1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Prozesse/Task-Manager

Dieses Thema im Forum "HTC One X Forum" wurde erstellt von bedor, 21.07.2012.

  1. bedor, 21.07.2012 #1
    bedor

    bedor Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    562
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    24.08.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Hallo Leute!
    Ich meine eigentlich, kein Android-Noob zu sein. Bin mit Cupcake eingestiegen.. ;) Leider hab ich dann doch ein kleines Problem...

    Erstmal:
    1. Ja, es gibt einen Perfomance-Thread.
    2. Ja, ich habe mindestens 15 Seiten davon gelesen.
    3. Ja, ich habe die Suche benutzt, aber wohl die falschen Keywords benutzt, oder es gibt diese Fragen einfach noch nicht..?

    Es geht um Folgendes:
    1. Bei meinem Desire S gabs genau wie beim HOX einen Taskmanager.
    2. Öffnete man diesen, und beendete alles, war alles dauerhaft bis zum nächsten öffnen beendet.
    3. Beim HOX lädt sich schon nach einer Minute wieder so viel Quatsch in den Speicher...
    4. Vor allem sowas wie die Flicker App brauche ich nicht, weiß aber auch nicht, wie ich sie am starten hindere.
    5. Es gibt ja die Möglichkeit, generell Apps zu deaktivieren. Welche kann ich deaktivieren, ohne Probleme zu bekommen?
    6. Wie geht ihr das ganze an?
    7. Benutzt ihr den Taskmanager überhaupt?


    p.s.: kennt ihr das Performance/Diagnose Tool "Carat"?
    Ist von der Uni Berkley speziell für Android Geräte.
    Ich komme da auf eine Battery Time von 9h8min.... ???


    Ich wäre dankbar über zusammengefasste Aufklärung!

    Freundliche Grüße,
    Bedor
     
  2. salamiro, 21.07.2012 #2
    salamiro

    salamiro Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.06.2012
    Benutzte den Taskmanager eigentlich nur, wenn sich eine App nicht schließen lässt oder sich aufhängt.Hab öfter mal gelesen das man bei ICS nix großartiges mit dem Taskmanager machen sollte, da das ganze mehr oder weniger vom Betriebssystem eigenständig geregelt wird.

    Folgende Apps hab ich persönlich ohne Probleme deaktiviert:
    7digital
    Aktien
    Aktien Widget
    Aufgaben
    Car
    Face unlock
    Facebook
    Flickr
    Fm-Radio
    Friendstream/Widget
    google+
    HTC Dock
    Htc-konto
    News & Wetter
    Notizen
    Notizen Anbieter
    PDF Viewer
    Picasa
    Talk
    Talkback
    Teeter
    Trends Widget
    Twitter/ Widget
    Watch/ Widget

    Muss dazu sagen dass ich nur die Apps runterlade die auch nutze.
    Kenne einige leute die laden sich jeden quatsch runter und wundern sich,
    dass ihr handy langsam wird oder nicht richtig läuft.
     
  3. emjay99, 21.07.2012 #3
    emjay99

    emjay99 Android-Experte

    Beiträge:
    521
    Erhaltene Danke:
    265
    Registriert seit:
    05.05.2012
    Flickr habe ich schon deaktiviert, es öffnet sich trotzdem immer wieder. Es ist wirklich ärgerlich, das bestimmte Programme vorinstalliert sind und sich nicht deinstallieren lassen.
     
  4. starbase64, 21.07.2012 #4
    starbase64

    starbase64 Android-Ikone

    Beiträge:
    7,002
    Erhaltene Danke:
    3,736
    Registriert seit:
    15.02.2009
    Phone:
    HTC 10
    Wearable:
    LG G Watch R
    Hallo,

    denke du bist kein Noob?

    Gerät rooten, System App Remover oder Bloat Freezer installieren und gut ist.

    MfG

    starbase64
     
  5. bedor, 21.07.2012 #5
    bedor

    bedor Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    562
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    24.08.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Hey, danke für die antworten, bitte mehr davon..
    Root wäre kein Problem, möchte ich aber nicht machen.
    Will es erstmal ohne schaffen.
    Es gibt ja schließlich die Möglichkeit, Apps zu deaktivieren.
    Ich frage mich nur bei einigen Sachen, warum die überhaupt dauerhaft aktiv im taskmanager sind. Zum Beispiel Flickr.
     
  6. salamiro, 21.07.2012 #6
    salamiro

    salamiro Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.06.2012
    Also bei mir erscheint flickr nicht im taskmanager seit dem ich es deaktiviert hab. Ab und zu erwische ich aber Facebook im Taskmanager obwohl deaktiviert,keine ahnung woran das liegen könnte.
     
  7. emjay99, 21.07.2012 #7
    emjay99

    emjay99 Android-Experte

    Beiträge:
    521
    Erhaltene Danke:
    265
    Registriert seit:
    05.05.2012
    Flickr habe ich ebenfalls deaktiviert und es erscheint in der App Liste auch als deaktiviert. Trotzdem steht es immer wieder als geöffnet im Taskmanager. Ich würde diese App am liebsten löschen. Das geht aber leider nicht.
     
  8. Scanna, 21.07.2012 #8
    Scanna

    Scanna Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,633
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    20.07.2010
    wenn man nicht rootet muss man damit leben.

    aber mich k*t*t es auch an, dass ich nen dutzend vodafone-updates hab die mich nen feuchten kehrricht interessieren... und dann kommen noch so geschichten wie flickr dazu, die kein mensch braucht dank dropbox.

    aber dinge die sinnvoll waeren, zB hotmailapp, ja da gibs wieder probleme ohne mehr "hinterfragtes" wissen anzuwenden...

    naja, rooten will ich auch nicht, aber anstatt zu meckern mache ich folgendes:


    ich lebe damit und warte auf den tag an dem sowas verboten wird (dreht sich nur noch um jahre). dann hab ich eh ein anderes phone und bis dahin isses mir halt einfach schnurz :)
    es bremst halt auch nicht unbedingt das handy wenn der loader aktiv ist (unter beachtung nur das werkstgelieferte zeug zu beachten; zusatzkram zaehle ich hier NICHT mit), so enorm ist der prozess auch nicht geladen^^
     
  9. emjay99, 21.07.2012 #9
    emjay99

    emjay99 Android-Experte

    Beiträge:
    521
    Erhaltene Danke:
    265
    Registriert seit:
    05.05.2012
    Gäbe es so etwas auf Betriebssystemen für PC's, wäre es sicherlich längst verboten. Es wird in absehbarer Zeit mit Sicherheit rechtlich Abhilfe geschaffen werden. Wenn die EU für nichts gut ist, für so etwas bestimmt :D
     
  10. TimeTurn, 21.07.2012 #10
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,114
    Erhaltene Danke:
    2,895
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Auch mit root ist man davor nicht sicher. Viele Apps meinen sich bei jedem Pups starten zu müssen, etwa wenn sie die Konnektivität ändert bei z.B. Dropbox - das ist schon der Fall wenn man aus dem Haus geht und es von WLAN auf UMTS umschaltet.

    Ich habe dafür den Autorun Manager (pro) gekauft und kicke mit dem nicht benötigte Autostarts raus - der benötigt allerdings root.
     
  11. bedor, 22.07.2012 #11
    bedor

    bedor Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    562
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    24.08.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    hey!
    erstmal danke für die antworten. dies sollte eigentlich kein aufreg-thread über die flicker-app werden.. :D sie ist aber einfach ein gutes beispiel.

    natürlich weiß ich, dass android im appmanagement selbst klar kommt und die geladenen prozesse eigentlich gut verwaltet. ohne zutun und so.
    aber zum beispiel bei der flicker app WEIß ich, dass ich sie nicht brauche. dann hätte ich lieber irgendwas anderes im speicher. :D
    versteht ihr mich? ;)

    ich weiß schon, dass es jetzt nicht die welt für die performance oder die akkulaufzeit bedeutet. aber wenns doch so unnötig ist... ?

    naja.
    ich versuche damit zu leben, halte aber weiter die augen auf nach lösungen.. ;)

    hat einer von euch mal CARAT ausprobiert?

    grüße,
    bedor
     

Diese Seite empfehlen