1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Pseudostandort

Dieses Thema im Forum "Karten und Navigation" wurde erstellt von line74, 22.05.2011.

  1. line74, 22.05.2011 #1
    line74

    line74 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2011
    hallo!

    eine dringende frage für ein referat morgen:

    wie kann ich beim galaxy s einen pseudostandort einstellen?
     
  2. once upon a time, 22.05.2011 #2
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo,

    Menü -> Anwendungen -> Entwicklung -> Pseudostandorte zulassen

    Gruß

    Klaus
     
    line74 bedankt sich.
  3. globalvillage, 22.05.2011 #3
    globalvillage

    globalvillage Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    18.12.2010
    unter 2.3.3 gehts, bei 2.2.1 dacht ich auch :huh:

    [​IMG]
     
    line74 bedankt sich.
  4. line74, 22.05.2011 #4
    line74

    line74 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2011
    das hab ich schon gefunden, die frage ist wie ich einen pseudostandort kreieren kann.

    kurz zum rahmen meiner frage:
    ich habe an der uni wien morgen ein referat (digitale forensik für rechtsberufe) über foursquare und dessen relevanz als beweis in zivil- und strafverfahren. insofern ist es von bedeutung ob und wie sich diese daten manipulieren lassen.

    ihr könnt mir auch per pn antworten, ich kann auch nachweisen, dass ich wirklich in dieser lv bin. :)
     
  5. frank_m, 22.05.2011 #5
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Du kümmerst dich ja sehr früh um das Thema, wenn morgen das Referat ist. ;)

    Die Pseudostandorte musst du natürlich erzeugen, z.B. im Laufe des Entwicklungsprozesses. Im Grunde bedeutet das nur, dass den Apps, die auf GPS zugreifen wollen, eben nicht die aktuelle GPS Info zugespielt wird, sondern eine künstlich erzeugte oder eine vorher aufgezeichnete.
     
    line74 bedankt sich.
  6. Kev, 22.05.2011 #6
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Genauso ist es. Eigentlich nur zur App-Entwicklung vorgesehen, da man im Büro nur selten echten GPS-Empfang hat, aber dennoch testen möchte, ohne immer raus zu müssen ;)

    Auszug aus dem Handbuch:
     
    line74 bedankt sich.
  7. line74, 22.05.2011 #7
    line74

    line74 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2011
    muss das handy dazu gerootet sein?

    also ist es an sich möglich über so einen pseudostandort auf foursquare zu publizieren, dass man gerade in paris ist? :)
     
  8. frank_m, 22.05.2011 #8
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Das geht wesentlich einfacher, dafür brauche ich keine Pseudostandorte in einem Android.
    Damit geht es aber natürlich auch.
     
    line74 bedankt sich.
  9. line74, 22.05.2011 #9
    line74

    line74 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2011
    und wie geht das? ist das für einen forensiker nachvollziehbar?
     
  10. frank_m, 22.05.2011 #10
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Ich kenne foursquare nicht im Detail, aber all diese Seiten bieten ja eine Web-API, um den Apps zu erlauben, ihre Daten dort zu aktualisieren. Also schreibe ich mir ein kleines Programm, welches genau das tut: Aber mit den Daten, die ich dort gerne hätte.
     
    line74 bedankt sich.
  11. jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hinweis zu Pseudostandorten: Die werden auch genutzt z.B. für Bluetooth-GPS-Empfänger (nicht nur zur Entwicklung).
     
    line74 bedankt sich.
  12. line74, 23.05.2011 #12
    line74

    line74 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2011
    danke für alle antworten :)
     
  13. kufi, 23.05.2011 #13
    kufi

    kufi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    nicht nur @globalvillage - das bietet mir die V. 2.2.1 - Menü, Einstellung, Anwendungen und Entwicklung
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2011
  14. Jim-Phelps, 23.05.2011 #14
    Jim-Phelps

    Jim-Phelps Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
  15. octopus, 09.09.2012 #15
    octopus

    octopus Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.09.2012
    Hallo Leutz.

    Unter Einstellungen - Entwickler-Optionen findet sich der Punkt "Pseudostandorte zulassen".
    Das klingt so, als könne ich das unter Umständen mal ganz gut gebrauchen.
    Nur habe ich leider nirgendwo finden können, wie das genau funktioniert. Kennt sich jemand damit aus?
    Soll auch apps geben, die den selben zweck erfüllen, einen anderen Standort vorzugeben. Nur habe ichs nicht so mit dem Englischen. Gibts auch was in deutscher Sprache?
    Vorrangig würde mich aber erst mal die Phoneoption interessieren.
    Danke
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.09.2012
  16. r0b

    r0b Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,747
    Erhaltene Danke:
    3,963
    Registriert seit:
    23.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Nexus 10
    Fake GPS funktioniert perfekt mit Facebook, Twitter und Co. Dazu müssen Option aktiviert sein.

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.09.2012
  17. SmokeDroid, 09.09.2012 #17
    SmokeDroid

    SmokeDroid Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,171
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    14.05.2012
    Die phone option erzeugt keine pseudo daten die du nutzen kannst, die ermöglicht nur das es akzeptiert wird zb durch andere apps die das können ;)

    Gesendet von meinem Xelio mit Tapatalk 2
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.09.2012
  18. jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Das ist z.B. wichtig für externe GPS-Empfänger. Ohne diese Option nutzt das Gerät ausschließlich die eigenen Standortdaten, um beispielsweise Bluetooth-GPS-Empfänger nutzen zu können, benötigt man die "Pseudostandorte".

    Mehr dazu:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.09.2012
  19. AlfaRomeo, 04.01.2014 #19
    AlfaRomeo

    AlfaRomeo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2014
    Hallo Liebe Leute

    hab da mal ne frage,

    viele Apps wollen ja eine Zugriffsberechtigung für deinen Standort.
    wie kann man der App vorgaugeln dass man wo anderst ist?

    Ich hatte mir meinem altem Handy Fake GPS und da hat alles funktioniert.

    Jetzt mit dem S3 Mini geht das irgendwie nicht mehr.
    Liegt es evtl auch an der IP??

    Auch wenn ich Tor installiere und starten will meint mein Handy ich hätte keine Adminrechte und wäre nur im Standartmodus. Deshalb funktioniert auch das Root zulassen nicht.

    gibt es eine App mit der mann eben das mit dem Standort faken kann??
     
  20. mausbock, 04.01.2014 #20
    mausbock

    mausbock Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,153
    Erhaltene Danke:
    191
    Registriert seit:
    03.03.2012
    Phone:
    Galaxy S7
    Tablet:
    Nexus 7 3G
    Das S3 mini hat ja Android 4 und da muss man meines Wissens die falschen Standorte erst in den Geräteeinstellungen zulassen. Das ist in den Entwickleroptionen der Haken "falsche Standorte". Danach kann man den Standort mit entsprechenden Tools aus dem Play Store ändern.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. pseudostandorte zulassen geht nicht

    ,
  2. samsung galaxy s5 pseudostandort

    ,
  3. root pseudostandort

    ,
  4. samsung galaxy s5 mini pseudostandort,
  5. pseudostandorte wiki,
  6. pseudostandort zum app auswählen für neue android software,
  7. pseudostandorte zulassen 4.4.2