1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme S-OFF/root/custom ROM

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire S" wurde erstellt von x3n0nm, 26.02.2012.

  1. x3n0nm, 26.02.2012 #1
    x3n0nm

    x3n0nm Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2012
    Phone:
    HTC Desire S
    Hallo.

    Ich wollte mir gestern gerne einen custom ROM auf mein HTC Desire S holen. Dazu habe ich in verschiedenen Foren/Seiten nach Anleitungen und allgemeinen Informationen dazu gesucht und mich so ein bisschen "eingelesen" :biggrin:

    Wenn ich das also richtig verstanden habe soweit, benötige ich root Rechte, um mit ROM Manager einen custom ROM zu installieren. Um root Rechte zu bekommen, kann ich zum Beispiel Gingerbreak verwenden, was aber S-OFF benötigt (habe S-ON). Und um S-OFF zu bekommen benötige ich wieder ein anderes Tool, (revolutionary?) das aber nur mit hboot 0.98 funktioniert

    (Sehe ich das soweit richtig? Wenn nicht, bitte korrigieren :p )

    Also habe ich mich gestern mal rangemacht an das Werk. Habe mich an der Anleitung im Tutorial-Forum entlang "gehangelt" (klick). Hat auch alles soweit eigentlich funktioniert, nur bei der installation des RUU kam eine Fehlermeldung Error[140] Bootloader version error. Irgendwie habe ich dann weiter gesucht und bin drauf gestoßen dass das mit der hboot version 2.00.0002 nicht funktioniert, und dass man das downgraden solle. Also versucht downzugraden (hboot), aber es musste ja ein neuer Fehler auftauchen :w00t00:
    Achja, SuperOneClick habe ich auch schon probiert, der bleibt bei Schritt 7 immer hängen.

    Irgendwann hab ich das ganze dann einfach aufgegeben.

    Noch kurz zu meinem Handy :

    *LOCKED*
    Hboot 2.00.0002
    S-ON
    RADIO-3822.10.08.04_M
    Android Version: 2.3.5
    Software-Nummer: 2.10.111.8

    (T-Mobile Branding (Ja ich habe die TMO_DE RUU runtergeladen :p) )


    Vielen Dank schonmal für eure Antworten :thumbup:

    (Die Anleitung im Text oben hat soweit funktioniert bis zu dem Punkt wo man die RUU installieren soll.)
     
  2. SagaBoot, 26.02.2012 #2
    SagaBoot

    SagaBoot Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.01.2012
    Phone:
    HTC Desire S
    Dir ist schon klar,dass du erstmal einen offen Bootloader brauchtst.

    Gesendet von meinem HTC Desire S mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. x3n0nm, 26.02.2012 #3
    x3n0nm

    x3n0nm Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2012
    Phone:
    HTC Desire S
    Ja aber das geht ja nicht, weil z.B. revolutionary nicht mit 2.00.0002 funktioniert, oder?
    (verwechsel ich da jetzt was o.O)

    Gibts da noch ne andere möglichkeit ?
     
  4. android_53, 26.02.2012 #4
    android_53

    android_53 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    318
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    25.10.2011
    Schau dir mal diese Anleitung an. Welche RUU mit TMO-Branding du dafür benötigst, musst du allerdings noch recherchieren. Evtl. passt diese
     
  5. x3n0nm, 26.02.2012 #5
    x3n0nm

    x3n0nm Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2012
    Phone:
    HTC Desire S
    Wenn ich zergRush ausführen will kommt der Fehler

    " [-] Hellions with BLUE flames! "
     
  6. android_53, 26.02.2012 #6
    android_53

    android_53 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    318
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    25.10.2011
    Da gibts hier doch auch schon ne lösung
     
  7. x3n0nm, 26.02.2012 #7
    x3n0nm

    x3n0nm Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2012
    Phone:
    HTC Desire S
    Hab ich auch schon versucht. Wenn ich mit tacoroot temp-root bekomme, startet sich das Handy neu, dann kommt so ein grünes zeichen und dann ein Handy mit rotem ausrufezeichen und in der Konsole steht nur noch "device not found" wenn ich den Schritt

    adb shell /data/local/tmp/misc_version -s 1.27.405.6


    (also nach dem "rebooting into root")

    ausführen will.

    Und wenn ich es einfach so probiere, sagt er "Error opening backup file."

    (Dieses Ausrufezeichen : http://www.android-hilfe.de/attachm...rufezeichen-der-recovery-thread-img_11951.jpg ) ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2012
  8. x3n0nm, 26.02.2012 #8
    x3n0nm

    x3n0nm Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2012
    Phone:
    HTC Desire S
    Gut, er meinte bei ihm kam auch ein Error und hat einfach weitergemacht. Ich probier grad nochmal die RUU zu installieren.
     
  9. x3n0nm, 26.02.2012 #9
    x3n0nm

    x3n0nm Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2012
    Phone:
    HTC Desire S
    ...

    Error[140]: Bootloader version error
     
  10. tectas, 26.02.2012 #10
    tectas

    tectas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Einfachster weg:

    Unlock mit htcdev
    Recovery mit fastboot flashen
    Rom backupen
    Ins recovery booten und mit dd (in adb shell) bootloader ersetzen.
    Gewünschte rom aus dem recovery flashen

    Sry das ganze war jetzt quick and dirty, falls du genauere Infos brauchst füge ich sie später hinzu.

    Swifted from my Desire S far away from my PC
     
  11. x3n0nm, 26.02.2012 #11
    x3n0nm

    x3n0nm Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2012
    Phone:
    HTC Desire S
    Ich nehme mal an mit htcdev unlock ist das hier gemeint: HTCdev - Unlock Bootloader ?

    Welches device nehme ich da, das normale Desire nehm ich mal an? Weil Desire S gibts nich ^^
     
  12. tectas, 26.02.2012 #12
    tectas

    tectas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Am ende der Liste steht all other supported devices ;)

    Edit : verdammt, falschen post zitiert ^^

    Swifted from my Desire S far away from my PC
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2012
  13. android_53, 26.02.2012 #13
    android_53

    android_53 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    318
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    25.10.2011
    unlocken per htcdev wird dir da auch nicht helfen!!

    Versuch mal aus der RUU die du installieren willst das Rom.zip zu extrahieren und zu installieren und zwar nach dieser Methode
     
  14. tectas, 26.02.2012 #14
    tectas

    tectas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Der error kommt weil die bootloader version der ruu niedriger ist als die aktuelle, um das zu umgehen wird gleich ein eng bootloader mit dd geflasht, htcdev ist nur fürs recovery, nachdem man dort von Haus aus root access hat.

    Swifted from my Desire S far away from my PC
     
  15. x3n0nm, 26.02.2012 #15
    x3n0nm

    x3n0nm Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2012
    Phone:
    HTC Desire S
    Also mach ich jetzt was ? :D

    Unlocked mit htcdev hab ich jetzt. Ist alles zurückgesetzt.
     
  16. x3n0nm, 26.02.2012 #16
    x3n0nm

    x3n0nm Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2012
    Phone:
    HTC Desire S
    Ah!

    Habe jetzt per "fastboot flash recovery recovery.img" die recovery geflashed. Jetzt bin ich ins recovery-menü und habe dort die rom.zip ausgewählt. Im Moment befindet er sich bei der installation...

    mal schauen was das jetz gibt :o
     
  17. tectas, 26.02.2012 #17
    tectas

    tectas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Ok, soweit ganz gut, nur etwas zu schnell^^
    Mit dem rom.zip der ruu kehrst du wieder zu stock zurück, wenn du glück hast ist danach das recovery noch vorhanden und der bootloader unlocked, sonst musst du das ganze von vorne machen^^

    Aber nachdem du jetzt weißt wie das mit dem recovery funktioniert sind wir schon mal einen schritt weiter, ich persönlich würde dir nur das von mir angeghängte recovery (4ext recovery touch) empfehlen (enfach die datei umbenennen und die zip erweiterung löschen) nachdem es mehr funktionen bietet, ist aber deine entscheidung.

    Nach dem flashen des recoverys einfach dort rein booten und am pc mit
    Code:
    adb push hboot_0.98.0000_361a7ba6_0310.img /sdcard/
    das bootloader image auf die sdkarte pushen (hier gilt das selbe wie beim recovery wegen zip erweiterung).

    Danach in die adb shell gehen und
    Code:
     dd if=/dev/block/mmcblk0p18 of=/sdcard/backup.img
    dd if=/sdcard/hboot_0.98.0000_361a7ba6_0310.img of=/dev/block/mmcblk0p18
    ausführen.

    Wenn du das geschafft hast in den bootloader booten und deine version müsste sich auf 0.98.2000 mit s-off geändert haben.

    Wenn du das geschafft hast einfach eine beliebige rom herunterladen und das zip aus dem recovery flashen (wipe data /factory reset davor aber machen [auch aus dem recovery]).
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2012
    x3n0nm bedankt sich.
  18. x3n0nm, 26.02.2012 #18
    x3n0nm

    x3n0nm Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2012
    Phone:
    HTC Desire S
    Hm, also es hat alles ohne Fehlermeldungen soweit funktioniert. Nur dass am ende immernoch S-ON und hboot 2.00.0002 da steht :confused2:
    (4EXT Recovery Touch funktioniert :) )

    -hboot flashen mit der img Datei funktioniert auch nicht, da heißt es dann "signature verify fail"
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2012
  19. tectas, 26.02.2012 #19
    tectas

    tectas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Was steht wenn du das 2. dd command ausführst?

    Ok, wenn es so nichts wird, folge diesem guide (falls du in englisch nicht so bewandert bist öffne die seite mit chrome und lass sie dir übersetzen^^).

    Danach kannst du das revolutionary tool nutzen um deinen bootloader s-off zu setzen, das findest du hier.

    Wenn du das geschafft hast einfach wieder recovery flashen und roms flashen, wobei ist dir s-off so wichtig?

    Du kannst customs auch jetzt schon flashen, das einzige was du beachten musst ist, du musst das boot.img innerhalb des zips der rom mit fastboot flashen, nachdem du das komplette zip mit dem recovery geflasht hast, denn der kernel (das ist das boot.img) kann mit htcdev unlock nicht vom recovery überschrieben werden sondern nur mit fastboot, aber wenn du das immer beachtest kannst du ohne probleme vustoms nutzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2012
    x3n0nm bedankt sich.
  20. x3n0nm, 26.02.2012 #20
    x3n0nm

    x3n0nm Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2012
    Phone:
    HTC Desire S
    Code:
    ~ # dd if=/sdcard/hboot_0.98.0000_361a7ba6_0310.img of=/dev/block/mmcblk0p18
    dd if=/sdcard/hboot_0.98.0000_361a7ba6_0310.img of=/dev/block/mmcblk0p18
    2048+0 records in
    2048+0 records out
    1048576 bytes (1.0MB) copied, 0.205579 seconds, 4.9MB/s
     

Diese Seite empfehlen