1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme mit Näherungssensor - Hilfe!

Dieses Thema im Forum "HTC Desire HD Forum" wurde erstellt von BaW, 17.11.2010.

  1. BaW, 17.11.2010 #1
    BaW

    BaW Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Hallo,
    seit einem Tag funktioniert der Näherungssensor bei meinem DHD nicht mehr so wie zu Anfang. Wenn ich telefoniere verdunkelt sich der Bildschirm zwar automatisch sobald ich das Gerät ans Ohr halte, wenn ich das Gerät jedoch vom Ohr entferne geht das Display nicht mehr automatisch an so wie bisher.
    Hierzu muss ich erst den Power-Schalter drücken.
    Wenn das Gerät klingelt und ich es auf die Bildschirmseite lege schaltet er auf lautlos, die Grundfunktionalität scheint also nicht defekt zu sein.
    Kann mit jemand helfen?
     
  2. nuutsch, 17.11.2010 #2
    nuutsch

    nuutsch Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,198
    Erhaltene Danke:
    236
    Registriert seit:
    05.03.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Welches Gerät hast du?
    Branding?
    Das neuste OTA installiert?
     
  3. BaW, 17.11.2010 #3
    BaW

    BaW Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Ich habe das ganz normale Desire HD ohne branding. (bezogen über den E-Plusshop im Rahmen einer Vertragsverlängerung).
    Sorry, dies ist mein erstes Android Gerät, was genau ist das OTA?
     
  4. PeBo, 17.11.2010 #4
    PeBo

    PeBo Android-Experte

    Beiträge:
    789
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Schau mal unter Menü -> Einstellungen -> Telefoninfo -> Software-Information nach und poste was dort unter Build-Nummer steht. Das ist die derzeit installierte Firmware-Version.

    Die Stummschaltung wird über den Lagesensor realisiert und nicht über den Näherungssensor.

    Hast du vielleicht kürzlich eine Schutzfolie angebracht? Die können unter ungünstigen Bedingungen auch den Sensor beeinflussen.
     
  5. stetre76, 17.11.2010 #5
    stetre76

    stetre76 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    2,677
    Erhaltene Danke:
    4,124
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Phone:
    Nexus 6P (+ Moto G (2015), Huawei P8 lite)
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    OTA - over the air
    du kannst die aktuellsten updates direkt über eine Datenverbindung (wlan) downloaden

    Einstellungen > Telefoninfo > Systemupdate (oder so ähnlich heißt es - erster Punkt)

    Sent from my Desire HD using Tapatalk

    zu langsam...
     
    BaW bedankt sich.
  6. GeorgFoc, 17.11.2010 #6
    GeorgFoc

    GeorgFoc Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    210
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    02.09.2009
    Ein kurzer Workaround bis du das Problem mit nem Update behoben hast sieht wie folgt aus:

    Wenn das Problem auftritt such dir eine helle Lichtquelle. Ne starke Lampe oder ähnliches. Und dann halte dein Gerät davor. Mit viel Licht erweckst du den Sender wieder zum Leben, und kannst auflegen.

    Das Problem tritt vorallem bei schlechten Lichtverhältnissen auf, wenns geht benützt das Headset.
     
    BaW bedankt sich.
  7. me.az.me, 17.11.2010 #7
    me.az.me

    me.az.me Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Nimm ne sehr starke Lampe (zB. Fernlich am Auto) und halte dein Handy davor, dann sollte sich der Sensor neu kalibrieren und alles wieder funktionieren (war bei mir so). Aber hier steht schon einiges darüber im Forum - SuFu!
     
    BaW bedankt sich.
  8. BaW, 17.11.2010 #8
    BaW

    BaW Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Danke für Eure Hinweise!!! Wenn ich mich in einem stark beleuchteten Raum befinde, geht es. Aber vorher ging es auch bei ganz normalem gemäßigtem Tageslicht.

    Die Build Nummer lautete: "1.32.405.3 CL275498 release-keys", eine Schutzfolie nutze ich nicht. Habe jetzt auf 1.32.405.6 CL 278359upgedated, mal sehen obs was bringt.
    Die Fernlicht-Option werde ich ansonsten morgen mal ausprobieren.
     
  9. enrico1973, 17.11.2010 #9
    enrico1973

    enrico1973 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,350
    Erhaltene Danke:
    147
    Registriert seit:
    04.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4 / S7 Edge
    Tablet:
    Galaxy Tab S2 LTE
    Wearable:
    Gear S
    Das mit der Schutzfolie kannst du glaub ich ignorieren da der Sensor oben rechts neben dem Gitter liegt. Also ausserhalb des Displays.
     
  10. me.az.me, 17.11.2010 #10
    me.az.me

    me.az.me Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Also obs mit dem Fernlicht geht weiß ich net, ich vermute es nur... Ich habs bei mir mit ner sehr hellen (900 Lumen) LED vom Biken gemacht... Damit hats super funktioniert. Es gibt auch ein Tool (weiß grad nicht wie es heißt) zum auslesen der Sensoren. Mit dem kannst erkennen, obs an der Kalibrierung liegt, wenn der Helligkeitswert bei Dämmerung schon am untersten Limit angekommen ist, und sich nicht mehr weiter nach unten ändert, obwohl es noch dunkler wird (Finger übern Sensor)

    Grüße Johannes
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2010
  11. PeBo, 17.11.2010 #11
    PeBo

    PeBo Android-Experte

    Beiträge:
    789
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Ich weiß nicht ob HTC beim DHD einen kombinierten Sensor eingebaut hat, das Desire hatte noch 2 getrennte für Helligkeit und Annäherung. Der Näherungssensor hatte dort auch nichts mit dem Umgebungslicht zu tun denn auch bei Dunkelheit hat er funktioniert.

    Bei meinem DHD konnte ich gerade bei einem Testanruf den sichtbaren Sensor neben dem Hörergitter mit einer Visitenkarte von rechts abdecken und das Display blieb an. Der gleiche Test, diesmal aber von links, also über dem Hörergitter, hat das Display abgeschaltet.

    @BaW: bei den ersten Versionen des DHD gab es noch einen Softwarefehler der den Näherungssensor betraf. Jedoch sollte alles ab 1.32.xxx.y nicht mehr betroffen sein.
     
  12. me.az.me, 17.11.2010 #12
    me.az.me

    me.az.me Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Waren von mir wie gesagt nur Annahmen... Was für ein Sensor ist das dann, IR, Ultraschall, Laser? Er muss ja irgendwie die Entfernugn messen. Komisch ist auch, warumm er bei vielen nach "Bestrahlung wieder funktioniert hat? Naja hauptsache er funktioniert.
    Ich habe die O2 Version mit 1.32.xxx.y und hatte definitiv das Sensorproblem (-> Sensortestprogramm), und bin damit nicht alleine... Also ganz kann das mit der Software nicht stimmen.
     
  13. me.az.me, 18.11.2010 #13
    me.az.me

    me.az.me Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Oh man bin ich gut :D

    Hab grad nachgedacht und auch mit einer Visitenkarte davorhalten experimentiert. Also der Sensor muss auch im Dunkeln funktionieren, und man sieht nichts (zB. Laser). Ultraschall wird vermutlich nicht drinn sein, also bleibt IR (Infrarot) übrig: sieht man nicht, und funzt auch im Dunkeln. Und wie kann man das überprüfen? Genau, so wie man (IR-) Fernbedinungen testen kann. Man drückt ne Taste damit die IR-LED leuchtet, und schaut durch ne Digiknipse die LED an. Der CCD zeigt nämlich das IR-Licht auch an. Und tatsächlich, wenn ihr euer DHD durch ne Digi-Cam anschaut, dann seht ihr ca. 1 mm neben dem sichtbaren Sensor ein kleines flimmerndes Lichtlein, das nach meiner Vermutung mit sehr großer Wahrscheinlichkeit ein IR-Näherungssensor ist.

    Ob ich jetzt in meiner Bike-LED ein Licht-Spektrum im IR-Bereich hab, oder warum das mit der starken Lichtquelle funktioniert hat, keine Ahnung. Bin trotzdem stolz auf mich :cool2::smile::thumbup:
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2010
    Dirk, ebayviper, Andy2000xxl und 2 andere haben sich bedankt.
  14. name_th, 18.11.2010 #14
    name_th

    name_th Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Das muss man noch konkretisieren:

    1.32.xxx.y alleine reicht nicht. Es muss 1.32.xxx.3 bzw. 1.32.xxx.6 heißen. Genauer sogar 1.32.405.3 (reichte bei manchen) bzw. 1.32.405.6 (ab dieser Version habe ich bisher keine Probleme mehr gelesen), denn die 2 verfügbaren Updates gab es bisher ja nur für die WWE-Version.

    Als O2-gebrandeter DHD-Besitzer hat man zwar auch eine 1.32er Version, allerdings nur die ".1" hinten raus, welche die eben genannten zwei Updates noch nicht enthält. Und damit auch noch nicht die Fix(e) für das Nährungssensor-Problem.
     
  15. PeBo, 18.11.2010 #15
    PeBo

    PeBo Android-Experte

    Beiträge:
    789
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    05.11.2009
    @me.az.me: Da hast mal 'ne gute Idee gehabt! :thumbup: Meine Canon-Digi sieht den Sensor nicht aber eine Panasonic Videokamera im Nachtmodus schon. Beim Desire waren beide Sensoren unmittelbar über dem Display unter der Scheibe und weil man beim DHD nur einen sehen kann war meine Vermutung, der andere müsse auch im Displayrand sein.


    Soweit ich bisher gelesen habe wurde das Sensorproblem mit dem Wechsel von 1.28.x auf 1.32.x behoben. Ich hab z.B. auch die 1.32.207.1 und hatte noch nie Schwierigkeiten damit. Sogar bei Skype-Telefonaten funktioniert die Abschaltung perfekt (nur Freisprechen über BT geht dort nicht :().
     
  16. BaW

    BaW Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Also nach dem Update auf 1.32.405.6 scheint das Problem bei mir behoben zu sein.
    Trotzdem sehr interessant wie der Sensor funktioniert, das war mir neu.
     
  17. nvolk, 15.12.2010 #17
    nvolk

    nvolk Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Hallo zusammen,

    das Problem nach dem Telefonieren habe ich auch - zumindest von Zeit zu Zeit. D.h. meist funktioniert das Einschalten des Displays nach einem Telefonat einwandfrei, manchmal hingegen gar nicht gut. Heute blieb es sogar zum ersten Mal gänzlich aus, so dass ich es nur durch Herausnehmen des Akkus wieder anbekommen habe - bis dato wusste ich noch nichts von der Möglichkeit, es mit einer starken Lichtquelle zu versuchen.

    Wie dem auch sei, ich habe folgendes Anliegen: Mein Handy kommt aus einer Vertragsverlängerung von Vodafone und wunderschön gebrandet... Also habe ich, besonders, um vielfältigere Einstellungsmöglichkeiten zu haben, einen CyanogenMod auf das DHD gespielt. Gefällt mir zum größten Teil sehr gut - d.h. ich möchte nicht so gerne auf die originale VF-Version zurück. Wäre aber eine Alternative, wenn sich - auch durch kommende Updates oder Nightly-Builds des CyanogenMods - nichts an dem Problem ändert, da es schon sehr nerven kann!
    Andere Alternative wäre, dass ich die "Open-Market" Firmware von HTC aufspiele und darüber auch Updates beziehe, was ich im jetztigen Zustand der Software ja nicht so einfach kann...
    ABER: Ich möchte ja eigentlich gar nicht weg von (sowas wie) CyanogenMod, um möglichst viel selbst einstellen zu können und mehr individuell anpassen zu können. Deshalb meine Frage: Hat jemand damit schon Erfahrungen oder kann mir jemand dabei helfen bzw. mir einen Rat geben, was ich machen kann, um das Problem nach Telefonaten nicht mehr zu haben aber dennoch den CyanogenMod (oder ein Äquivalent) behalten zu können?

    Danke im Voraus und viele Grüße!
     
  18. me.az.me, 15.12.2010 #18
    me.az.me

    me.az.me Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Hallo, also wie oben beschrieben: nach der "bestrahlung" hatte ich das Problem nicht mehr, auch wenn mir die Auswirkung des Lichts physikalisch unklar ist - irgendwie muss wohl der IR-Anteil der LED (sollte aber keinen haben?!) bzw. der Lichtquelle den Schwellwert für den Näherungssensor geändert haben (-> Kalibration?!)... Egal, bei mir hats funktioniert :D

    Kannst du mit dem CyanogenMOD keine Updates laden, oder ist das einfach nen Custom ROM, kenne den CyanogenMOD bisher nur vom hörensagen...

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2010
  19. nvolk, 15.12.2010 #19
    nvolk

    nvolk Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Der CyanogenMod ist ein Custom-ROM, genau. Darum kann ich weder Updates von HTC noch (klar) von Vodafone installieren. Ich müsste also entweder auf ein anderes Custom-ROM zurückgreifen oder aber "zurückflashen". Letzteres wollte ich eigentlich nicht. Daher werde ich zunächst mal sehen, wie es mit viel Licht funktioniert. Evtl. ändert das die Kalibrierung. Wäre natürlich die einfachste und bequemste Lösung :laugh:
     
  20. me.az.me, 16.12.2010 #20
    me.az.me

    me.az.me Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Dann viel erfolg :) :thumbup:
     

Diese Seite empfehlen