Handy aber weiterhin spontan rebootete, habe ich heute früh beherzt die 3-teilige KI3 mit Factory Reset und Repartion (.pit-File) drübergeflasht, außerdem die externe SD-Karte formatiert.
    Anschließend die Apps nach und nach mit Titanium zurückgesichert.

    Bisher läuft das SGS2 ohne Probleme und Reboots. Hab mir jetzt allerdings eine weitere SD-Karte bestellt, um die vorhandene erstmal auszuwechseln. Bis dahin beobachte ich das Ganze...
     

Diese Seite empfehlen