1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Pulse das heimliche Flaggschiff?

Dieses Thema im Forum "T-Mobile Pulse Forum" wurde erstellt von Alefthau, 03.03.2010.

  1. Alefthau, 03.03.2010 #1
    Alefthau

    Alefthau Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    345
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    28.12.2009
    Hi,

    Mich hat gestern ein, wirklich sehr freundlicher, Mitarbeiter der GfK angerufen zwecks einer Umfrage, da ich nichts besseres vor hatte habe ich an dieser teilgenommen!

    Die Fragen waren zunächst recht durchschnittlich was Umfragen angeht, aber mir fiel auf das sie sich extrem auf das Pulse bezogen, es war sogar eine Frage dabei ob man den Hersteller des Pulse kennen würde! Oo

    Später hat mir der Mitarbeiter auch bestätigt das es speziell um das Pulse gegangen sei und Tmobile wohl schauen wolle ob sie eine gute Wahl getroffen haben was das Modell und die Zufriedenheit der Kunden damit angeht.

    Interessant war ein Satz am Ende wo der Mitarbeiter von GfK andeutete man werde die Umfrage nochmal ab dem 15.03.2010 nochmal aktualisieren!

    Mir kam da sofort der Gedanke das Update betreffend, aber vielleicht habe ich da auch zuviel rein interpretiert! :D

    Alles in allem fand ich es aber schon interessant das T-Mobile eine Umfrage speziell zu einem Handy-Modell gestartet hat und mir persönlich ist vergleichbares noch nicht vorgekommen! :)

    Gruß

    Alef
     
  2. Helix, 03.03.2010 #2
    Helix

    Helix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,409
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Meines Erachtens ist es ein Flaggschiff, man muss die Power nur "unleashen".

    Soll heißen: Für den Preis bekommt man nichts besseres, nur die Software, also das Tmob myCommunity ist für den Po...


    Hersteller ist Huawei, übrigens einer der größten Hersteller von Handy Basisstationen...
     
  3. Alefthau, 03.03.2010 #3
    Alefthau

    Alefthau Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    345
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    28.12.2009

    Die Frage konnte ich ja auch beantworten! :D

    Gruß

    Alef
     
  4. ranseier, 03.03.2010 #4
    ranseier

    ranseier Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    04.12.2009
    Definitiv.

    Sehe ich genau so. Habe auch schon einige andere Smartphones in der Hand gehabt, die (mechanische) Qualität lässt trotz höheren Preises im Gegensatz zum Pulse meist zu wünschen übrig. Die SW des Pulse ist ok, man muss halt am Anfang ein bischen basteln und nach brauchbaren Apps suchen, aber wenn man dies hat, ist es im Preis/Leistungsverhältnis unschlagbar.

    ranseier
     
  5. Kromboli, 04.03.2010 #5
    Kromboli

    Kromboli Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    06.02.2010
    Hallo allerseits,

    ich bin mit dem Pulse hardwareseitig sehr zufrieden und so hoffe ich, dass diese Umfrage nicht eventuell den gegenteiligen Zweck hat: Es könnte ja auch sein, dass zu viele Reklamationen eingegangen sind und T-Mobile überlegt sich von dem Hersteller zu trennen!

    Das würde ich sehr bedauern! Denn ich wage zu behaupten, die wenigen aufgetauchen Probleme die ich bis jetzt hatte liegen an der Software, nicht am Pulse selber.

    Eins vorab, ich benutze als Betriebssystem ausschließlich das von T-Mobile vorinstallierte, natürlich in der jeweils aktuell bereitgestellten Version. Ich denke, dass viele Probleme durch Nutzer selbst verursacht werden, wenn sie andere ROMs aufspielen, ohne exakt zu wissen, was sie da eigentlich tun.

    Welche Problem(chen) hatte ich bis jetzt?

    1. Synch mit Google-Kalender ging nur in eine Richtung. Status: Fehler behoben, lag an Softwareeinstellungen.

    2. Akkuleistung, musste täglich aufladen. Status: Behoben; war eigentlich kein Fehler, nach mehrmaligem "Akku-Vollladen und wieder totalem Entladen" (wie es ja auch z. B. für neue Notebooks zur "Konditionierung" des Akkus empfohlen wird) und Aktivierung besonders stromhungriger Funktionen nur bei wirklichem Bedarf (WLAN, Bluetooth, GPS, 3G) sowie Anpassung der Bildschirmhelligkeit muss ich nur noch alle drei bis fünf Tage das Ladegerät 'rauskramen (für Synch mit Kalender reicht 2G).

    3. Manchmal schlechte Sprachqualität bei mir (Gesprächspartner versteht mich aber). Ist aber immer nach einem Neustart behoben, dürfte also ein reines Softwareproblem sein. Status: noch offen

    4. Wie Helix schrieb, "das Tmob myCommunity ist für den Po..." kann ich auch nur bestätigen, mehr noch, mir wurde der T-Mobile -Server erst gar nicht angezeigt, obwohl in meinem Tarif das möglich sein sollte.

    Nun zu den Vorteilen, die ich beim Pulse sehe:

    Ich kann ranseier da nur zustimmen. Die mechanische Qualität ist wirklich gut. Es "knarzt" nichts und selbst der Trackball, der im ersten Augenblick etwas klapprig wirkt, funktioniert erstaunlich zuverlässig und präzise!

    Sehr gut finde ich die quasi unbegrenzten Möglichkeiten sich den "Desktop" völlig frei einrichten zu können. In einigen Testberichten konnte man lesen, das Pulse hätte sechs Desktops. In Wahrheit kann man soviele einrichten wie man möchte (bzw. bis der Speicherplatz zuende geht oder man die Übersicht verliert).

    Welche Verbesserunge wünschte ich mir?

    Softwareseitig würde ich sehr begrüßen, wenn man Apps nicht im Telefonspeicher vorhalten müsste, sondern diese auf der Speicherkarte installiert sein könnten und von dort aus starten würden. Aber das liegt ja am Android, nicht am Pulse.

    Hardwareseitig habe ich eigentlich nur den Wunsch, dass die Kamera überarbeitet wird. Sie sollte deutlich schneller auslösen (ist natürlich zum Teil Software). Und wenn man dem Pulse nun noch einen echten Blitz für seine Kamera spendieren würde, wäre das Gerät einfach ideal für mich!

    Viele Grüße
    Krom
     

Diese Seite empfehlen