1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme mit MoDaCo-Custom-Rom (mcr)

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von fubuman_05, 10.05.2010.

  1. fubuman_05, 10.05.2010 #1
    fubuman_05

    fubuman_05 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    261
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    10.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    leute... vorsicht... modacos kitchen macht elektroschrott aus manch desires...

    USB und Speicherkarten werden nicht mehr erkannt... und neu flashen bringt nichts... stockrom flashen bringt auch nichts...

    Issues with USB connectivity etc. and root / A2SD - Android @ MoDaCo
     
  2. Gast5050, 10.05.2010 #2
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Danke, gut das ich es noch nicht geflasht habe
     
  3. cinereous, 10.05.2010 #3
    cinereous

    cinereous Gast

    Wenn man den Thread weiter liest und nicht nur jhemanden mit einer ziemlich schlechten Fehlermeldung beachtet, dann kommt man dazu, dass paul diesen Fehler gar nicht nachstellen konnte. Bitte also erst korrekt informieren...
     
  4. toellby, 10.05.2010 #4
    toellby

    toellby Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    22.09.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Ausserdem scheint es sich dabei um o.80 Bootloader zu handeln...
     
  5. PeBo, 10.05.2010 #5
    PeBo

    PeBo Android-Experte

    Beiträge:
    789
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Sehe ich auch so. USB-Probleme haben sich jene eingehandelt die so clever waren das HTC-Sync abzuwählen. Nachdem den ersten das passiert war stand ganz klar im Thread, daß man dadurch die normalen USB-Funktionen verliert, also alles außer ADB.

    A2SD in der Version der Kitchen läuft auch stabil sofern man die SD-Card korrekt einrichtet. Hier haben manche die XDA-Version drüberinstalliert statt die aus der Kitchen zu verwenden.

    Auch der Schritt zurück funktioniert bei denen die an der richtigen Stelle auch den Wipe machen und von vorn beginnen. Zumindest war bisher von keinem zu lesen, daß der Bootloader abgeschossen war und somit kein Recovery mehr möglich gewesen wäre.

    Mein Fazit hierzu: Wer unbedingt Pauls MCR nochmal modden muß oder schnell schnell irgendwelche Mods im Entwicklungsstadium mischt die nicht zusammen getestet wurden der darf auch mal weinen weil das Desire nur noch "quietly brilliant" in der Bootloop steckt. Geholfen wird am Ende doch wieder allen ;)
     
    cinereous und burst haben sich bedankt.
  6. Laberistikus, 10.05.2010 #6
    Laberistikus

    Laberistikus Android-Experte

    Beiträge:
    624
    Erhaltene Danke:
    171
    Registriert seit:
    19.12.2009
    Hiho,

    Keine Aufregung, fürs USB Problem einfach den USB Switcher ausm Market holen und als Widget verwenden, dann klappt zumindest das wieder.

    Ich kann den Ärger zwar sonst schon verstehen, aber man sollte sich schon bewusst sein, dass man ein gewisses Risiko eingeht, wenn man sein Gerät moddet.

    Es wird schon ne Lösung dafür rauskommen...
     
  7. cinereous, 10.05.2010 #7
    cinereous

    cinereous Gast

    Das mit dem USB hat was damit zu tun, dass die Leute HTC-Sync rauswerfen im Kitchen. Da braucht es kein Extra-Tool, denn wer das entfernt, was er braucht...
     
    burst bedankt sich.
  8. Laberistikus, 10.05.2010 #8
    Laberistikus

    Laberistikus Android-Experte

    Beiträge:
    624
    Erhaltene Danke:
    171
    Registriert seit:
    19.12.2009

    Hiho,

    Sorry, aber das stand zu Beginn der Kitchen fürs Desire da ja noch nicht. Folglich haben viele HTC Sync rausgeschmissen, die es nicht benötigen. War ja wie gesagt nicht klar, dass damit keine USB Verbindung mehr funktioniert.

    Die Möglichkeit über ein Widget das Gerät als USB Festplatte einzubinden, ist in dem Fall schon sehr willkommen denke ich.

    Ich frage mich eher, wer ein HTC Sync mit Outlook braucht...:rolleyes:.

    Ich habs auch rausgenommen, obwohl ich wusste, dass die USb Verbindung nicht mehr funktionieren würde. Mir war aber klar, dass sich das Gerät dennoch einbinden lassen würde. Demnach habe ich eine für mich unsinnige Funktion weniger, ohne irgendwelche Nachteil zu verspüren.

    Ente gut, alles gut.

    Gruß,

    Gregor
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2010
  9. cinereous, 10.05.2010 #9
    cinereous

    cinereous Gast

    Und halt ne extra App, die du pflegen musst.... Muiss jeder selber wissen, aber ich halte von "Erstmal alles raus" nicht viel, so lang man die Nebeneffekte nicht kennt. Aber ohne Leute die dies machen, kriegt mans auch nicht heraus. Also immer los ;)
     
  10. Gene06, 10.05.2010 #10
    Gene06

    Gene06 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    09.05.2009
    USB Problem?
    Ich hab mir aus mehreren Rom's ein eigenes gebastellt. Auch ohne HTC Sync. Bei mir kommt auch nur USB-Debugging wenn ich das Desire an den PC anschließe. Wenn ich aber den Haken bei Menü>Einstellungen>Mit PC Verbinden>Fragen raus mache dann kann ich nach jedem einstecken auswählen, was für eine Verbindung ich haben möchte. Weil dann oben in der Leiste wieder (nur Laden) mit dem USB-Zeichen erscheint. Kann sein, das es bei den Modaco Rom's auch funktioniert. Kann man ja mal ausprobieren, wäre ja gut, wenn es funktioniert.

    Gruß Gene
     
  11. weby, 10.05.2010 #11
    weby

    weby Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    338
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    24.08.2009
    Phone:
    HTC Sensation
    Welches hast du als basis verwendet?
     
  12. toellby, 10.05.2010 #12
    toellby

    toellby Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    22.09.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Definitiv: Nein!
    Ich hab mehrere ROM's gekocht am Wochenende und USB läuft im MoDaCo erst wieder mit HTC-Sync. Ich hatte es nämlich abgewählt weil ich alles über Cloud synchronisiere...
     
  13. fubuman_05, 10.05.2010 #13
    fubuman_05

    fubuman_05 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    261
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    10.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    naja ihr könnt ja weiterhin flashen... wenns bei euch läuft schön :)...

    leute das hat nichts mit HTC-Sync zu tun... wie schon erwähnt... nach dem ich ein stockrom geflasht habe gings weiterhin nicht... also HTC-Sync war wieder drauf... problem liegt anscheinend ein bisschen tiefer... vll am bootloader... und da der bootloader weiterhin signiert ist bleibt nichts anderes übrig wie das gerät einzuschicken... außerdem hatte ich beim backen HTC-Sync nicht abgewählt....

    ich hatte letzte woche ein gerät vor mir... es war definitiv kaputt!... kein sd, kein telefon funktion (bzw nur bis sich das display ausgeschalten hat), kein usb usw... flashen ging nur über fastboot... aber auch stock rom hat nichts gebracht.. ich hab gedacht es lag am gerät aber nun sind zig leute bei xda und modaco und haben das selbe problem...

    ich wollt euch nur darauf hinweisen das euer gerät sich verabschieden kann... also ich werde nicht mehr bei modaco backen... als beta tester sind mir 450 € ne menge geld...

    Desire Root - Apps2SD broke it - xda-developers

    hier sind weitere 12 seiten mit defekten geräten...
     
  14. rtv

    rtv Android-Experte

    Beiträge:
    781
    Erhaltene Danke:
    406
    Registriert seit:
    28.10.2009
    Phone:
    HTC 10
    Tablet:
    Pixel C
    Wearable:
    Huawei Watch
    Völliger Humbug.
    Die meisten dort sind zu dämlich - ich nehme die "defekten" Geräte gerne! ;)

    Problem ist nur, dass viele nicht wissen / prüfen, dass ihr Wipe nicht erfolgreich war...
    Wenn z.B. die data Partition (inklusive packages.xml) nicht richtig gewiped wird, weil die pushfiles und das app2sd skript fehlerhaft sind, dann landet man halt in einer frühen bootloop...
     
  15. PeBo, 10.05.2010 #15
    PeBo

    PeBo Android-Experte

    Beiträge:
    789
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Ist es nicht gerade das schöne am signierten Bootloader das man ihn nicht so leicht abschießen kann?

    Von den Bricks würd ich auch so 5 oder 10 günstig aufkaufen. ;)
     
  16. burst, 10.05.2010 #16
    burst

    burst Android-Experte

    Beiträge:
    898
    Erhaltene Danke:
    216
    Registriert seit:
    27.05.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    ich war mal so frei, einen neuen Thread daraus zu machen
     
  17. fubuman_05, 10.05.2010 #17
    fubuman_05

    fubuman_05 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    261
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    10.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    wie schon erwähnt... kein bootloop (gerät bootet ganz normal)... wipe natürlich erfolgreich durchgeführt... flashe nicht zum 1. mal... übrigens gibts da auch leute die app2sd nicht ausgewählt haben...

    diese Geräte sind momentan defekt! da helfen die "" auch nicht mehr... da USB nicht funktioniert besteht noch keine möglichkeit ins recovery menü zu gelangen... man kann wie schon erwähnt nur im fastboot menü flashen... aber nach dem flashen wird es nicht besser... naja doch stockrom ist wieder drauf... und htc muss nachweisen das es mal gerooted war... ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2010
  18. DennisG1, 10.05.2010 #18
    DennisG1

    DennisG1 Android-Experte

    Beiträge:
    515
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    05.01.2010
    Also ich gebe mal kurz rückmeldung zu meinem desire und dem selbstgebackenem r2 vom mcr.

    Keinerlei probleme. Es läuft genial. Subjektiv schneller. Usb verbindingen klappen auch tadellos. A2sd hatte ich nicht ausgewählt.

    Besser als das normale o2 rom.
     
  19. Zipfelklatscher, 10.05.2010 #19
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Gast

    Da muss ich mal fragen: wie kann man das prüfen?
     
  20. Specialist, 10.05.2010 #20
    Specialist

    Specialist Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    13.12.2009
    Hier gibt es übrigens einen Poll, der versucht, das Ganze ein wenig systematischer zu ergründen (man ignoriere das schlechte Englisch): USB issue INFO Any Suffers please Post In poll ASAP ! - Android @ MoDaCo
     

Diese Seite empfehlen