1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Projekt] Modem-Datenbank [Stand: 13.04.2012]

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von mecss, 06.04.2012.

  1. mecss, 06.04.2012 #1
    mecss

    mecss Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,308
    Erhaltene Danke:
    11,089
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Hallo SGS2-Gemeinde,

    hier wird das Modem-Datenbank-Projekt gestartet. Ziel ist es, eine Datenbank aufzusetzen, die mit den Informationen aus dem Thread Modem/Radio/Baseband-Provider & Region gefüllt wird.

    Dieses Projekt ist noch in der Aufbauphase, daher soll in diesem Thread erst mal nur der Aufbau und die Strukturierung gesprochen werden.

    Es sollen nur konstruktive Fragen zum Aufbau, Gestaltung und Strukturierung der Modem-Datenbank gestellt werden oder Vorschläge gemacht werden. Jegliche Beiträge, die mit diesem Thread nichts zu tun haben, werden strikt gelöscht.

    Zur Ermittlung der Signalstärke, kann dieses Tool benutzt werden: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.android.telnet#

    Hier mal der Link zur Modem-Datenbank: http://advins.de/modemdb/
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2012
    Volker22, marciboy030, cybernoon und 6 andere haben sich bedankt.
  2. sentral, 12.04.2012 #2
    sentral

    sentral Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    10.06.2011
    Phone:
    OnePlus X
    Hallo zusammen,

    ich habe mir mal erlaubt eine DB aufzusetzen mit den hier vorhandenen Informationen. Bevor ich mich nun dransetze ein Frontend zu stricken, wollte ich mal nachfragen, ob hierfür überhaupt ein Interesse besteht ? Ziel wäre ein konsolidierter und abfragbarer Datenbestand, so dass man je nach Region ein gutes Modem auswählen kann bzw. einen Trend zu guten und schlechten Modems erkennen kann.

    Gebt mir Feedback ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.04.2012
    ->TopAZ<-, mecss und madddi haben sich bedankt.
  3. DarkSebbo, 12.04.2012 #3
    DarkSebbo

    DarkSebbo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    07.09.2011
    Finde ich gut. Klingt nützlich und könnte später ne Menge Zeit ersparen!

    Rein aus Neugier:
    Mit welchem DB-System hast du denn angefangen bzw. was hast du fürs FrontEnd im Blick?

    MfG

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk 2
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.04.2012
  4. madddi, 12.04.2012 #4
    madddi

    madddi Android-Experte

    Beiträge:
    580
    Erhaltene Danke:
    165
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Dafür! Ich würde gerne auch meine PHP & MySQL-Kenntnisse anbieten!
     
  5. sentral, 12.04.2012 #5
    sentral

    sentral Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    10.06.2011
    Phone:
    OnePlus X
    Thx für's Feedback :)

    Habe es auf MySQL aufgesetzt, da das auf meinem Webspace bereits verfügbar ist. Datenbankstruktur sieht wie folgt aus:

    android_modem (die Modem-Typen XXyyyy bspw.)

    modem_id tinyint(2) UNSIGNED AUTO_INCREMENT
    modem varchar(64)
    ics_only char(1)

    android_provider (D1, D2, ...)
    provid tinyint(2) UNSIGNED AUTO_INCREMENT
    provider varchar(128)

    android_rating (für Empfangsqualität etc ++/+/0/-/--)
    rating_id tinyint(2)
    UNSIGNED AUTO_INCREMENT
    rating char(2)

    android_data (eigentliche Daten)
    data_id int(10) UNSIGNED AUTO_INCREMENT
    provider tinyint(2) UNSIGNED
    modem tinyint(2) UNSIGNED
    firmware varchar(256)
    region varchar(256)
    phone_quality tinyint(2) UNSIGNED
    internet_quality tinyint(2) UNSIGNED
    avg_dBm varchar(64)

    Für das Frontend hatte ich PHP im Blick. Ansonsten ist jede Hilfe natürlich gerne willkommen :)

    Spätere Erweiterungen könnten sein:
    - Google Maps Übersichtskarte
    - Android App, die die Daten direkt vom Smartphone aus pusht
     
  6. madddi, 12.04.2012 #6
    madddi

    madddi Android-Experte

    Beiträge:
    580
    Erhaltene Danke:
    165
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Sieht soweit ganz gut aus. Jedoch würde ich Firmware und Kernel aufteilen und auch noch in eigene Tabellen auslagern. So hat man erweiterte Filtermöglichkeiten. Das nachher zu implementieren ist halt aufwendig.

    EDIT: Es wäre vielleicht sinnvoll, wenn ein Moderator das ganze in einen eigenen Thread auslagert... :)
     
    sentral bedankt sich.
  7. sentral, 12.04.2012 #7
    sentral

    sentral Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    10.06.2011
    Phone:
    OnePlus X
    Für die Normalisierung gebe ich dir natürlich Recht, jedoch hatte ich so viele unterschiedliche Schreibweisen für Firmwares gefunden, dass ich das einfach als Freitext gelassen hatte. Wenn man sich auf ein Set von Firmwares verständigen kann, macht das absolut Sinn. Kernel ist ein guter Punkt, den ich nicht bedacht hatte. Danke dir ;)
     
  8. madddi, 12.04.2012 #8
    madddi

    madddi Android-Experte

    Beiträge:
    580
    Erhaltene Danke:
    165
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Gerade da es soviele Schreibweisen gibt, sollte man das auswählen können. Denn wenn man nach einer Firmware sucht, findet man nachher fast nichts, da es jeder anders schreibt.
     
  9. sentral, 12.04.2012 #9
    sentral

    sentral Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    10.06.2011
    Phone:
    OnePlus X
    Zwei neue Tabellen eingefügt und android_data entsprechend ergänzt:

    android_firmware

    fw_id
    tinyint(2) UNSIGNED AUTO_INCREMENT
    firmware varchar(128)

    android_kernel

    krnl_id tinyint(2) UNSIGNED AUTO_INCREMENT
    kernel varchar(128)

    Sorry für das "Verspammen" des Threads. Sollte man ggfs. wirklich abspalten :thumbup:
     
    madddi bedankt sich.
  10. madddi, 12.04.2012 #10
    madddi

    madddi Android-Experte

    Beiträge:
    580
    Erhaltene Danke:
    165
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Perfekt. Dann kan man ja nun Einfach neue Bewertungen für ein Modem hinzufügen. Sollte die Firmware nicht dabei sein, kann der User sie dann selber hinzufügen. Solche Einträge können dann von einer Art Moderator begleubigt werden, um Tippfehler und ähnliches auszuschließen.
     
    sentral bedankt sich.
  11. sentral, 12.04.2012 #11
    sentral

    sentral Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    10.06.2011
    Phone:
    OnePlus X
    Finde ich gut ;) Wenn du möchtest, richte ich dir heute Abend mal einen Zugang ein, so dass du auch PHPs bearbeiten, hochladen kannst. Wäre das ok für dich oder sollen wir es anders machen ?
     
  12. madddi, 12.04.2012 #12
    madddi

    madddi Android-Experte

    Beiträge:
    580
    Erhaltene Danke:
    165
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Gerne doch... Aber was für ein System ist das denn? Was für einen Zugang?
     
  13. sentral, 12.04.2012 #13
    sentral

    sentral Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    10.06.2011
    Phone:
    OnePlus X
    Wär ein ganz normaler Webserver und ein FTP-Zugang. Sollte denke ich reichen, um entwickeln und testen zu können denk ich...
     
  14. madddi, 12.04.2012 #14
    madddi

    madddi Android-Experte

    Beiträge:
    580
    Erhaltene Danke:
    165
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Und dann immer herunterladen, bearbeiten und hochladen? Das ist nicht wirklich effizient :D Was hältst du von einem geteilten Dropbox Ordner, in dem der Quellcode liegt? Dort können wir dann auch dokumentieren, was gemacht wird. Ansonsten zerschießen wir uns gegenseitig das System.

    Edit: Und irgendwie muss eine kleine Benutzerverwaltung da sein. Sodass nicht jeder Sachen eintragen kann. Vielleicht simple Accounts mit Benutzername, Passwort und der BenutzerID vom AH-Forum.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2012
    sentral bedankt sich.
  15. mecss, 20.04.2012 #15
    mecss

    mecss Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,308
    Erhaltene Danke:
    11,089
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Wenn das hier nicht weiter gehen sollte, dann werde ich diesen Thread begraben müssen...
     
  16. sentral, 22.04.2012 #16
    sentral

    sentral Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    10.06.2011
    Phone:
    OnePlus X
    Update ModemDB: erste einfache Abfrage möglich. Grafisch noch kein Highlight.

    Todo:
    - Benutzerverwaltung und Anmeldung
    - einfügen neuer Daten durch Benutzer

    Es geht weiter und ist nicht tot ;)

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
     
  17. Gregor901, 24.04.2012 #17
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Beiträge:
    3,212
    Erhaltene Danke:
    1,953
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Gute Idee - findet meine Unterstützung. Es tut sich nichts Hilfreiches bzw. Brauchbares hier.
     
  18. madddi, 24.04.2012 #18
    madddi

    madddi Android-Experte

    Beiträge:
    580
    Erhaltene Danke:
    165
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Sentral arbeitet täglich an dem Projekt, ich werde, sobald ich das System etwas besser durchschaut habe ebenfalls aktiv werden. Wenn ihr mal solche Sachen entwickelt habt, wisst ihr, dass das nicht in 2 Tagen geht.
     
    timey, geeky und sentral haben sich bedankt.
  19. sentral, 24.04.2012 #19
    sentral

    sentral Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    10.06.2011
    Phone:
    OnePlus X
    Kurzes Update: Richtung WE werden wir die erste Oberfläche mal zeigen können. Ist dann aber ALPHA-Stadium !
     
    timey und mecss haben sich bedankt.
  20. mecss, 24.04.2012 #20
    mecss

    mecss Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,308
    Erhaltene Danke:
    11,089
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Das ist doch mal eine Ansage... :thumbsup:

    Es ging ja auch nur darum, ein Lebenszeichen von euch zu sehen... ;)
     

Diese Seite empfehlen