1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme mit SGS2 nach root?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von Renizzel, 03.05.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Renizzel, 03.05.2012 #1
    Renizzel

    Renizzel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.05.2012
    Hallo, ich habe jetzt viel gelesen aber leider keine Antwort zu meinem Problem gefunden. Habe mein SGS2 vor n paar wochen gerootet via odin. Hat auch alles gut geklappt. Vor 2 Tagen wollte ich das Handy nachdem es aus war wieder neu starten. Power on und es kam die Akkuanzeige mit Ausrufezeichen. Ladegerät angeschlossen und es ging an. Akku ist nicht defekt. Hab ich mit nem anderem Akku ausprobiert und gleiches problem. Letzte Hoffnung war, dass es ein Softwareproblem ist und am root liegt. Also unroot. Irgendwie geschafft und jetzt auf Werkseinstellung resettet und danach Firmware ICS geflashed. Handy fährt normal hoch. Problem jetzt ist, dass es in ner Art dauerladezustand ist. Sprich es poppt die meldung auf: "Charching paused because of over voltage"
    Frage ist: Was kann ich noch tun um zu checken ob es ein Softwareproblem oder doch was Hardwareseitiges ist. Würde das Handy ja auch zum Händler bringen, da ist dann aber das Problem mit denn Custom Binary Download: Yes. Gelbe Triangel ist weg. Poste gleich noch mal meine telefoninfos. Vieleicht kann mir da ja jemand sagen ob alles korrekt ist. Danke schon mal.

    Der ursprüngliche Beitrag von 21:23 Uhr wurde um 21:28 Uhr ergänzt:

    Basisbandversion : I9100XXKPA
    Kernel-Version: 3.0.15-I9100XXKPA-CL51925se.infra@SEI-44#3
    Buildnummer: ICS.XXKPA
     
  2. triumph61, 03.05.2012 #2
    triumph61

    triumph61 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,931
    Erhaltene Danke:
    1,124
    Registriert seit:
    17.03.2011
    Schau mal deinen USB Port an. ggf ist da irgendwas nicht in Ordnung. Plättchen verbogen z.B.
     
    Renizzel bedankt sich.
  3. Renizzel, 04.05.2012 #3
    Renizzel

    Renizzel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.05.2012
    Na super, da tut und macht man. Und dann ist es wirklich nur der USB Port. Jetzt funktioniert alles bestens.
    Hat übrigens schon jemand Erfahrung mit der Firmware die ich gepostet habe? Hab das gefühl, dass mobiles Internet nicht immer so will wie ich bzw. welche Version ist denn eine gute stabile? Danke schon mal.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen