1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problempaket: Milestone-Android 2.1.-PC-Mac

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Gebaeudegerd, 30.05.2010.

  1. Gebaeudegerd, 30.05.2010 #1
    Gebaeudegerd

    Gebaeudegerd Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.05.2010
    Hallo Mitandroiden und Steinträger,

    nach reiflicher Überlegung habe ich mich zu einem Stein durchgerungen (o2 o mit 200MB). Nun folgt nach anfänglicher Freude die Ernüchterung.:eek:

    Folgende Probleme sind für mich nicht lösbar und nach mehrfachem Neustarten u.s.w. drehe ich mich im Kreis.
    Vornweg der Hinweis: Ja ich habe schon reichlich in diesem Forum nach Lösungen gesucht, aber schon die Umsetzung der Einzelschritte scheiterte. Nicht einmal root will gelingen (Fehlermeldung bei TitaniumBackup zu Sicherung der geladenen Apps, Einträge usw.-> Sorry, i could not acqire root privileges. This app. will not work. please verify that your ROM is rooted and includes busybox, and try again.

    Da Kenntnisse über PC und Mac schon vorhanden sind, ist es doch 1erstaunlich, wie blöd ich mich hierbei anstelle.

    1. Keine Verbindung zu PC und Mac über Kabel
    -Software auf PC installiert (Motorola), nicht mal das Gerät als Festplatte wird irgendwie erkannt
    2. Keine Internetverbindung über WLAN, obwohl Signal vorhanden und Router angezeigt werden und verbunden sind.
    3. Trotz Zusatztools, die die Laufzeit optimieren sollen, viel zu geringe Standzeit des Akku
    4.keine sync des Adressbuches über Google (online), auch kann die erstellte Datei nicht gefunden werden da Pkt.1

    Oder zurückgeben und doch eher iPhone:cool::confused:

    Danke für die Hilfe breits im voraus.
     
  2. bemymonkey, 30.05.2010 #2
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Hallo Gerd!

    1. In der Statusleiste des Milestones bei der USB-Verbindung auf Massenspeichermodus umgestellt? (Memory card access heisst der Knopf auf Englisch... auf Deutsch wohl so ähnlich).

    2. Inwiefern äußert sich das? Nur im Browser? Alle Apps? Geht die GMail App?

    3. Alles wieder runter schmeissen. Wenn man nicht weiss, was man tut, verschlimmbessert man damit nur.

    4. Welche Datei?
     
  3. Gebaeudegerd, 30.05.2010 #3
    Gebaeudegerd

    Gebaeudegerd Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.05.2010
    hallo bemy,

    1. es wird kein symbol angezeigt, wenn usb-kabel angesteckt wird erklingt zwar ein signalton, einstellmöglichkeiten ergeben sich daraus jedoch nicht (zumindest nicht im aktuellen sichtbaren menü)

    2. ich sitze praktisch neben dem syslink router und erhalte ein maximales signal. ich kann es aktivieren, bekomme grün angezeigt (app: wifi umschalten), app: apndroid ist off = keine verbindung
    also hängt etwas an der wlanverbindung, die zugangsdaten sind richtig eingegeben, evt. die protokolle falsch?
    ziel ist im zuhausebereich nur über wlan (kabeldeutschland) zu "surfen" und das datenvolumen zu schonen für unterwegs
    gmail app läuft, zeigt emails an, googleseite kommt auch, wenn aber eine seite (z.b.spiegel.de aufgerufen wird kommt "webseite nicht verfügbar", unter opera mini 5 beta bleib die startseite sehen und verbindet ebenfalls nicht mit dem internet)

    3. habe relevante zusatztools gelöscht, werkszustand wieder hergestellt

    4. eine adressbuch.abbu bzw. eine vCards.vcf (beide mac adressbuch)
    direktes sync scheitert

    das das aber auch so kompliziert ist, ich dachte der ihponekiller ist der bringer:cool:
     
  4. Ketchup, 30.05.2010 #4
    Ketchup

    Ketchup Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    25.02.2010
    Phone:
    HTC Sensation XE
    Vielleicht wäre es das beste, wenn du dein Handy nochmal auf Werkseinstellungen zurücksetzt. Weil eigentlich sollten viele Sachen schon Out-of-the-box funktionieren.

    Zu 1.: Um ganz sicher zu gehen: Nach dem anstecken sollte oben links in der Ecke des Homesceens ein kleines Icon erscheinen. Wenn es das nicht tut: leuchtet die LED am USB-Anschluss? (da müsste was weiß leuchten)

    zu 3.: Was ist für dich "zu gering"? Ein Tag wäre normal.

    zu 4.: Kontakte synchronisieren geht auch normalerweise über gmail. Also online die vcf importieren, synchronisiert wird das dann automatisch.
     
  5. smartie, 31.05.2010 #5
    smartie

    smartie Gast

    Bei mir genau das gleiche Problem beim Anschließen des USB-Kabels: Keine Reaktion des Telefons oder des PCs (demnächst Mac :D)!
    Muss jedes mal das Telefon ausschalten, es auseinander nehmen, um an die Speicherkarte zu kommen, nur um ein Song draufzuspielen. Ziemlich scheiße. Am anfang hat es ja auch funktioniert!!!
     
  6. thesparxinc, 31.05.2010 #6
    thesparxinc

    thesparxinc Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Habt ihr das Milestone direkt an den hinteren Ports eures PC's oder Mac, oder benutzt ihr die Buchse an der Front eures Gehäuses oder an eurer Mac Tastatur ?

    Die Frontports von Gehäusen und auch der Mac Tastatur sind oft (NICHT immer!) von minderer Qualität.

    Ich hatte auch die ersten Tage das Problem das ich mit eingestecktem Kabel keine Verbindung zum PC hinbekommen habe.

    Seit dem Benutze ich immer die Ports direkt auf dem Mainboard und habe keine Probleme mehr.
     
    Gebaeudegerd bedankt sich.
  7. Gebaeudegerd, 01.06.2010 #7
    Gebaeudegerd

    Gebaeudegerd Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.05.2010
    Vielleicht wäre es das beste, wenn du dein Handy nochmal auf Werkseinstellungen zurücksetzt.
    ->bereits zurückgesetzt, 2x hintereinander

    Zu 1.: Um ganz sicher zu gehen: Nach dem anstecken sollte oben links in der Ecke des Homesceens ein kleines Icon erscheinen.
    ->usb wird erkannt. festplatte wird am mac und pc angezeigt und funktioniert,

    zu 3.: Was ist für dich "zu gering"? Ein Tag wäre normal.
    ->1/2 Tag etwa, obwohl helligkeit und gps usw. aus sind. wenn ich anrufe, versucht sich immer etwas zu verbinden, habe noch nicht herausbekommen, welches programm. ich schätze motonav

    zu 4.: Kontakte synchronisieren geht auch normalerweise über gmail. Also online die vcf importieren, synchronisiert wird das dann automatisch.
    -> habe es manuell über usb geschafft, online hat es nicht alle kontakte übertragen

    bleibt also noch pkt.2, ich habe zwar wlan, wenn ich aber "surfen" will, also nur mal schnell was abfragen im net, nicht groß filme schauen usw. geht alles über grps und somit den zähler. habe nur begrenzt 200mb und ausschlaggebend für den kauf war, daß ich wlan im homebereich nutzen kann ohne gleich am monatsanfang auf 64k gedrosselt zu werden. also signal ist da, netzwerk wird erkannt, schlüssel passt auch, wenn ich jetzt eine seite aufrufe meldet er "webseite nicht verfügbar", vielleicht sind ja die einstellungen von router schuld. aber mit allen anderen geräten komme ich problemlos ins internet.
     
  8. thesparxinc, 02.06.2010 #8
    thesparxinc

    thesparxinc Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    16.12.2009
    hmmm... ich hatte mal was gelesen davon das ein bestimmter Wlan-typ (also z.b. n,g,b) beim milestone probleme macht.

    Der jenige hatte aber glaube ich nur das Problem das er immer nach paar Minuten aus dem WLan gekickt wurde bzw. die Verbindung verlor.

    Bei dir scheint es ja überhaupt nicht zu funktionieren. :/

    ... ich würde aber glaub trotzdem mal versuchen den WLan-typen am Router umzuschalten. Also von "n" oder "h" auf -> "g" runter.

    54mbit sollte ja für das meiste reichen.

    viel erfolg dir!
     
  9. MilestoneAlex, 02.06.2010 #9
    MilestoneAlex

    MilestoneAlex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Hast du einen DHCP-Server in deinem Netzwerk laufen (bzw. am Router aktiviert) ?
    Das sollte der Fall sein, sonst mußt die die IP am MS manuell eingeben.

    Lade dir die App MyIP aus dem Market, die zeigt dir die aktuellen IPs (intern und extern) deines MS an.

    Falls MyIP keine IPs anzeigt, stimmt was mit DHCP nicht. Erst mal sicherstellen, dass es aktiviert ist am Router. Falls ja, kannst du noch versuchen, die IP deines MS manuell anzugeben: Einstellungen -> WLAN-Einstellungen -> Menü-Taste/Erweitert, dann Statische IP verwenden anhaken und IP-Adresse, Netmask und Gateway eingeben.

    Falls das auch nicht hilft, stimmt wahrscheinlich wirklich etwas mit dem WLAN-Typ nicht.

    Normalerweise macht WLAN überhaupt keine Probleme am MS, bei mir hat es auf Anhieb funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen