1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme/Problematiken mit dem FlipOut

Dieses Thema im Forum "Motorola Flipout Forum" wurde erstellt von daawuud, 02.09.2010.

  1. daawuud, 02.09.2010 #1
    daawuud

    daawuud Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    141
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Guten Abend,

    ich möchte ein Thread starten, indem jeder seine Probleme mit dem FlipOut äußern kann. Vielleicht kann ja der eine oder andere User, dieser Person dann auf irgend einer Weise helfen. Hilfestellungen wie:

    - Konfigurationsänderung im Smartphone selbst
    - Installation eines Apps, dass dieses Problem behebt oder im Allgemeinen überbrückt, indem die Anwendung/Einstellung über die App und nicht über das übliche OS läuft.
    - Anleitungen (wie mache ich was)


    Ich fange mit einigen Problemen an, vielleicht hat da jemand Lösungsvorschläge.

    1. Ich kann nur dann Anrufe tätigen, sobald ich das Handy aufgedreht habe - könnte dieses Problem durch eine Einstellung oder eine App behoben werden?

    2. Wie verbinde ich meinen FlipOut, mit einem anderen W-LAN fähigen Gerät (Laptop o. Ä.)?

    3. Ist eine Übertragung von Outlook Kontakten (nicht einzeln, sondern gesamt) zu meinem FlipOut möglich?

    mfg
     
  2. monsieurbrun, 02.09.2010 #2
    monsieurbrun

    monsieurbrun Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hi,

    1. Nicht bekannt
    2. Du muß dafür eine ap von Android Market benutzen . Es gibt bereit ein anderes Thread darüber . ( WLAN... ) Guck einfach rein. Ich selber habe es nicht probiert.
    3. Wenn du ein Blurkonto hast, kannst Du einfach am PC die Kontakte von Outlook über www.motorola.com/mymotoblur ( menu "import contacts" ) hochladen. ( Anweisung und Menü zwar in English aber leicht zu verstehen ) .

    Viel Erfolg.
     
  3. ghostwheel, 02.09.2010 #3
    ghostwheel

    ghostwheel Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    22.08.2010
    Das Mikrofon ist im unteren Teil glaube ich. Das kleine Loch unter dem 'ok'. Darum würde man dich nicht gut verstehen, auch wenn es so eine App gebe. Ich glaube mit den Kopfhörern kann man antworten ohne das Telefon zu öffnen.
     
  4. ghostwheel, 02.09.2010 #4
    ghostwheel

    ghostwheel Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    22.08.2010
    Ich habe immer Probleme mit dem Kompass/Accelerometer.
    Erst war alles verdreht. Nur nach einem 'Factory reset' konnten ich mit Apps wie 'Labyrinth lite' spielen. Jetzt geht Labyrinth lite, aber das Spiel 'Drop' funktioniert nicht gut - links/rechts sind vorwärts/zurück.
    Wikitude und Layar sind verdreht. Sieht aus als ob sie Lanscape und Portrait verwechseln.
    Und mit Mapdroid ist der Kompass oft verdreht (kann man aber kalibrieren).
     
  5. daawuud, 02.09.2010 #5
    daawuud

    daawuud Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    141
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.08.2010
    verfüge ja über ein BT-Headset, daher ist die Stelle, an dem das Mikrofon installiert ist, kaum eine Rolle.
     
  6. ghostwheel, 02.09.2010 #6
    ghostwheel

    ghostwheel Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    22.08.2010
    Ah, daß wusste ich nicht. Also, auch mit dem BT-Headset muss man den Flipout öffnen um zu antworten? Man kann nicht einfach einen Knopf am Headset drücken und den Flipout in der Tasche lassen?
    :thumbdn:
     
  7. daawuud, 02.09.2010 #7
    daawuud

    daawuud Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    141
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Haben wir schon mal -nach der Speicherkarte Geschichte (da man ja derzeit nicht ausschließlich auf die SD-Karte was ablegen kann)-das zweite gerätespezifische Manko, nämlich, dass man das Handy erst im Allgemeinen aufdrehen muss, um damit überhaupt ein Anruf zu tätigen.

    Wobei das Erstere, durch das Update auf die 2.2 (Froyo) Version aufgehoben werden soll. Bin gespannt ob das Zweitere auch, durch das Update gelöst wird.
     
  8. daawuud, 02.09.2010 #8
    daawuud

    daawuud Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    141
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Haben wir schon mal -nach der Speicherkarte Geschichte (da man ja derzeit nicht ausschließlich auf die SD-Karte was ablegen kann)-das zweite gerätespezifische Manko, nämlich, dass man das Handy erst im Allgemeinen aufdrehen muss, um damit überhaupt ein Anruf zu tätigen.

    Wobei das Erstere, durch das Update auf die 2.2 (Froyo) Version aufgehoben werden soll. Bin gespannt ob das Zweitere auch, durch das Update gelöst wird.
     
  9. ghostwheel, 03.09.2010 #9
    ghostwheel

    ghostwheel Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    22.08.2010
    Aber mit Kopfhörern kann man anrufen ohne das das Handy aufzudrehen.
     
  10. daawuud, 03.09.2010 #10
    daawuud

    daawuud Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    141
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Ich hatte mich geirrt, funktioniert doch :D
    war gestern nur nicht verbunden

    Jedoch kann ich mir weder Sounds direkt vom Handy, noch Videos auf YouTube über das BT-Headset anschauen. Es wird lediglich der Lautsprecher aktiviert, hat jemand dasselbe Problem?
     
  11. redHorse123, 03.09.2010 #11
    redHorse123

    redHorse123 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Hallo, ich bin seit gestern nun auch stolzer Besitzer eines FlipOuts und habe gleich ein schwerwiegendes Problem. Noch besitze ich keine InternetFlat und möchte ALLE Datenverbindungen über 2g und 3g, wie es so schön heißt, deaktivieren. Wie mache ich das? Habe gelesen das es geht aber nirgends gefunden wie und wo ich das einstellen muss.
    Vielen Dank für eure Hilfe

    :thumbsup:
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2010
  12. daawuud, 03.09.2010 #12
    daawuud

    daawuud Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    141
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2010
  13. GistA, 04.09.2010 #13
    GistA

    GistA Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    22.11.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Hat jemand von euch das Problem, dass man den Wecker nicht durch abtippen der 'Verwerfen' Fläche beenden kann? Snooze klappt, Verwerfen klappt nicht!
     
  14. daawuud, 04.09.2010 #14
    daawuud

    daawuud Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    141
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.08.2010
    schon ne wecker-app versucht?
     
  15. Ehli, 04.09.2010 #15
    Ehli

    Ehli Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.08.2010
    ich hatte ne gute app... clock lite irgendwie so hieß sie... nur lass dich nicht auf die Aufgaben ein... wurde morgens geweckt und musste um den wecker auszuschalten 10 aufgaben lösen wie z.b. leichte matheaufgabe und aus nem buchstaben salat wörter machen xD aber man kann es auch ausschalten nur hab ich dann ca. 4 minuten gebraucht um alles gelöst zu haben ^^ haha aber ich war wach danach
     
  16. pOOB73, 10.09.2010 #16
    pOOB73

    pOOB73 Android-Guru

    Beiträge:
    3,542
    Erhaltene Danke:
    1,408
    Registriert seit:
    19.07.2010
    Phone:
    Motorola RAZR HD
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Hab mein Flipout gerade nicht zur hand, aber du kannst auch einfach den APN manuell loeschen. Das geht ueber:
    Menuetaste > Einstellungen > Drahtlos und Netzwerke > Mobile Netzwerke > Zugangspunkte > Zugangspunkt auswaehlen (lange druecken) > In den Einstellungen des Zugangspunkts (Name, APN, Proxy, Port etc.) die Menuetaste druecken und APN loeschen. Die Liste sollte dann leer sein.
     
    CH4 bedankt sich.
  17. CH4

    CH4 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Hat jemand von Euch schon herausbekommen, wo das zweite Mikro verbaut wurde??
     
  18. Joana_22, 01.10.2010 #18
    Joana_22

    Joana_22 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2010
    Hallo an alle!

    seit ein paar Tagen hab ich nun das FlipOut und ich bin auch rundum zufrieden ... nur ein Problem kann ich nicht beheben:

    Habe ein Hotmail-Konto erstellt, kann auch alles einsehen, also E-Mails empfangen, nur antworten kann ich auf diese nicht!! Die Nachrichten bleiben im Postausgang hängen und ich bekomme nur eine Benachrichtigung das meine Mail nicht verschickt werden konnte.
    Hab auch schon alles versucht ...

    Kann mir da vllt jemand helfen?:sad:
     
  19. pOOB73, 01.10.2010 #19
    pOOB73

    pOOB73 Android-Guru

    Beiträge:
    3,542
    Erhaltene Danke:
    1,408
    Registriert seit:
    19.07.2010
    Phone:
    Motorola RAZR HD
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Hast du das Konto ueber Motoblur eingerichtet, oder benutzt du eine alternative Mail App, wie z.B. K9 Mail?
     
  20. Joana_22, 01.10.2010 #20
    Joana_22

    Joana_22 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2010
    Nee, habe das über Motoblur eingerichtet ...
     

Diese Seite empfehlen