1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme mit RAM

Dieses Thema im Forum "HTC Desire HD Forum" wurde erstellt von T-Bone, 15.01.2011.

  1. T-Bone, 15.01.2011 #1
    T-Bone

    T-Bone Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    266
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit der GEschwindigkeit. Wenn ich viele PRogramme geöffnet habe geht mein DHD imemr langsamer mit dem ADW Launcher. Viele PRogramme laufen auch nach dem beenden einfach weiter grr :-(

    Kann ich da irgendwas machen? ICh mein ich hab vorhins geschaut da hatte ich nur noch 159MB Ram frei und es ging alels sehr langsam und hat geruckelt. HAbe Revolution HD drauf aktuell und no Sense.

    Ich will nicht jedes mal mit dem Taskmanager Programme schließen dafür ist das HAndy doch nicht gemacht.
     
  2. Finntroll82, 15.01.2011 #2
    Finntroll82

    Finntroll82 Android-Guru

    Beiträge:
    2,363
    Erhaltene Danke:
    362
    Registriert seit:
    29.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 7
    "Nur" noch 159 MB? Auf dem Milestone war ich froh wenn ich 45 MB frei hatte und es hat nix gerucketl. Auf meinem DHD ruckelt auch nix selbst wenn ich mal an die 100MB-Grenze komme, deine Problem liegt sicherlich woanders.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.01.2011
  3. Darkseth, 15.01.2011 #3
    Darkseth

    Darkseth Android-Guru

    Beiträge:
    2,363
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    27.03.2010
  4. T-Bone, 15.01.2011 #4
    T-Bone

    T-Bone Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    266
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Und warum dann bei mir? Also viele PRogramme die ich mal gestartet hatte liefen zu dem Zeitpunkt im Hintergrund. Aber es hat eben alles sehr geruckelt wenn ich bei dem ADW Launcher im Appdrawer unterwegs war. Und auch alle animationen waren sehr langsam. Nun habe ich mal viel Tasks mit Android gestoppt nun läuft es zurzeit wieder. Also muss es doch am RAM liegen oder?

    Warum laufen eigentlich viele PRogramme nach dem beenden weiter? Wie beendet man ein Programm nach benutzung am besten?

    //Edit: Ich habe keinen Taskmanager installiert. Alles mit Android selbst gestoppt
    Android schließt die selber? hihi also wenn ich unetr Anwendungen reinschaue was gerade läuft finde ich mehr als ja sagen wir 40. Das sind doch die die im Hintergrund laufen.
     
  5. AndroidJunkie, 15.01.2011 #5
    AndroidJunkie

    AndroidJunkie Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    29.11.2009
    ...und Du glaubst mit mehr freiem RAM rennt das Kistchen schneller?
    RAM ist da um ihn zu benutzen. Android regelt das ansich recht gut. Das ist nicht wie auf deiner Windows-Kiste, die den RAM zumüllt bis nichts mehr geht ;)

    Hier wird das Ganze recht gut beschrieben: Memory Management in Android Welcome to Mobile World !!!

    EDIT: Okay... Also heute bin ich echt mal richtig langsam... Hab wohl auch zu wenig RAM:lol:
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2011
  6. T-Bone, 15.01.2011 #6
    T-Bone

    T-Bone Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    266
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Also ich schau mir das mal an. Komisch war nur das er eben nach den ganzen stoppen der Tasks wieder super flink war. Und warum sehe ich soviele offene Tasks?
     
  7. AndroidJunkie, 15.01.2011 #7
    AndroidJunkie

    AndroidJunkie Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    29.11.2009
  8. Jersey Devil, 15.01.2011 #8
    Jersey Devil

    Jersey Devil Android-Experte

    Beiträge:
    577
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Hast du USB-Debugging eingeschaltet ? Wenn nicht -> Tu es.
     
  9. T-Bone, 15.01.2011 #9
    T-Bone

    T-Bone Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    266
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Danke, also OS Monitor zeigt mir 127 Prozesse an und meine CPU Last schwankt zw. 9% und 96% mal kurz vorhins.

    37 Prozesse wenn ich Systemprozesse ausblende.
    Zurzeit durchgehend etwa 10%. Das meiste verbraucht das OS Monitor und Android System

    Also im ADW LAuncher Appdrawer merk ich wenn ich etwas schneller switche schon das es kleine Ruckler gibt. Das war nicht immer.

    @Jersey: Nein hab ich nicht ewarum sollt ich das wenn ich das nicht brauch? Was bringt mir das wenn ich das nicht am USB habe?
     
  10. Darkseth, 15.01.2011 #10
    Darkseth

    Darkseth Android-Guru

    Beiträge:
    2,363
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Wie bei meinem Link beschrieben wurde... Android behält nur die letzten 2 anwendungen oder so, der rest wird geschlossen, und ein Abbild der App wird im speicher gehalten. Wenn du die app dann wieder brauchst, wird sie von grund auf geöffnet, aber dank diesem Abbild ist die app an der selben stelle, deswegen siehts so aus, als wären alle offen...
    Das Android speichermanagement macht seine sache schon sehr gut ;)


    ABER: Das Problem ist gelöst... Schalte USB Debugging an, dann ist dein problem weg.. Es ruckelt nicht wegem dem speicher, sondern deswegen, dass ohne USB-Debugging der init. prozess an der CPU saugt.
     
  11. T-Bone, 15.01.2011 #11
    T-Bone

    T-Bone Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    266
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.12.2010
    ICh dachte imemr der USB Debugging damit kann ich irgendwie über USB an meinen Rechner was machen extra? Wenn es aus ist saugt was an meiner CPU und wenn ichs ab habe dann nicht? OK ich teste mal etwas.

    PS.: Appdrawer laggt trotzdem etwas
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2011
  12. AndroidJunkie, 15.01.2011 #12
    AndroidJunkie

    AndroidJunkie Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    29.11.2009
  13. T-Bone, 16.01.2011 #13
    T-Bone

    T-Bone Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    266
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Also ich kann mir nicht helfen. Irgendwie ruckelt es ab und an imemr mal. Jetzt mal vom Appdrawer weggesehen. Da kann es ja normal sein das es ab und zu ruckelt. Aber z.b. woltle ich gerade ein ebbok laden also die Seiten und es ging kurz im Schneckentempo. Auch manchmal wenn ich schnell von eienr in die andere Anwendung schalte. Irgendwas ist da faul.

    Generell mit der GEschwindigkeit. Wenn ich mit Documents2go eine .pdf öffnen will, ein komplettes HEft mit Bildern usw. Da dauert das ewig. 5 Minuten schätz ich mal ca. das kann doch mit einer 1GHz CPU nicht sein? Dann stürzt er beim öffnen fast ab bzw. gibt mir die meldung zum schließen oder warten.

    PS: Nachtrag:

    Ich verstehe es einfach nicht. Warum behält mein DHD Maps im Speicher, warum Tapatalk warum den ES Datei Explorer, warum Goggles, warum Dropbox, warum My Tracks, warum Aldiko, warum Catch, warum den Compass usw usw.

    ICh mein wenn die nur paar KB verbrauchen würden OK aber die meisten verbrauchen mehrere MB, geht bis zu 9MB.

    Ich verstehe es einfach nicht :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2011
  14. Kiray1982, 16.01.2011 #14
    Kiray1982

    Kiray1982 Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    969
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Dann solltest nochmal lesen was auf Seite eins zum Speicher-Managment verlinkt wurde.
    Der Gedanke ist, das häufig genutzte Apps sofort und super schnell nutzbar sind, daher bleiben sie im Ram.
    Android regelt den Ram selbst, schliesst Programme wenn Ressourcen benötigt werden nach einer Prioliste.
    Deine App XYZ läuft genauso schnell mit 180MB frei wie mit "nur" 40MB frei.
    So zumindest in der Theory. Vergiss einfach deine Ramgröße, das wird geregelt, besser als du es manuell oder per taskkiller machen kannst.

    Dein laggen hat nix mit Ram zu tun, sondern eher was mit der CPU-Auslastung der einzelne Prozesse...
     
  15. Pralle, 16.01.2011 #15
    Pralle

    Pralle Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    04.01.2010
    Ich hab in der Regel nur knapp über 100 MB frei, den Rest mit allem möglichen gefüllt (Sense, Widgets etc.). Und es ruckelt nix. Launcher ist der Launcher pro +. Es kann also nicht am RAM liegen bei dir, sondern an etwas anderem.

    Meine Installation:
    Radio: 26.05.02.15
    Kernel: default 2.6.32.21
    Rom: Revolution HD 2.0.5
     
  16. T-Bone, 16.01.2011 #16
    T-Bone

    T-Bone Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    266
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Dann werde ich nochmal die CPU auslastungen beobachten.
     
  17. T-Bone, 16.01.2011 #17
    T-Bone

    T-Bone Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    266
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Soo, mit OS Systems wenn ich im Appdrawer schnell scrolle habe ich ca. 80% durchgehend CPU Last. Ist das normal?

    //Edit: ICh werde dann mal das ROM neu flashen und danach gleich auf Werkseinstellungen zurück setzen mal schauen obs Hilft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2011
  18. Darkseth, 16.01.2011 #18
    Darkseth

    Darkseth Android-Guru

    Beiträge:
    2,363
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    27.03.2010
    usb debugging war schon an, oder?
    Welche Linpack ergebnisse bekommst du? Weil wenn die CPU beschäftigt ist mit was anderem (wenn irgendwas an der CPU saugt), gibts auch keine vollen linpack punkte..
    finde ein guter weg um rauszufinden, ob irgendwas cpuleistung verbraucht
     
  19. KingPiKe, 16.01.2011 #19
    KingPiKe

    KingPiKe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    316
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    12.01.2011
    Ich verstehe immer nicht die Sorge wegen einer ausgelasteten CPU...
    Die ist doch dafür da, dass sie arbeitet, oder nicht?
    Warum soll ich eine schnelle CPU haben, wenn diese nur bei ein paar Prozent rumdümpelt?
    Wenn deine CPU bei einem Vorgang 80% verbraucht, dann ist das ok. Nichts schlimmes und eigentlich sogar gut, weil die CPU dann eben arbeit hat.

    Gedanken brauchst du dir erst machen, wenn sie dauerhaft auf 100% läuft.
     
  20. T-Bone, 16.01.2011 #20
    T-Bone

    T-Bone Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    266
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Naja aber wenn sie mehr verbraucht als sie müsste.

    Bei Linpack habe ich 39,047
    2,15 Seconds
    5,68 Norm Res

    USb Debugging ist an. Habe auch gerade mal im ADWLauncher EX vom horizontalen Scrollen auf vertickal gestellt und es läuft irgendwie etwas besser. Aber ich hätte lieber horizontal.

    Vllt sollte ich doch mal hard Reset machen gleich nach dem ROM aufspielen.
     

Diese Seite empfehlen