1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme mit unroot

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von Bazto, 01.05.2012.

  1. Bazto, 01.05.2012 #1
    Bazto

    Bazto Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.07.2011
    Hey,

    ich möchte mein Galaxy S i9000 wieder urooten, da ich bis jetzt eher mehr Probleme damit hatte als vorher.
    Jetzt bin ich mir nicht ganz sicher wie ich vorgehen muss und google / boardsuche hilft mir leider nicht wirklich.

    Ich hatte mein Handy via Darkys Resurrection gerootet und dann auf 10.4.2 geupdatet und möchte jetzt wieder auf eine Version die von Kies erkannt wird.

    Bei SamMobile habe ich dann hier: SamMobile Firmware Page
    folgende Firmware gefunden (die stand auch so früher im Handy):
    I9000XWJVI ## I9000DBTJV2 Open Germany

    Ist das schonmal die richtige? Weil das Kies Symbol dahinter nicht farbig hinterlegt ist.
    Diese muss ich doch dann nur via Odin aufs Handy flashen, oder?

    Jetzt habe ich weiterhin Probleme mit Voodoo / Lagfix / ext4. Muss das deaktiviert werden und wenn ja wie genau funktioniert was? Und beim flashen hatte ich damals die 512.pit Datei gewählt, muss ich da jetzt irgendwas beachten und wie ist das bei Odin mit der Re-Partition Funktion?

    Vielen Dank schon mal für die Hilfe :)
     
  2. theKingJan, 01.05.2012 #2
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Nimm doch die Anleitungen und Firmwares hier aus dem Forum da kannst du immer sicher sein.

    Z.b.

    http://www.android-hilfe.de/showthread.php?t=180335

    Du musst mit 512er Pit und re Part flashen. Dann ist das mit dem Lagfix auch egal.

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk 2
     
  3. m1ch4, 02.05.2012 #3
    m1ch4

    m1ch4 Android-Experte

    Beiträge:
    497
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
  4. theKingJan, 02.05.2012 #4
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
  5. Bazto, 03.05.2012 #5
    Bazto

    Bazto Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.07.2011
    Okay und wenn ich das dann mit der 512er PIT und re partition flashe ist alles wieder wies gehört und ich könnte es im Garantiefall ohne Probleme zu Samsung geben oder muss ich noch was beachten?
     
  6. theKingJan, 03.05.2012 #6
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Ja, das hat aber nichts mit der pit zu tun. Das liegt an der Firmware
     
  7. Bazto, 07.05.2012 #7
    Bazto

    Bazto Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.07.2011
    Okay, danke schon mal für die antworten :)

    Wenn ich diese Firmware jetzt drauf habe und die IMEI auch mit meiner von vor dem flashen übereinstimmt, habe ich dann alles wichtige beachtet um das Gerät einzuschicken? Oder gibt es noch weitere Sachen die ausgelesen werden und nach dem unroot / zurückflashen zu beachten sind?

    Danke schon mal :)
     
  8. beicuxhaven, 07.05.2012 #8
    beicuxhaven

    beicuxhaven Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,751
    Erhaltene Danke:
    6,591
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Du kannst mal hier schauen, was mit gewissen Codes alles ausgelesen werden kann. Vielleicht fällt dir dann noch ein, was du löschen musst oder nicht... Aber eigentlich müsste es mit der JVI gewesen sein.
    Samsung Galaxy S (GT-i9000) Secret Codes « Rexton270's Blog
     

Diese Seite empfehlen