1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Provider anzeigen.

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von Dr.Note, 07.12.2011.

  1. Dr.Note, 07.12.2011 #1
    Dr.Note

    Dr.Note Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    244
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    27.11.2011
    Kann der " Provider " auf dem " Note " angezeigt werden und wenn ja, wo kann ich das einstellen?

    Gruß Dr.Note
     
  2. Palm iDroid, 07.12.2011 #2
    Palm iDroid

    Palm iDroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    313
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    19.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3 / ZUK Z1
    Steht doch dort, wenn du die Notificationbar runterziehst! Oder was meinst du?
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2011
  3. Dearhunter, 07.12.2011 #3
    Dearhunter

    Dearhunter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    315
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Muss man aber runterziehen .. bei den meisten anderen Geräten sieht man es so und immer.

    Ich habe das "umgekehrte" Problem ... in den Telefoninfos erkennt das Gerät nicht meine Telefonnummer, da steht "unbekannt". Wie löse ich das?


    DH
     
  4. Palm iDroid, 07.12.2011 #4
    Palm iDroid

    Palm iDroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    313
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    19.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3 / ZUK Z1
    Ich finde das ganz angenehm mit dem dezenten Providerhinweis!:cool2: Man weiß doch welchen Provider man hat und die Netzverfügbarkeit zeigt er ja in der Statusbar an.

    In den Telefoninfos steht bei mir auch unbekannt, aber 1. weiß ich meine Nummer aus dem Kopf und 2. habe ich für mich einen eigenen Kontakt im Adressbuch. ;)

    Wieso ist dies beides für dich wichtig?
     
  5. dr.hertig, 07.12.2011 #5
    dr.hertig

    dr.hertig Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.11.2011
    Lade dir mal aus dem Markt Phono runter und dann hast du deinen Betreiber als logo.
    LG der Dr.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  6. Georgius, 07.12.2011 #6
    Georgius

    Georgius Android-Guru

    Beiträge:
    2,017
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    09.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePro 12, Lenovo TAB 2 A10-70
    Im Grenzgebiet kann der Provider schon interessant sein.

    Gesendet mit Galaxy Note
     
  7. Dr.Note, 07.12.2011 #7
    Dr.Note

    Dr.Note Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    244
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    27.11.2011
    @ dr.hertig.

    Danke für den Hinweis, sitzt, passt und hat Luft, prima.:D

    Gruß Dr.Note
     
  8. marcodoncarlos, 07.12.2011 #8
    marcodoncarlos

    marcodoncarlos Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,287
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    21.01.2011

    man kann aber das abschalten, das man das netz manuell auswählt und nicht das telefon dies automatisch auswählen lässt. roaming kann auch abgeschalten werden, falls man an der grenze ist. wink an alle bodenseeanwohner.
     
  9. Dr.Note, 08.12.2011 #9
    Dr.Note

    Dr.Note Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    244
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    27.11.2011
    Das Problem kenne ich da ich im Grenzgebiet wohne, erst nach einigen KM auf deutschen Staatsgebiet stellt sich das Handy wieder um, da können, falls es nicht bemerkt wird, schnell unnötige Kosten entstehen, deshalb auch meine Nachfrage zur Provideranzeige.

    Im Ausland ist das einstellen auf " manuelle Netzwahl " sinnvoll, sonst wählt das Handy immer den Anbieter mit dem stärksten Sendesignal.

    Gruß Dr.Note
     
  10. frank_m, 08.12.2011 #10
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Wenn man im Roaming Netz ist, wird das oben in der Feldstärkeanzeige eingeblendet. Dafür braucht man den Providernamen nicht. Außerdem kann man Datenverbindungen für Roaming Netze unterbinden.
     
  11. Poldie, 21.12.2011 #11
    Poldie

    Poldie Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Danke für den Tip mit "Phono":)) Fahren oft nach Ungarn....Und wohnen im Grenzbereich....
    Gibts auch noch ein Tool welches ein Symbol dür Edge oder UMTS anzeigt?Am Land ist oft UMTS nicht verfügbar....
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2011
  12. wernerg, 21.12.2011 #12
    wernerg

    wernerg Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Da steht doch dann oben E oder 3G oder H+ !?

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
  13. JoeS, 21.12.2011 #13
    JoeS

    JoeS Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    219
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    03.01.2010
    Ich wohne auch im Grenzgebiet, und benutze schon länger die Phono App. Es fällt damit halt deutlich auf, wenn das Handy sich in einen ausländischen Provider eingeloggt hat. Statt einem mickrigen "R" bei den Balken, prangt da oben dann nämlich plötzlich ein ganz anderes Betreiber-Logo. Glaub mir, das sticht ins Auge und man weiss sofort bescheid. Dass das eher für "Grenzgänger" wichtig ist, sollte klar sein. Ich wohne im Dreiländer-Eck, und habe somit haufenweise Provider von 2 Auslanden als Konkurrenz...

    Übrigens: Phono scheint bei der Ermittlung der Empfangsstärke ein Problem bei Samsungs zu haben (zumindest bei SII und Note, beim Desire Z funzt es perfekt), es zeigt viel zu viel an, nämlich oft genug deutlich über 100%... :confused2: Aber das ist nebensächlich, ich brauche es wegen dem Betreiberlogo in der Statuszeile.

    Grüssle
    JoeS
     
  14. Dr.Note, 22.12.2011 #14
    Dr.Note

    Dr.Note Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    244
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    27.11.2011
    Das mit der Empfangsstärke ist mir noch nicht aufgefallen, werde mal darauf achten, auch mir ging es in erster Linie um das Betreiberlogo.

    Gruß Dr.Note
     
  15. Knight Rider, 16.04.2012 #15
    Knight Rider

    Knight Rider Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    ich habe auch das Problem, dass bei mir in den Telefoninfos, unter Status, ebenfalls bei "Eigene Telefonnummer" dort "unbekannt" stehen habe.

    Klar, kenne ich meine Nummer auswendig,
    aber wenn ich da schon einen Menüpunkt stehen hab, dann soll auch dort bitteschön meine Telefonnummer stehen.

    Akzeptiert ihr das alle, dass dort "Inbekannt" steht?

    Wie kann ich meine Rufnummer dort einbringen?
     
  16. frank_m, 16.04.2012 #16
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Es liegt an der SIM, ob da eine Rufnummer steht. Wenn die das nicht unterstützt, hast du keine Chance.
     
  17. Knight Rider, 16.04.2012 #17
    Knight Rider

    Knight Rider Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    na prima!
    Telefon (mein Note)vom rosa Anbieter
    SIM Karte (die 3-fachkarte, da 3 Geräte; 1 x Note; 2 x für meine Autos) ebenfalls vom rosa Anbieter,
    und dann geht das nicht?!?
    Hab die Sachen ja nicht von nem Discounter...
    Bin enttäuscht.
    Falls jemand doch mal ne Lösung hat (die bisherigen Lösungen aus dem Web haben nicht geholfen), dann bitte schreiben.
    So schnell geb ich nicht auf.
     
  18. frank_m, 16.04.2012 #18
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Richtig. Unser magentafarbener Freund macht das grundsätzlich nicht.

    Vodafone und O2 schon, bei E-Plus weiß ich es nicht. Das ist wohl auch unabhängig vom Reseller.
     
  19. -KuK-, 16.04.2012 #19
    -KuK-

    -KuK- Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    195
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    22.02.2012
    zumindest für die USA gilt dies 'grundsätzlich' nicht ! ;)

    was bei mir ganz gut is ... ich hab da schon nen halbes dutzend mal nachgeschaut um anderen meine nummer zu geben, wenn diese ihre auch nicht so fix auswendig wußten oder ich das in irgend nen formular eintragen mußte.


    gruß
     
  20. keiyuu, 16.04.2012 #20
    keiyuu

    keiyuu Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,460
    Erhaltene Danke:
    230
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Die eigene Nummer in die telefoninfo zu kriegen ist ganz leicht. Einfach ein uralt Sony Ericsson nehmen sim rein und die unter Kontakte, Einstellungen hinzufügen. Dann wird die auch in jedem smartphone angezeigt.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
     

Diese Seite empfehlen