1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

pulse feedreader - eigene feeds einbinden?

Dieses Thema im Forum "Informationsdienste" wurde erstellt von kalle_die_zange, 27.06.2012.

  1. kalle_die_zange, 27.06.2012 #1
    kalle_die_zange

    kalle_die_zange Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.04.2011
    hallo zusammen,

    ich nutze seit kurzem pulse zum lesen für rss feeds und ablegen von artikeln zum späteren lesen (so wie pocket/readitlater das auch kann)

    die app gefällt mir sehr gut, jedoch habe ich keinerlei möglichkeit gefunden eigene rss feeds einzubinden. ich kann nur die vorgegebenen nutzen, oder seh ich das falsch?

    lg
     
  2. naturelle, 26.08.2012 #2
    naturelle

    naturelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,358
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Phone:
    Motorola Razr
    Siehst Du falsch. Du kannst in pulse Deine Google-Reader-feeds einbinden (also Deinen Google-Account). Das hat den Vorteil, dass Du jeden feed wunderbar am PC einrichten kannst und dann in pulse übernehmen kannst.
     
  3. nica, 26.08.2012 #3
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Aber das Synchronsieren des Gelesen/Ungelesen-Status mit dem Google Reader klappt leider hinten und vorne nicht.

    Wenn man an mehreren Geräten liest, bringt das mit Pulse leider nichts.
     

Diese Seite empfehlen