1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Profi in Sachen MP3 Tags etc. gesucht

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy+ Forum" wurde erstellt von ischmirfad, 21.02.2012.

  1. ischmirfad, 21.02.2012 #1
    ischmirfad

    ischmirfad Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.02.2012
    Hallo Forum,

    ich bin sowohl in Sachen Defy+ als auch hier im Forum Neuling.
    Deswegen über dumme Fragen bitte nicht böse sein.

    Ich habe eine ziemlich umfangreiche MP3-Sammlung auf dem PC.
    Dass es nach Aufbau der USB-Verbindung ausreicht, ganz einfach mit "copy" und "paste" Titel bzw. ganze Alben auf die SD-Karte zu befördern, um sie mit dem nativen Player oder alternativen vom Marketplace wiederzugeben, habe ich schon raus - Synchronisierung per Media Player 11 oder iTunes scheint also völlig überflüssig zu sein.

    Frage: Kann mir bitte jemand erklären, warum ich nicht bei ALLEN Alben die Folder.jpg' beim Abspielen sehen kann, die ich (600x600 px 200 dpi) mit aufs Defy kopiert habe? Es klappt momentan so "fifty-fifty".

    Noch lieber wäre mir, ehrlich gesagt, wenn mir jemand eine kurze Einführung geben könnte, wie das Defy+ generell in Sachen MP3 Tags "tickt", beginnend mit dem JPG-Thema (oder mir einen Tipp geben, wo ich das selber nachlesen kann; ich habe im Forum eigentlich nichts gefunden und das "Handbuch" kann man ja vergessen).

    Ich sehe, dass es im Ordner "albumart" zu jeder der "funktionierenden" Folder-Bildanzeigen "Material" gibt, jeweils 3 gleiche Blder in unterschiedlichen Auflösungen. Wo kommen die her und wie kommen die dahin? ICH habe ja nur etwas ins "Music" Folder kopiert. Könnte ich da irgendwie "nachhelfen", indem ich z.B. selbst 3 Varianten in 75x75 (Icon), 480x480 ("natives" Format?) und eben meine 600x600-Version hinkopiere?

    Ein Tipp, wo ich über das handling (oder nicht-handling :D) der ganzen anderen MP3 tags im Defy+ etwas nachlesen kann, wäre Spitze. WinAmp versteht ja z.B. wenigstens auch noch "Genre"; gibt's Player, die mehr verarbeiten?

    Für Eure Geduld, dies alles zu lesen, herzlichen Dank.
    Und für Tipps und Hinweise zu meinen dummen Fragen ganz ganz herzlichen Dank!:thumbup:

    EDIT: Danke. Hat sich erst mal erledigt. Habe in einem alten thread aus 2010 einige gute Tipps gefunden zum Thema "folder.jpg."
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2012
  2. joeka*, 25.02.2012 #2
    joeka*

    joeka* Android-Experte

    Beiträge:
    686
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    07.03.2011

Diese Seite empfehlen