1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme mit MP3 als Benachrichtigungs- oder Mailton

Dieses Thema im Forum "HTC Hero / T-Mobile G2 Touch Forum" wurde erstellt von mysteri0us, 09.08.2010.

  1. mysteri0us, 09.08.2010 #1
    mysteri0us

    mysteri0us Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Hi ihr,

    ich packe meine MP3's für Ruftöne usw. in den Ordner media\ringtones.
    Dabei treten mehrere Probleme auf:

    - Der Music-Player findet keine einzige MP3, wenn ich sie aber via FileExplorer anwähle, öffnet er den Music-Player und spielt sie ab. Nach neuem öffnen des Apps findet er aber wieder nichts

    - nur einiges MP3s stehen bei den Ruftönen zur Auswahl, einige fehlen.

    - Benachrichtungston und das Google Mail App finden überhaupt keine MP3's


    Kann mit jemand helfen? Einen Wipe würde ich gerne vermeiden!

    Gruß
     
  2. gado, 09.08.2010 #2
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Für Gmail, SMS, usw. muss es in /media/notification liegen.

    Vielleicht ist diese Funktion mit vielen MP3s überfordert. Ich würde wirklich nur die, die du verwendest da reinpacken. Geht ja schnell mit Astro oder ähnlichen File Managern. Der Ordner wird sicherlich vom Media Scanner ausgenommen, weil man eben keine Klingeltöne im Media Player haben will.

    Wenn dann immer noch ein paar nicht aufgelistet werden, kann es vielleicht an der Länge und Kodierung liegen. Würde sie schneiden und nochmal vernünftig kodieren.
     
  3. mysteri0us, 09.08.2010 #3
    mysteri0us

    mysteri0us Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Also den Ordner gab es bisher nicht! Ich habe ihn mal erstellt und zwei mp3's hereingetan mit einer Länge von wenigen Sekunden (max. 5sek.) und sie werden nicht erkannt.

    Als Explorer benutze ich Estrongs File Explorer...

    Wie meinst du das mit dem Kodieren? Andere kbit/s?
     
  4. gado, 09.08.2010 #4
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    sdcard/media/alarms

    sdcard/media/notification

    sdcard/media/ringtones

    Die drei Ordner muss man nutzen um die in den entsprechenden Anwendungen angezeigt zu bekommen. Nach dem reinkopieren ist ein Neustart notwendig, sonst werden die nicht angezeigt.

    Mit rekodieren meine ich einfach die MP3 selbst in MP3 zu kodieren, ich weiß nicht, von wo du die MP3 beziehst. Würde 128kbit konstant versuchen.
     
    mysteri0us bedankt sich.
  5. evildroid, 09.08.2010 #5
    evildroid

    evildroid Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.02.2010
    Ist nicht ganz richtig. Stattdessen kann man dieses SDMount Widget - Android Apps und Tests - AndroidPIT Progrämmchen verwenden (gibt auch andere).

    Abgesehen davon habe ich die Erfahrung gemacht, dass mit einer nicht zu hohen bitrate und in mono kodierte oggs subjektiv besser klingen. Bei mp3s klingen die sounds leicht übersteuert.

    Edit: habe mal meine Testdateien von damals hochgeladen.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2010
    mysteri0us bedankt sich.
  6. mysteri0us, 13.08.2010 #6
    mysteri0us

    mysteri0us Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Vielen Dank gado und evildroid,
    mit der Ordner Struktur und neu kodierter (192 kbit/s konstant) MP3 geht's.
    Auch das App tut was es soll, remount der SD-Karte in Sekunden schnelle und der Hero erkennt die neuen Dateien ohne Neustart.
     

Diese Seite empfehlen