1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme mit offenen W-LANs

Dieses Thema im Forum "LG Optimus One (P500) Forum" wurde erstellt von glisha, 12.10.2011.

  1. glisha, 12.10.2011 #1
    glisha

    glisha Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2010
    hi leute,

    bin ansonsten ziemlich zufrieden mit dem guten stück, habe aber ein problem dass ich bisher nicht lösen konnte. verschlüsselte w-lans sind kein thema, alles läuft reibungslos. bei offenen w-lans zeigt er an, dass er verbunden ist - ins internet komme ich aber trotzdem nicht. er versucht eine seite zu laden oder eine mail zu öffnen und bricht nach ziemlich langer zeit ab, obwohl in den wi-fi einstellungen eine verbindung angezeigt wird. habe es an verschiedenen orten erlebt (verschiedene flughäfen, bahnhöfe und cafés die offene w-lans zur verfügung stellen). ich denke dass die mangelnde bandbreite des w-lans nicht das problem ist, wie mir mal gesagt wurde.
    kennt jemand das problem, gibt es eine lösung?

    habe auf 2.2.2 (v10e) upgedatet, sonst nichts (kein root, etc.). in den wi-fi einstellungen ist die statische ip nicht gewählt.

    danke schon mal für eure hilfe.
    gruß
     
  2. norbert, 12.10.2011 #2
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Bist du sicher daß die offenen Netzwerke überhaupt für Kunden gedacht sind?
    Schau mal ob du überhaupt eine gültige IP-Adresse bekommst.
    Aus Erfahrung weiß ich, daß solche Netze auch gern für die Service-Systeme von z.B. Gasthäusern genutzt werden (wo der Kellner dann die Bestellung gleich in eine Art PDA eintippt). Die hängen dann natürlich nicht am Internet sondern nur in einem lokalen Netz.
    Versuchs mal beim Fastfood mit dem gelben M, die Stellen ein offenes Wlan für Kunden zur Verfügung, da sollte es eigentlich gehen.

    ach ja, und wenn du Verbunden bist: unbedingt einmal den Browser öffnen, und eine beliebige Seite aufrufen. Bei den kostenlosen Wlans muß man meist erst die Nutzungsbedingungen akzeptieren, die werden beim ersten Aufruf mit dem Browser angezeigt und dann entsprechend bestätigt. Erst danach kann man frei (auch mit allen Apps) surfen.
     
    glisha bedankt sich.
  3. bernd59, 13.10.2011 #3
    bernd59

    bernd59 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Hallo,

    offene WLAN in Hotels und Flughäfen bedeutet nicht, das du dort ohne Geld ins Internet kommst. Das sind Hot Spots Du musst dich erst registrieren(Kosten?) bevor du freigeschaltet wirst.

    Bernd
     
    glisha bedankt sich.

Diese Seite empfehlen