1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme mit Reparatur bei o2 (Arvato Bertelsmann)

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von Mavado, 07.02.2012.

  1. Mavado, 07.02.2012 #1
    Mavado

    Mavado Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2012
    Hallo liebe Defy'aner,

    Ich habe derzeit ein Problem mit meinem Motorola Defy und o2.

    Im Letztes Dezember ist mir mein Motorola Defy im Hausflur durch meine Stieftochter aus der Hand gefallen und ist auf dem Boden auseinandergefallen das sich Akku und Akkuschale verteilten. Ich setzte alles wieder zusammen und es funktionierte ohne Probleme. Als ich es Abends am Akkuladegerät packte, sah ich das es Aufgeladen wird. Am nächsten morgen wunderte ich das mein Handy mich nicht geweckt hat und es war aus. Als ich das Handy untersuchte sah ich das hinten der Akkudeckel offen war und der Akku sich über nacht aufgebläht hat. Also kaufte ich mir über motorola.de einen neuen Akku und als ich diesen nach wenigen Tagen bekam. Kam von Telefon aus nur die Meldung: Ungültiger Akku. Also machte ich das Handy wieder auf und komischerweise kamen mir 3 von 4 Kontakten entgegen als ich den Akku rausnahm.

    Da es ja vorher Funktioniert hatte und einmal aus der Hand gefallen ist, wundert mich das das Telefon nun kaputt ist und die Kontakte rausgebrochen sind.

    o2 schickte es zur Reparatur zur Werkstatt Arvato Bertelsmann und diese schickten das Handy zurück an den o2 Shop mit dem Vermerk: Wirtschaftlicher Totalschaden.

    Komischerweise unter dem Akkudeckel wo der SoC sitzt sollen dellen sein die vorher nicht da waren und nun da sind wie auf dem Foto angehangen.

    Wie kann das bei dem Handy bitte passieren? Was kann ich nun machen? Das Handy ist noch nicht alt und würde es gerne repartiert haben.

    ----------------------------------------------
    Hat sich nun erledigt, habe gerade bei DAT Repair angerufen und dort wurde das Handy von Arvato hingeschickt und am Telefon sagte man mir das dies nicht mehr Reparierbar sei. Auch nicht kostenpflichtig :(


    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2012

Diese Seite empfehlen