1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Pulse Mini Internet Probleme

Dieses Thema im Forum "T-Mobile Pulse Mini (U8110) Forum" wurde erstellt von Cert, 17.05.2011.

  1. Cert, 17.05.2011 #1
    Cert

    Cert Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.05.2011
    Hallo,

    ich habe meiner Mutter vor 1 Monat ein Pulse Mini geschenkt.
    Da sie keine Internetflat hat, habe ich ihr sofort die Datenverbindungen deaktiviert.
    Sie hat sich jedoch immer und immer wieder eingeschaltet und nun sitzt sie vor einer riesigen Rechnung wegen Internetnutzung.
    Kann mir da jemand einen Tipp geben, wie ich das Internet ein für alle Mal ausschalte?
    eine App oder einfach eine Einstellung, die das macht, was man möchte.
    Mit meinem Acer beTouch E400 hatte ich damit noch nie Probleme, aber an dem Pulse Mini verzweifle ich noch.

    Bitte um eine schnelle Antwort, die Kosten steigen schließlich weiter =/

    Danke schon im Vorraus
     
  2. Helix, 17.05.2011 #2
    Helix

    Helix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,409
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Hatte dir vorhin schon geschrieben, ist aber im Funkloch abhanden gekommen.

    Also, zunächst mal zu deinem Android Problem: Du gehst unter Einstellungen, dann Mobilfunk, und dort den Menüpunkt mobile Netzwerke (kann auch APN oder Zugangspunkte heißen). Dort sind dann die Zugangspunkte hinlegt, die den Zugriff aus mobile Internet ermöglichen. Lösch die einfach, dann sollte es gelöst sein. Oder leg kurz deine Sim Karte ein zum Testen, und erstell eine Fakeprofil (Nennste dann Regenbogen oder so, und Zugangspunkt Hinter-Timbugtu), Hauptsache nichts das funktioniert :D

    Wegen der Rechnung mach dir mal keine Kopf: Ruf einfach beim Provider an, erklär denen die Lage, deine Mutter hätte sich das Gerät gekauft, falsch beraten, ungewollt. Du würdest gerne den Preis einer Internetflatrate zahlen, aber die akuelle Rechnung sei unverhältnismäßig. Normalerweise sollte die dann rückwirkend ein Internetpaket schalten, kann allerdings sein das du dieses ein paar Monate halten musste, was trotzdem günstiger sein wird als ein 3 stelliger Betrag.
     
  3. Cert, 18.05.2011 #3
    Cert

    Cert Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.05.2011
    Danke für die Antwort,
    ich werde es heute Mittag gleich mal ausprobieren, hoffentlich funktioniert das.

    LG
     
  4. Helix, 20.05.2011 #4
    Helix

    Helix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,409
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Und, Probleme gelöst?
     
  5. Cert, 20.05.2011 #5
    Cert

    Cert Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.05.2011
    Nein, ich hatte noch nicht die Gelegenheit....
    Aber sobald ich es ausprobiert habe, melde ich mich nochmal.
     
  6. Cert, 28.05.2011 #6
    Cert

    Cert Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.05.2011
    Also, habe es gestern endlich mal ausprobieren können, allerdings die gleiche Meldung, wie immer bekommen, dass die Datenverbindungen deaktiviert sind.
    Jetzt bleibt mir nur abzuwarten, ob es diesmal der Wahrheit entspricht.

    Danke schonmal für den Tipp, wird sicher klappen:)
    zumindest hoffe ich das:thumbsup:
     

Diese Seite empfehlen