1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme nach update 7.zip

Dieses Thema im Forum "Cat Nova Forum" wurde erstellt von Kaett, 28.11.2011.

  1. Kaett, 28.11.2011 #1
    Kaett

    Kaett Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    186
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    Nach dem Update spielte die Akkuanzeige meines CAT verrückt, wie bereits im entsprechenden Thread geschrieben. Daher wollte ich kalibrieren, hatte die App heruntergeladen, da erzählt mir die App, ich hätte keine Rootrechte. Hatte ich vor dem update aber gemacht, mit SuperOneClick. Der Superuser wurde auch angezeigt, Titanium backup hatte ich auch schon mal ausprobiert.

    Jetzt teilte mir Titanium dann auch mit, ich hätte keine Rootrechte, SuperUser meldete: Kein Log.

    Also hab ich auf dem PC noch mal SuperOneClick gestartet (V 2.1.1), mein PC teilte mir mit, dass das USB-Gerät nicht erkannt wurde, zeigt zwar die Laufwerke an (E und H für die SD Cards), aber ohne Inhalt, allerdings auch ohne Fehlermeldung, also im Windows Explorer links unter Arbeitsplatz die Laufwerke und rechts ein leeres weißes Fenster beim jeweiligen Anklicken (leider vergessen, einen screenshot zu machen, sorry!).

    Und dann fiel mir auf, dass der Menupunkt "USB debugging" nicht mehr vorhanden war, nur noch "USB Speicher (de)aktivieren".

    Also hab ich das CAT rigoros auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und werd so nach und nach meine Apps etc. wieder installieren, zuerst mal WLAN, das ist das Wichtigste.

    Allerdings funktioniert SuperOneClick nicht mehr - in keiner Version, weder 1.9.5 noch 2.1.1 noch 2.2.

    Die neue Version 2.3 ist zwar für das vergangene WE angekündigt und über Usenet wohl auch schon online, aber noch nicht auf shortfuse bereit gestellt.

    Hat jemand nen weiteren Tipp zum Routen? Sonst kann ich das Akku kalibrieren wohl vergessen.
     
  2. dickenseck, 28.11.2011 #2
    dickenseck

    dickenseck Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Hallo kaett

    Schau mal ob under einstellungen, anwendungen, entwicklung usb debuging vorhanden ist wenn das tablet nicht mit dem pc verbunden ist.

    Sent from my CAT NOVA using Tapatalk
     
  3. Kaett, 28.11.2011 #3
    Kaett

    Kaett Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    186
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    Mittlerweile - nach dem Reset auf Werkseinstellungen - hab ich es wieder, nur leider funktioniert das SuperOneClick nicht mehr, der sucht sich blöd nach dem device und findet nix :cursing:
     
  4. Eldkatten, 28.11.2011 #4
    Eldkatten

    Eldkatten Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    15.11.2011
    Hallo Kaett,

    ich wollte auch letztens nach einem Re-Update den Cat Nova erneut rooten ("Superuser" gab's z.B. nicht mehr), und hatte auch den Effekt, dass SuperOneClick (Version 2.1.1) nach der Initalisierung nicht mehr weiter ging (und ich zunächst zu faul war, die Anleitung nochmal richtig zu lesen.) Abhilfe brachte folgendes:
    - Wie dickenseck sagte: unter Einstellungen, Anwendungen, Entwicklung, USB: Debuging einschalten.
    - Im SuperOneClick unter "Exploit" (rechts oben) "GingerBreak" auswählen. Das standardmäßig eingestellte "Auto" funktioniert nicht.

    Und dann, bei meiner Version, wenn SuperOneClick bei Schritt 6 stehenbleibt: USB-Stecker abziehen, USB Debugging ausschalten, USB-Stecker einstecken, USB-Stecker abziehen, USB Debugging wieder einschalten, USB-Stecker einstecken.

    Schönen Gruss
     
  5. Kaett, 28.11.2011 #5
    Kaett

    Kaett Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    186
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    Ja, so hatte ich das auch beim ersten Mal - vor dem update - gemacht, aber diesmal komme ich gar nicht erst bis Schritt 6, sondern SuperOneClick hängt sich bei der Device-Suche auf. Ich werde es aber an diesem Punkt auch noch mal mit dem beschriebenen Verfahren probieren.

    EDIT: Nee, bleibt bei "waiting for device" hängen, nur noch Eieruhr ...

    Ich warte mal das nächste update ab, sowohl das CAT als auch SuperOneClick. Erstmal kann ich auch ohne root leben. Ein anderes Tool als SuperOneClick hab ich trotz intensiven Googelns nicht gefunden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2011

Diese Seite empfehlen