1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme mit T-Mobile Update 2.3.5 nach S-OFF

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire S" wurde erstellt von ChaosB99, 13.01.2012.

  1. ChaosB99, 13.01.2012 #1
    ChaosB99

    ChaosB99 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Hallo zusammen,

    ich hätte da gerne ma ein Problem ;) :

    Ich hab mein T-Mobile Desire S vor einigen Wochen - weil die TKom mit dem Update nicht in die Gänge kam - mittels Goldcard auf S-OFF gesetzt und mittels Clockwork 4.0.0.5 ein Backup des originalen (T-Mobile-) Sytems gemacht.

    Danach hab ich ein gerootetes Original-ROM HTC_Europe_2.10.401.8_deodexed_prerooted
    mit 2.3.5 und Sense installiert.
    Lief auch Top, nur mit dem Nachteil, dass eben keine OTA-Updates, auch nicht für Sense Widgets, mehr gingen.

    Nun hat hat ja seit heute die TKom die Ausrollung des Updates endlich begonnen, also habe ich wieder mittels Clockwork das Original T-Mobilesystem zurückgespielt.
    Lief auch wieder einwandfrei, ich bekam auch sofort die Updatemeldung für 2.3.5. Herunterladen ging auch.

    Jetzt zum eigentlichen Problem:
    Sobald ich das Update starte startet das DS neu und bleibt dann aber ohne Fehlermeldung sofort hängen und es zeigt nur noch dieses komische Dreieck mit Ausrufezeichen und dem Android-Männchen :blink:
    Es lässt sich nur mit herausnehmen des Akkus wieder booten.

    Wo könnte denn das Problem liegen? An S-OFF vielleicht ?

     
  2. Queeky, 13.01.2012 #2
    Queeky

    Queeky Android-Guru

    Beiträge:
    2,331
    Erhaltene Danke:
    762
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Phone:
    Huawei P9 Plus
    Bingo. Das Update erwartet S-ON.
     
  3. ChaosB99, 13.01.2012 #3
    ChaosB99

    ChaosB99 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    09.05.2011
    So, hab mich jetzt mal durch diverse Threads gequält...hab ich das richtig verstanden, dass zurück zu S-ON nur mit komplettem Flashen eines original-Roms möglich ist?
    Die alte (originale T-Mobile ) ROM per recovery zurückzuspielen reicht nicht aus?!
     
  4. -Roy-, 13.01.2012 #4
    -Roy-

    -Roy- Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Hi,

    ich hab genau wie du, ChaosB99, vor einigen Wochen mein DS auf S-OFF etc. gesetzt und die prerooted ROM HTC_Europe_2.10.401.5_prerooted verwendet. Auch ich hatte nach dem Wiederherstellen eines Backups immer noch S-OFF.

    Also bin ich dieser Anleitung gefolgt, obwohl ich nicht das dort behandelte Problem hatte: http://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-htc-desire-s/183926-howto-security-warning-problem-fixen.html
    Somit habe ich (fast) wieder alles im Urzustand. Beim Prüfen auf Updates kommt aber leider die von uns T-Com-Kunden oft gelesene Meldung, dass das System auf dem aktuellsten Stand wäre.

    Kann es daran liegen, dass es von T-Mobile nur die RUU mit der Version 1.30.111.1 gibt und ich ursprünglich 1.47.111.3 hatte und für die alte Version das Update nicht OTA angeboten wird?
     
  5. santas-lh, 14.01.2012 #5
    santas-lh

    santas-lh Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2012
    Hallo,

    ich habe auch ein Problem mit dem neuen Update. Bei mit läuft noch das original ROM (Auslieferungszustand). Allerdings habe ich das Gerät S-OFF geschaltet und gerootet.
    Das Update auf 2.3.5 inkl. Sense 3.0 schlägt fehl.
    Ich habe das Handy schon wieder S-ON gesetzt, mit dem Bootloader 0.98.0000. Danach habe ich das Update noch mal versucht, immer noch fehlerhaft.
    Hat jmd ne Idee was ich noch machen kann/muss um das Update zu erhalten?
     
  6. ChaosB99, 14.01.2012 #6
    ChaosB99

    ChaosB99 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Bin mittlerweile auch wieder auf S-On und 0.98.0000. Kann aber ebenfalls nicht updaten, obwohl ja das OTA-Update auf der SD-Card liegt.
    Es lässt sich leider auch nicht manuell via Bootloader starten :( Da muss es doch ne Lösung geben...

    Ich habe auch noch ein Clockwork Backup mit 1.47 mit dem mir ja das Update angeboten wurde, gibts da ne Möglichkeit? Trotz S-ON?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2012
  7. ChaosB99, 14.01.2012 #7
    ChaosB99

    ChaosB99 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Hab jetzt mal bei den XDevs angefragt. Das kann doch nicht sein, dass es nirgends eine 1.47 zum download gibt, bzw. von 1.30. kein OTA Update angeboten wird.

    Eins ist aber klar, nie mehr ein gebrandetes Gerät :(
     
  8. santas-lh, 14.01.2012 #8
    santas-lh

    santas-lh Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2012
    hast du mal den Link aus dem xdev forum?
    mich interessiert das thema auch brennen.thx
     
  9. ChaosB99, 14.01.2012 #9
    ChaosB99

    ChaosB99 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    09.05.2011
    -Roy- und santas-lh haben sich bedankt.
  10. SirJohnWayne, 14.01.2012 #10
    SirJohnWayne

    SirJohnWayne Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2012
    Hallo,

    ich bin neu hier und hätte da mal n problem mit meinem desire s mit t-mobile branding. hab es seit november 2011 und an dem handy bisher nicht verändert.

    habe mir heute android 2.3.5 von t-mobile geloadet und installiert und hab nun das problem, dass das Handy zwar startet und das t-mobile logo angezeigt wird, danach kommt aber immer so ein symbol mit einem handy und einem roten dreieck (versuch das mal anzuhängen).

    danach stellt sich mein desire s dann stur und mach gar nicht mehr.

    hab schon au mehreren seiten nachgelesen bin aber nicht ganz schlau geworden.

    wär super wenn mir einer von euch weiterhelfen könnt.

    thx SirJohnWayne
     

    Anhänge:

  11. mattmarr, 14.01.2012 #11
    mattmarr

    mattmarr Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2012
    Hallo!

    Bei mir schauts genauso aus wie bei SirJohnWayne.
    Brauche auch dringend eine Lösung.

    Ein drauf kommen auf die SD-Card per USB ist so nicht möglich.
    Hab schon vieles probiert. Sowohl unter Windows als auch unter Linux. Keine Chance bisher.


    über jegliche Idee würde ich mich sehr freuen.


    Gruß
    Matthias
     
  12. santas-lh, 14.01.2012 #12
    santas-lh

    santas-lh Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2012
    hat jmd. zufällig ein
    hboot.img
    für ein T-Mobile Desire S in der Version
    0.98.0002 S-ON?
    Ich glaube, dass ich das brauche um das OTA Update installieren zu können
     
  13. blacky1309, 14.01.2012 #13
    blacky1309

    blacky1309 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2012
    Hey ich habe auch das Problem mit dem tollen roten Dreieck...hatte schon soweit alles versucht was die Foren hergeben...nur ich sitze hier voller verzweiflung vor dem roten dreieck...helft mir und den anderen
     
  14. avatar1703, 15.01.2012 #14
    avatar1703

    avatar1703 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2012
    Hab das selbe Problem, kann keiner weiterhelfen?
     
  15. ChaosB99, 16.01.2012 #15
    ChaosB99

    ChaosB99 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Factory-Reset schon probiert ?

    Hier ging es aber um ein anderes Problem...nur mal zur Info...
     
  16. avatar1703, 16.01.2012 #16
    avatar1703

    avatar1703 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2012
    nein geht leider nicht, bzw bringt nichts. LG
     
  17. ChaosB99, 16.01.2012 #17
    ChaosB99

    ChaosB99 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Dann halt nochmal den ganzen Weg gehen ;) -> S-Off -> freie 2.10 installieren und warten bis es ne 1.47 gibt.
    Axo, ne T-Mob Version habt ihr aber schon installiert ? :D

    Kann denn niemand aus nem Clockworkmod-Backup ein SD-Update basteln? Wirklich verzwickt, wenn ich 1.47 rücksichere bekomm ich sofort das update angeboten, kanns aber nicht installieren wegen S-Off :( .
     
  18. dschibril, 17.01.2012 #18
    dschibril

    dschibril Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.12.2009
    Haha, wie lustig... Ich dachte ich wäre der einzige mit diesem Problem. Kriege das Update auch nicht drauf. Habe zwar einige customroms mit Sense 3.5 aus ausprobiert, aber hiervon kann ich nur abraten. Dann lieber 3.0 mit t-mobile top apps:cool:

    Alle anderen würde ich auch gerne in einen anderen thread bitten.

    Jmd. Schon Fortschritte gemacht in unserer Angelegenheit?
     
  19. Bedman, 18.01.2012 #19
    Bedman

    Bedman Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.01.2012
    Hallo an Alle,

    erstmal ein großes Dankeschön an Eure sehr guten Anleitungen und Hilfe für Android Hacking!!

    Ich hab mich in den letzten Tage auch mit dem Thema T-Mob. OTA Update beschäftigt. Mein DS war auf 1.47 und S-Off.

    Ich habe bei meiner Recherche zwei gute Anleitungen gefunden (eine auf deutsch und eine etwas aktueller auf englisch) die das DS wieder auf orginal Zustand zurücksetzen und damit OTA Updates wieder möglich machen.

    ==========================================================
    1. Anleitung (deutsch)
    ==========================================================
    Mit der Anleitung S-On für gebrandete Geräte ( http://www.android-hilfe.de/anleitu...shen-mit-gebrandeten-geraet-bsp-vodafone.html ) sollte es möglichen sein das offizielle OTA von T-Mobile installieren zu können:

    Vorraussetzung: 1.47; S-Off und Root Rechte
    Änderungen zu der oben verlinkten Anleitung wären:

    1. Goldcard muss nicht zwingend erstellt werden -> !!!falls Ihr die T-Mobile RUU verwendt!!!
    2. Für die Root-Installation empfehle ich den zergRush Hack: https://github.com/revolutionary/zergRush/downloads
    3. Die neuste misc_version (damit Ihr die Versionsnummer ändern könnt) findet Ihr unter: misc_version

    Im Schritt 1 der Anleitung braucht Ihr noch nicht die RUU zu installiern!

    ==========================================================
    2. Anleitung (englisch)
    ==========================================================
    Die Anleitung zum Downgrade, S-ON und der RUU Installation habe ich auch im XDA-Forum gefunden: downgrade HBOOT 2.00.0002 to 0.98.00000 without using HTCDEV unlock - xda-developers

    Diese Anleitung bis Schritt 7 ausführen! Schritt 8 setzt Euer Telefon wieder auf S-OFF

    Wichtig für beide Anleitungen:

    !!!Um Probleme mit root bei OTAs zu umgehen, sollte Ihr etweder Root Entfernen oder den OTA Root-Keeper aus dem Market-Place installieren und aktivieren!!!!

    Viel Erfolg und seid vorsichtig!

    MfG, Bedman
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2012
    dschibril bedankt sich.
  20. dschibril, 18.01.2012 #20
    dschibril

    dschibril Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.12.2009
    werde ich gleich mal ausprobieren, nachdem mein backup hier fertig ist. ich schreibe dann später mal rein, ob es geklappt hat. danke für deine recherche!

    übrigens, der erste link (deutsch) scheint ins leere zu führen, kannst du den nochmal überprüfen? VG
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2012

Diese Seite empfehlen