1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Pulse lädt nicht auf oder sonst was

Dieses Thema im Forum "T-Mobile Pulse Forum" wurde erstellt von geminga, 30.12.2010.

  1. geminga, 30.12.2010 #1
    geminga

    geminga Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,221
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hi Leut,

    ich hab ein Pulse (8220) in die Finger bekommen, aber irgendwie will das Ding nicht aufladen. Der war jetzt eine Stunde an der Steckdose, aber sobald ich das Kabel abziehe geht es sofort aus. Android zeigt mir in den Akkuinfos, dass der Akku OK ist.
    Das ist ziemlich nervig weil ich Stunden gebraucht hab bis ich eine Recovery und die 2.1 ROM draufgeklatscht habe (was nicht mal ansatzweise so gemacht wird wie bei meinem Desire).
    Dieses komische Ladebalken wird angezeigt. Wie kann ich nachprüfen ob der Akku überhaupt aufgeladen wird?
    Wenn das Handy aus ist, und ich das Kabel einstecke, startet das Handy entweder oder die Tasten fangen an zu blinken. Wie er grad lustig ist.


    Gruß

    geminga aus der Desire-Abteilung
     
  2. jim_beam, 26.09.2011 #2
    jim_beam

    jim_beam Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.10.2009
    Hi geminga,

    hast Du das Problem lösen können? Bei mir ist es nämlich recht ähnlich.

    Nachdem das Pulse nun ca. 1 Jahr herumgelegen ist, würde ich es gerne verschenken. Nur komme ich beim Booten nicht über den T-Mobile / Huawei screen hinaus und so kann ich es nur als Briefbeschwerer verschenken...

    Ich kann zwar über SD offizielle Updates und die TimeMachine einspielen - egal welches updata.app ich einspiele - beim T-Mobile (UK, GER, HU) oder Huawei Screen (TRE) hängt es dann. Komischerweise scheint das Update soweit zu funktionieren und läuft auch durch, nur komme ich nicht mal zum Android Screen.

    Ich komme noch in den Bootloader Modus, aber kann dort nichts flashen, sonder nur die aktuelle Kernelversion ablesen. Im DOS Fenster steht zwar immer, dass alles OKAY ist, aber von "writing..." steht auf dem Pulse nichts. Ich vermute (reine Spekulation :smile:), dass der Bootloader blockt, weil der der Akku nicht voll genug ist. Leider habe ich keine andere Möglichkeit diesen zu laden.

    Natürlich sind auch alle anderen, die eine Idee haben, herzlich zu Antworten eingeladen. Ich habe so ziemlich alles probiert (Win7, XP, verschiedene Kabel, Karten, Partitionen, alle offizielen ROMs mit Dezember Update und TimeMachine in allen möglichen Kombinationen...).

    Gruß
    jim_beam

    EDIT: ins recovery komme ich leider auch nicht mehr - nur in den bootloader oder den Update Modus
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2011
  3. Captain Awesome, 29.09.2011 #3
    Captain Awesome

    Captain Awesome Android-Lexikon

    Beiträge:
    976
    Erhaltene Danke:
    164
    Registriert seit:
    17.08.2011
    Phone:
    Elephone P9000
    Tablet:
    Teclast X98 Air 3g
    Wearable:
    LG G Watch R
    Hi,

    falls ihr noch was in das Teil investieren wollt:

    Akku für T-Mobile Pulse / Huawei U8220 / HB4F1: Amazon.de: Elektronik

    Obs dann aber klappt sei dahingestellt.
    Alle Treiber installiert für das entsprechene OS?
    Ihr könnt mal versuchen diverse Recovery Versionen zu flashen,evtl funktioniert dann eine davon.
    Habt ihr euch mal den "Pulse Hard Reset" Thread durchgelesen?

    MfG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
    jim_beam bedankt sich.
  4. jim_beam, 30.09.2011 #4
    jim_beam

    jim_beam Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.10.2009
    Hi,

    ja, ich hab nochmal alle alten Threads durchgesehen - bei einem habe ich dann den Tip gelesen, das TRE ROM direkt über die TimeMachine zu spielen. Hat aber alles nichts geholfen, auch der Hard Reset Thread leider nicht.

    Auch habe ich alle mir bekannten Amona Recovery Versionen probiert (bis 1.5.2 rauf). Bei den älteren tut sich gar nichts und die aktuelle schreibt es wäre alles in Ordnung, aber auf dem Pulse tut sich nichts.

    Ich denke mittlerweile, dass es gar nicht am Akku liegt, werde aber evtl. die 10 EUR in einen neuen Akku investieren. Die Treiber passen soweit. Ich habs extra auch auf meinem alten XP Notebook probiert auf dem ich noch nie Probleme mit dem Flashen hatte.

    Trotzdem Danke für die Mühe!

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen