1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. gurkenprinz, 07.07.2010 #1
    gurkenprinz

    gurkenprinz Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Leute !

    In meiner App verwende ich in unterschiedlichen Activities für meine eigenen Buttons ein eigenes StateListDrawable.

    Code:
    <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
    <selector xmlns:android="http://schemas.android.com/apk/res/android">
        <item android:state_pressed="true"
              android:drawable="@drawable/black_gradient" /> <!-- pressed -->
    
    </selector>
    In fast allen Activitäten funktioniert es auch wunderbar ... wenn man den Button berührt verändert sich die Hintergrundfarbe des Button und wenn man ihn loslässt wechselt sie wieder in den default zustand.

    In einer Activität bleibt der Zustand allerdings bei "pressed" wenn ich den Button berühre und wechselt danach nicht mehr in den default zustand.

    Ich versteh das nicht ganz weil ich ja das selbe statelistdrawable schon erfolgreich bei anderen Buttons verwendet hab.

    Habt ihr eine Idee woran das liegen könnte ?? Oder wo ich den Fehler suchen könnte ??

    Besten Dank!!
    lg gurkenprinz
     
  2. DieGoldeneMitte, 08.07.2010 #2
    DieGoldeneMitte

    DieGoldeneMitte Android-Lexikon

    Kann es sein, dass da ein EventHandler da einen Event konsumiert (true zurückgibt), den er besser nicht konsumieren sollte?
     
    gurkenprinz bedankt sich.
  3. gurkenprinz, 09.07.2010 #3
    gurkenprinz

    gurkenprinz Threadstarter Neuer Benutzer

    tatsächlich !! :) Darauf wär ich nie gekommen ... hab nie gecheckt wozu dieser Rückgabewert bei den Events da is.

    Perfekt ! Danke für die Hilfe ;)