1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme ohne Ende - Flashen oder zurückgeben?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Shinz, 21.11.2010.

  1. Shinz, 21.11.2010 #1
    Shinz

    Shinz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Hi!
    Erstmal danke, dass es diese Forum gibt. Hab in den letzten zwei Tagen schon ne Menge hier gelesen... Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich hier mit meinem SGS ALLE Probleme auf einmal habe, die ich hier finden konnte.
    Ich hatte vorher das G1 und war super zufrieden. In letzter Zeit hat es allerdings angefangen ständig Probleme zu machen und wurde auch immer langsamer. Da ich meinen Vertrag (T-Mobile) jetzt verlängern konnte, habe ich mir gedacht, ehe ich noch weiter damit rumeiere, greife ich doch einfach ein SGS zum Schnäppchenpreis ab. Gesagt, getan! Nach der ersten Euphorie (hab mich sofort in das Telefon verliebt, leider hat es mir jetzt das Herz gebrochen) stehe ich jetzt vor der Frage, ob ich es an T-Mobile zurückschicke. Hab dazu noch 10 Tage Zeit.

    Erstmal die Details zu meinem Telefon:
    Samsung Galaxy S mit T-Mobile-Branding
    PDA: I9000BOJG3
    PHONE: I9000BOJF1 (uralt, oder??)
    CSC: I9000GDTMJH2

    Und hier die Probleme:

    1) Market
    Beim nackten Telefon, alles ohne Probleme. Nach ein paar Stunden Nutzung, kann man aber keine Apps mehr runterladen ("Fehler beim Download"). Alle Tipps, die ich im Forum gefunden haben, helfen nicht. Erst nach dem Factory-Reset gehts wieder (für kurze Zeit). Aber das macht ja auch keinen Spaß...

    2) Factory-Reset
    Tritt Fehler 1 auf, kann man keinen Factory-Reset mehr machen ("Dienst für Systemlöschung ist nicht verfügbar"). Erst wenn ich im Recovery-Modus alles wipe, kann ich den Factory-Reset machen.

    3) SIM-Disconnect
    Alle paar Stunden muß ich meine PIN neu eingeben. Manchmal einfach so mittendrin, manchmal nachdem man es einfach eine Weile so liegengelassen hat.

    4) Abstürze
    Dann stürzt es öfter komplett ab (bleibt schwarz, bleibt stehen). Entweder startet es von alleine wieder oder es muß manuell neugestartet werden. Manchmal geht auch das nicht, und man muß erst den Akku rausnehmen.

    Die Probleme 3 und 4 hatte ich auch schon mit dem G1, deswegen habe ich mir ja auch ein neues Telefon geholt. Ich will jetzt auch gar nicht wirklich eine Diskussion über die oben beschriebenen Fehler starten, die gibts ja hier schon zur Genüge. Die Quintessenz war dann allerdings immer: Neue Firmware muß drauf.

    A) Da ich durch das Branding über Kies noch kein Firmware-Update kriege (weder auf JM1, geschweige denn auf Froyo), müsste ich über Odin flashen. Die Frage ist jetzt, ob die Probleme dann wirklich verschwinden? Ich bin ja noch in der Widerrufsfrist und könnte das SGS problemlos wieder zurückschicken. Wenn das Ding dann eine nicht über Kies geflashte Firmware drauf hat, machen die mir vielleicht Schwierigkeiten...

    B) Ist es vielleicht doch ein Hardware-Problem und wenn ich das Telefon austauschen lasse, geht alles? Ich kanns mir kaum vorstellen, dass die bei T-Mobile ein unbrauchbares Telefon ausliefern. Das müsste doch dort bekannt sein.

    C) Gerade die Probleme 3 und 4 lassen mich vermuten, dass vielleicht mit meiner SIM-Karte was nicht in Ordnung ist. Vielleicht geht ja mit einer neuen alles Problemlos? Wobei ich mir für die Punkte 1 und 2 keinen Zusammenhang mit der SIM-Karte vorstellen kann.

    D) Was soll ich jetzt machen? :)

    Schon mal vielen Dank für Eure Ratschläge und Einschätzungen!
     
  2. presseonkel, 21.11.2010 #2
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,351
    Erhaltene Danke:
    31,514
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel - LG G5 -
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
  3. Shinz, 21.11.2010 #3
    Shinz

    Shinz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Der Markt spinnt bei allen? Aber mit geresettetem Handy gehts.
    Schau wo? :)
    Die SIM ist vom März 2009
     
  4. djmarques, 21.11.2010 #4
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Hi,

    also ich würd zuerst mal flashen probieren, das mit der SIM war bei der JG3 oft was ich noch in Erinnerung habe, haben die Neuen nicht mehr.
    Also flash mal mit Odin und schau ob es dann besser ist (aber zuvor 3 Tasten Kombi probieren)


    Edit: Gut, dann sollte man mit der SIM keine Probs haben wenn sie von 2009 ist
     
  5. presseonkel, 21.11.2010 #5
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,351
    Erhaltene Danke:
    31,514
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel - LG G5 -
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    immer langsam...:)

    hier hast mal die neue Markt .apk
    ansonsten mal im Markt die Cache, Daten löschen....

    ansonsten, wie dj schon schrieb:
    einfach mal mit Odin neu flashen...
    http://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-samsung-galaxy-s/
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2010
    Shinz bedankt sich.
  6. Shinz, 21.11.2010 #6
    Shinz

    Shinz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Drei-Tasten-Kombi geht.
    Nur wie hilft mir die dann weiter, wenn beim Flashen was schief geht? Das habe ich noch nicht so ganz durchschaut.

    Wenn das flashen jetzt nicht hilft, habe ich allerdings Angst, dass ich das Telefon nicht mehr so ohne Weiteres zurückgeben kann....

    Danke, ich probier das gleich mir der neuen Market-App.

    Aber ich hab grad nochwas komisches festgestellt:

    Wenn Apps runterladen nicht geht, dann kann ich auch E-Mail-Anhänge von google-Mail nicht runterladen. Dann beschwert er sich, dass eine SD-Karte installiert sein muß. Aber die interne ist doch immer installiert?

    EDIT:
    HAAAA! HAHAHA!
    Ich war dann doch mutig und hab mal die aktuelle Firmware raufgeflasht. Das war ja einfach. Und auf den ersten Blick funktioniert alles. Irgendwie ist jetzt aber alles ein wenig langsamer als vorher...
    Naja. Jetzt warte ich erstmal ne Weile ab, ob die Probleme weg sind... :)

    Nachdem das jetzt so einfach war, bin ich ja total angefixt... Rooten und basteln und wasweißichnochwas...

    Womit fang ich am Besten an? Was macht am meisten Spaß? Was ist am coolster? :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2010
  7. Thombor, 21.11.2010 #7
    Thombor

    Thombor Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    277
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    25.08.2010
    Glückwunsch! Aber jetzt musst du unbedingt unbedingt unbedingt noch einen wipe machen, hörst du?
    Geh in einstellungen und mache dort “auf werkseinstellungen zurücksetzen “.
    Danach wird dein handy schneller sein.
     
  8. presseonkel, 21.11.2010 #8
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,351
    Erhaltene Danke:
    31,514
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel - LG G5 -
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Und wenn nicht, ist was schief gelaufen...
    Dann meldest Dich einfach nochmal...:)
     
  9. Randall Flagg, 21.11.2010 #9
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Also ich hatte das mit der JF3 auch andauernd mit den PINS.
    Habe das SGS dann bei VF umgestauscht,trat aber danach immer noch ab und an auf!
    Habe dann auf die JPM geflasht (FroYO-beta) und siehe da es war behoben.
    Wenn Du flasht dann solltest Du ein backup Deines kompletten Systems machen (nandroid) oder es im Garantiefall direkt zu Samsung schicken,habe ich auch erst gemacht,gab keinerlei Schwierigkeiten!

    Lagfix guck mal hier (inklusive nandroid,clockwork mod, root,lagfix):

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...ix-sztupys-universal-lagfix-tweak-kernel.html

    Auf Seite 22 gibt es ein How to.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2010
  10. boardmaster2009, 21.11.2010 #10
    boardmaster2009

    boardmaster2009 Android-Guru

    Beiträge:
    3,372
    Erhaltene Danke:
    1,028
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Mach das, was Randall gesagt hat, ich hatte am Anfang auch diverse Probleme und habe es genau so gemacht, also schlussendlich auch stupsys Kernel mit Lagfix drauf, seitdem geht das Telefon ab wie eine Rakete :winki:


    Aber wie schon gesagt, am besten alles platt machen, auf Werkseinstellungen zurück, wipe/factory reset, wirklich alles plätten...So, dass Du außer der Firmware ein völlig "nacktes" Telefon hast !

    Dann sztupys drauf, Lagfix aktivieren, freuen :laugh:


    Wenn Du das geschafft hast, gibt es noch ein paar andere Sachen, um das Galaxy schneller zu machen, diverse modifizierte Launcher etc. aber erstmal klein anfangen !


    Viel Erfolg auf Deinem Weg und natürlich das Galaxy NICHT umtauschen :angry:
     
  11. AndroidMember, 21.11.2010 #11
    AndroidMember

    AndroidMember Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    324
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    29.08.2010
    Zurueckschicken, es liegt nicht an dir dafuer zu sorgen das alles Funktioniert wie man es erwarten kann.
     
  12. Marzl85, 22.11.2010 #12
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    Beiträge:
    3,707
    Erhaltene Danke:
    658
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Sony Z2 Tablet
    Wearable:
    LG Watch R
    Dann müsste ja jeder 2. Windows PC zurück geschickt werden. :w00t00:
     
    djmarques bedankt sich.
  13. elster, 22.11.2010 #13
    elster

    elster Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    07.04.2010
    Das wäre schön, wenn das jeder machen würde.

    Diese Mentalität, den Fehler zuerst bei sich zu suchen und selber zu frickeln und zu fixen ist in der heutigen Zeit völlig unangebracht.

    Besonders in der Preislage.
     
  14. Shinz, 22.11.2010 #14
    Shinz

    Shinz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Das war natürlich das erste, was ich nach dem Flashen gemacht habe... :)
    War trotzdem ein wenig zäh, hat sich dann aber von ganz alleine wieder eingekriegt und geht jetzt ab wie ne Rakete (Also im Gegensatz zum G1)...

    Die anderen Tips werd ich dann in einer ruhigen Minute (oder auch zweien) mal Umsetzen... :)
     

Diese Seite empfehlen