1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Produkt Code auslesen

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum" wurde erstellt von la.ja, 03.08.2012.

  1. la.ja, 03.08.2012 #1
    la.ja

    la.ja Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.02.2011
    Hallo Forum,

    wie kann ich denn den Produktcode für mein Galaxy 3 auslesen?

    Die SuFu hat leider keinen Erfolg gebracht, man landet irgendwie immer nur auf Seiten fürs S2... Und der dort angegebene "Abfrage-Schlüssel" geht bei mir nicht.

    Herzlichen Dank im Voraus!

    Viele Grüße
    la.ja
     
  2. meLAW, 07.08.2012 #2
    meLAW

    meLAW Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    347
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    17.07.2011
    Kannst du genauer sagen, welchen Produktcode du meinst? Seriennummer des Geräts? oder IMEI?
     
  3. email.filtering, 07.08.2012 #3
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Der lediglich aus drei Buchstaben bestehende Product Code (der Rest besteht schlicht und ergreifend aus der Modellbezeichnung) bestimmt zusammen mit den drei wichtigsten Teilgruppen der (Gesamt)Software (also dem was man per Anruf an *#1234# angezeigt erhält), ob das Gerät seitens (F)OTA bzw. Kies als aktualisierungberechtigt angesehen wird. Doch weitere "Auswirkungen" hat der Product Code de facto nicht. Und da Samsung die Unterstützung dieses Gerätes ja ohnedies schon eingestellt hat, kann man das ganze getrost vergessen. Zumal sich der dritte Flasher, nämlich Odin, einen Dreck um den Product Code schert!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.08.2012
  4. la.ja, 07.08.2012 #4
    la.ja

    la.ja Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.02.2011
    Genau den Code meine ich! :)

    Und der Anruf an *#1234# funktioniert bei mir nicht, es kommt die Meldung "abgewiesen". Normalerweise sollte dort doch auch die Region (o. ä. ) enthalten sein mit dem ich sehen kann, für welchen Markt (Land) mein Phone eigentlich gemacht war. Updates gibts ja nie gleichzeitig für alle, immer nacheinander.

    Schade, dass mir keiner helfen kann - auch wenn das Handy nicht mehr unterstützt wird. Ist halt derzeit mein einziges!

    Habe derzeit massiv Probleme mit Kies zu verbinden, deshalb dachte ich, es gibt ne andere Möglichkeit, das auszulesen.

    Grüße
    la.ja
     
  5. meLAW, 07.08.2012 #5
    meLAW

    meLAW Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    347
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    17.07.2011
    Wieso kann dir keiner helfen? Die g3-Community ist wohl um längen besser als der Samsung Support jemals war.

    Was genau willst du denn mit Kies machen? Ich kann dir fast garantieren, es geht auch ohne diese Schrottware!
     
  6. email.filtering, 07.08.2012 #6
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Hast Du denn überhaupt eine OS-Version von Samung auf Deinem GT-I580x laufen, la.ja? Denn aussehen tut's nicht danach!

    Aber wie auch immer, den Schotter von Kies braucht keiner! Nimm Odin und flash was Dir beliebt! Du brauchst keine Softwarediktatur die Dir vorschreibt was auf Deinem Gerät zu laufen hat!
     
  7. la.ja, 07.08.2012 #7
    la.ja

    la.ja Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.02.2011
    Ich habe das Handy im Februar 2011 gekauft bei einem Internethändler und seither nichts damit getan. Das flashen überlasse ich den Profis, ich lass da die Finger davon. Ist mir zu riskant. Also gehe ich davon aus, dass eine OS-Version drauf ist!

    Mich hätte es jetzt nur interessiert, welche Firmware mittlerweile auf mein (Ungarisches? was auch immer) Handy geladen werden könnte (wenn Kies die Verbindung mal machen würde). Dann könnte ich schauen, wie die Erfahrungen mit der neuen Firmware sind, da ich derzeit bei meiner eigentlich keine Probleme habe! Möchte es ja nicht verschlechtern...

    Außerem wollte ich mal schauen, inwieweit man mit Kies auch die Einstellungen vom Handy sichern kann. Kontakte und Kalender brauch ich nicht, synce mit Google.
     
  8. meLAW, 07.08.2012 #8
    meLAW

    meLAW Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    347
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    17.07.2011
    Mhh Februar 2011... Möglichweise läuft bei dir noch Android 2.1, also Eclair.

    Das Flashen mit dem Galaxy 3 ist ernsthaft kinderleicht, und ein Update auf eine CustomROM, die auf Android 2.2 Froyo basiert, gibt dir ein Supergerät, das in jeder Hinsicht schneller, reibungsloser und akkusparender läuft als bisher. (= neues Handy)
    Schau interessehalber mal nach QAGG oder Kyrillos 9.6. Dieses elende Rumgestöpsel in irgendwelchen Linuxkonsolen wie bei HTC hat man bei Samsung gottseidank NICHT zu befürchten!

    Plus, du hast dann Root, und kannst ALLES backuppen was du willst. Der Backupfunktion von Kies würde ich nicht mal eine einzige meiner SMSen anvertrauen.

    edit: Bevor ich in Teufels Küche komme, weise ich darauf hin, dass von Eclair aus Probleme beim Flashen vermieden werden, wenn man vorher eine Original Samsung Froyo Rom einspielt. Das dauert auch nur 10 Minuten länger ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2012
  9. email.filtering, 07.08.2012 #9
    email.filtering

    email.filtering Gast

    la.ja, flashen ist ungefähr so kompliziert wie Fertigpizza aufbacken! Wenn man sich an die Anleitungen hält klappt es auch ganz einfach und in weniger als zehn Minuten. Zäh wird's immer nur dann, wenn Dauerschlauberger am werken sind / waren.

    Also sieh mal zu, dass Dein Gerät endlich mal in der Jetztzeit ankommt. Es hat sich das wirklich verdient!
     
  10. la.ja, 07.08.2012 #10
    la.ja

    la.ja Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.02.2011
    Jetzt musste ich aber grad lachen! :) Ein Kämpfer für veraltete Smartphones! ;-)

    Vielleicht sollte ich mich wirklich mal rantrauen. Kannst du mir spontan eine gute Beschreibung empfehlen? Und eine Seite, wo man dann die passenden CustomROMS bekommt? Hab mich wie gesagt nie rangetraut und entsprechend noch nichts dergleichen gesucht...
     
  11. meLAW, 07.08.2012 #11
    meLAW

    meLAW Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    347
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    17.07.2011
    Du hast es vielleicht schon vermuten können, aber du findest alles hier im Forum. Noch viel mehr bei XDA. Aber da mir grad langweilig ist die Links:

    Anleitung zum Flashen mit Odin http://www.android-hilfe.de/root-ha...g-flashen-einer-gesamt-software-per-odin.html
    Thread mit Original Samsung ROMs [Stock Firmwares] with removed bootloader [no hardbrick risk] - xda-developers
    Nochmal, ratsam ist erst ein Update auf die XXJPU und dann eine CR deiner Wahl.
    Threads mit Custom ROMs findest du hier oder im XDA, wie gesagt für Froyo http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-samsung-galaxy-3/206774-os-qagg3-v6.html (Props an qaysed) oder [ROM][FROYO] Kyrillos' ROM v9.6 JPU - xda-developers, auch ne Frage des Designs. Schau halt immer worauf die Rom basiert, 2.3 ist noch nicht komplett funktionsfähig.

    edit: Ach ja damit's so richtig rund läuft, den ultimativen Kernel g3mod 2.5 gibts irgendwo da: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1252698
     
    la.ja bedankt sich.

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. android app produkt code auslesen