1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Profimail mit Gmail Konfiguration?

Dieses Thema im Forum "Google Mail" wurde erstellt von dafunkydroid, 16.04.2012.

  1. dafunkydroid, 16.04.2012 #1
    dafunkydroid

    dafunkydroid Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    201
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    22.05.2011
    Hallo, ich habe meine alte Profimail-Lizenz jetzt für Android gewechselt - denn ich möchte gerne mein komplettes Postfach+Anhänge offline verfügbar haben.
    Aber ich komme mit der Ordner vs Label-Logik nicht ganz klar, bzw. Profimail.
    Ich bin immerhin so weit gekommen, dass ich in PM einen Ordner "Alles" habe, aber da sind eben auch Entwürfe, Ein- uns Ausgehende Nachrichten dabei; was ich brauche ist quasi eine 'klassische' Ordnerstruktur.
    Nur wie ich das einstellen kann hab ich nicht auf die Kette bekommen. Nutzt hier jemand Profimail und kann mir weiterhelfen?
     
  2. Hanseatix, 16.04.2012 #2
    Hanseatix

    Hanseatix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,401
    Erhaltene Danke:
    282
    Registriert seit:
    14.02.2011
    Was ist Profimail?
     
  3. jna, 16.04.2012 #3
    jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    ProfiMail - Powerful e-mail client for mobile phones

    Das kannst du mit dem Standard-GMail-Client auch, sofern man das wirklich will (Ich habe knapp 1,4GB, die will ich nicht wirklich offline :D)


    So ganz abbildbar ist das auch nicht, da die Label aus einer anderen Philosophie kommen. Aber du kannst in den Einstellungen von GMail festlegen, welche Label überhaupt als IMAP-Ordner sichtbar sein sollen. Da kannst du z.B. "Alle Nachrichten" ausblenden, den Postausgang einblenden usw. (Einstellungen -> Labels und dann die ganz rechte Spalte "in IMAP anzeigen")
     
    dafunkydroid bedankt sich.
  4. ottosykora, 16.04.2012 #4
    ottosykora

    ottosykora Gast

    Ja also ProfiMail ist eines der wenigen Mail Clients hier welches auch wirklich eine lokale Ordnerstruktur verwenden kann, so wie wir es vom PC gewöhnt sind.

    Jetzt kommt es nur noch darauf an ob du es als POP oder IMAP verwenden willst.
    Bei pop machst du einfach lokale Ordner und kannst die Mails dorthin verschieben.

    Wenn du es mit imap machst, dann musst du zuerst schauen was für Struktur du auf dem Server hast, die wird natürlich hier auch wiedergegeben.
    Du kannst dann eben die Mails in die lokalen Ordner kopieren/verschieben oder die Serverstruktur so zu sagen kopieren, also für lokales speichern markieren und dann wird alles lokal kopiert, bleibt jedoch weiter natürlich auf dem Server.

    Nicht ganz korrekt funktioniert das Löschen der Mails. Mit dem roten Kreuz wird nämlich nicht nur die Mail 'als gelöscht' markiert, sondern auch der Befehl 'expunge' ausgegeben und die Mail also auch vom Server gelöscht.
    So was ist eigentlich nicht vorgesehen in den Maiprotokollen.

    Eine einfache lokale Löschung erreicht man nur über Nachricht vom Gerät entfernen.
     
    dafunkydroid bedankt sich.
  5. dafunkydroid, 16.04.2012 #5
    dafunkydroid

    dafunkydroid Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    201
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    22.05.2011
    Das geht mit dem Standardclient auch?? Ich finde hier nur die Funktion wieviele Tage gesynct werden sollen. Spätestens Anhänge werden bei mir nicht runtergeladen... Ja ich denke irgendwann kommt der Punkt an dem ich alles nicht mehr haben will :-D

    Der Tipp mit den "Labels für IMAP" klingt goldwert! Das probier ich dann heut Abend mal in Ruhe, danke dir!
     
  6. Hanseatix, 16.04.2012 #6
    Hanseatix

    Hanseatix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,401
    Erhaltene Danke:
    282
    Registriert seit:
    14.02.2011
    Label vs. Ordner:

    Eine Mail kann man immer nur in einen Ordner einsortieren, aber man kann beliebig viele Labels anbringen, per Filterregel sogar vollautomatisch.

    Es war für mich am Anfang auch etwas ungewohnt mit den Labeln (oder Labels?), aber wenn man sich erst einmal daran gewöhnt hat, ist es sehr praktisch.
     
  7. ralfbonne, 18.04.2012 #7
    ralfbonne

    ralfbonne Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    272
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    02.11.2010
    Hallo darfunkydroid,

    ich benutze ProfiMail. Als erstes solltest Du Dein Google-Mail Konto auf IMAP umstellen.
    Die Labels in Google-Mail könnten auch als Tag bezeichnet werden, wenn Dir der Begriff mehr sagt. Damit kannst Du E-Mails die in unterschiedlichen Ordnern, z.B. Eingang und Enwürfe kennzeichnen und Dir dann herausfiltern.

    Wenn noch weitere Probleme sind....
     

Diese Seite empfehlen