1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme mit Wiederherstellung nach downgrade von ICS auf GB

Dieses Thema im Forum "Titanium Backup" wurde erstellt von Caotix, 07.07.2012.

  1. Caotix, 07.07.2012 #1
    Caotix

    Caotix Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2011
    Hallo Profis,
    folgendes Problem.

    -Galaxy Note mit ICS 4.0.3 und TBpro
    -Alle System Daten, Apps usw gesichert.
    -Downgrade auf GB 2.3.6, gerootet und TBpro installiert (ausserdem Mobile Odin)
    -USB debugging ist aktiviert
    -Beim Start von TB erscheint das 345 Datensätze gefunden wurden
    -Backup Ordner ist korrekt eingestellt und Datensätze sind auch drin
    -In TB werden beim Versuch die apps/Daten wiederherzustellen 2 Datensätze angezeigt, Mobile Odin und TB.

    Bin ich nur zu blöd oder habe ich ein Problem?

    Wäre klasse wenn mir jemand einen Tipp geben könnte,
    Danke
     
  2. Caotix, 08.07.2012 #2
    Caotix

    Caotix Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2011
    Fehler gefunden.

    Obwohl Android neu installiert wurde und TB neu von Google Play,
    wurde, anscheinend, automatisch ein Filter gesetzt.
    Nachdem ich in Filter, obwohl dort gar nichts stand, auf löschen geklickt hatte,
    waren plötzlich alle gesicherten Daten vorhanden.
    Sehr seltsames Verhalten finde ich.
     

Diese Seite empfehlen