1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Produktcode ändern, um Updates zu bekommen?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von husvun41, 25.06.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. husvun41, 25.06.2011 #1
    husvun41

    husvun41 Threadstarter Gast

    Hallo!

    Ich habe ein Galaxy S von der A1 (österr. Provider).
    Productcoe sollte MOB sein.

    Aktuell habe ich Froyo (2.2)
    Leider läuft es sehr langsam (viele Lags) und ich möchte gerne das aktuelle Update von Samsung (2.3.3) via Kies haben.

    Ich möchte aus meinem gebrandeten, sim-gelockten A1 Galaxy S ein freies für den deutschen Markt bestimmtes Gerät machen. Simlock kann bleiben, das ist mir egal.

    Hab schon einige Artikeln/Anleitungen gelesen, bin mir aber bezüglich der Vorgehensweise nicht sicher (manche sind auch schon alt und ich weiß nicht ob es mit 2.2 funktioniert)

    Ist mein Plan richtig und führt er auch zu offiziellen KIES Updates?
    Wenn ja, hat jemand eine Anleitung für mich?

    Danke!

    Gruß
    Tim
     
  2. mcdaniels, 25.06.2011 #2
    mcdaniels

    mcdaniels Android-Experte

    Beiträge:
    636
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    03.06.2011
  3. husvun41, 26.06.2011 #3
    husvun41

    husvun41 Threadstarter Gast

    Hallo!

    Danke für die Antwort!

    Ich habe jetzt die deutsche 2.3.3 Version auf meinem SGS (via KIES).

    Falls auch jemand vor diesem Problem steht, so habe ich es gemacht:

    1. Handy rooten und mit den ClockworkMod ein Backup erstellen:
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...h-k-6-m-o-u-x-y-su-busybox-2e-cwm-compat.html

    2. Mit SpoofFW die Daten auf ein "deutsches" Gerät ändern.

    3. Handy mit Kies verbinden (es wird als DBT erkannt) und das vorgeschlagene Update einspielen.

    4. Fertig ;-)

    Info: Es bleiben alle Daten/Apps erhalten. Nur die "Desktops" sind weg. Also muss man seine Shortcuts und Widgets neu einrichten.

    Mein Exchange Konto musste ich auch entfernen und neu einrichten, da es zwar bestehen blieb aber keine Mails abgerufen hat.

    Gruß
    Tim
     
  4. .Tony., 26.06.2011 #4
    .Tony.

    .Tony. Android-Experte

    Beiträge:
    553
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    24.04.2010
    Hi kannst du mir bitte sagen welche Daten ich da eintragen muss?
    Gruss

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. Raigam, 26.06.2011 #5
    Raigam

    Raigam Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.05.2011
    Phone:
    S6
    .Tony. bedankt sich.
  6. drigg0r, 26.06.2011 #6
    drigg0r

    drigg0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Ich sage ja nur FAQ lesen... :D
    Die Anleitungen wäre auch ganz gut gewesen ;D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen