1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Pulse mit Outlook 2007 synchronisieren

Dieses Thema im Forum "T-Mobile Pulse Forum" wurde erstellt von Gizmo, 06.12.2009.

  1. Gizmo, 06.12.2009 #1
    Gizmo

    Gizmo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Hallo,

    Habe mir das Handy vor kurzen gekauft, da ich bisher mit den T-Mobile Geräten auch wenns bisher von HTC eigentlich kommen, gut unterwegs gewesen.

    Leider bin ich gleich bei einigen Sachen hängen geblieben und denke, dass dies einfach mit der Umstellung auf das Android System zusammenhängen kann.

    Hauptsächliche Probleme beim Synchronisieren Pulse mit Outlook 2007
    ---------

    1.) Das mitgelieferte Sync Programm von T-Mobile ist ja echt das einfachste Sync Programm das ich kenne, nicht im sinne von einfach und easy, sondern einfach, und kann nix. Zumindest kann man nichts umstellen, das relevant ist. und von Einstellungen ganz zu schweigen. :mad:

    Frage: Gibt es zu diesem Sync eine Alternative? :confused:
    ---------

    2.) Sync der Kontakte:
    Die Kontakte synchronisieren sich schon, aber wenn man im Outlook mehrere Kantaktordner hat, greift der immer auf den normalen Kontakte Ordner zu. :mad:

    Frage: Kann man einstellen, auf welchen Ordner er zugreifen soll? :confused:
    ---------

    3.) Sync des Kalenders:
    Nach langem hin und her Synchronisierten sich die Kalendereinträge, und siehe da, er synchronisiert mir nur die nächsten 1 1/2 Wochen, mehr nicht!!! :mad::mad::mad:

    Frage: Wie und wo kann man einstellen, das er alles synchronisieren soll und nicht nur den extrem kurzen Zeitraum von 1 1/2 Wochen? :confused:
    ---------

    4.) Und zu guter letzt, erkennt mein Vista den Massenspeicher (Micro SD) des Gerätes nicht und schreibt mir "Datenträger einlegen". Hab die Micro SD nun schon 2x formatiert, mich in den Einstellungen in der Verwaltung von Vista gespielt, und kein Erfolg. :mad:

    Frage: Hat jemand eine Idee? :confused:
    --------

    Hoffe es kann mir zu den oben genannten Fragen jemand helfen.

    Thx
    Gizmo
     
  2. Yellowstone, 06.12.2009 #2
    Yellowstone

    Yellowstone Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    325
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    03.12.2009
    Hi
    Das mit dem Massenspeicher sollte sich beheben lassen wenn Du auf deinem Pulse oben das USB Symbol nach unten ziehst und auf USB statt auf Sync aktivierst...................
     
  3. Gizmo, 06.12.2009 #3
    Gizmo

    Gizmo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Thx Yellowstone , bei mir heisst es zwar "USB-Speicher deaktivieren", aber der gleiche Erfolg. Danke für die Hilfestellung.



    Weiter benötigte Hilfe für Frage 1, 2 und 3 :confused:

    Zusatz zu Pkt 3: seit heut bekomm ich eine Fehlermeldung " Auf die Daten am Telefon konnte nicht zugegriffen werden!" aber das mitten in der Synchronisation bei der Erhebung der Vorgangsdaten. Weiters synchronisiert er mir die Kalendereinträge nicht, sondern legt sie erneut an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2009
  4. ThomasD, 07.12.2009 #4
    ThomasD

    ThomasD Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    07.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Hallo!

    Also nachdem ich gemerkt habe, das das mitgelieferte Programm nur wild durch die Gegend "synct" habe ich das gleich wieder vergessen.
    Ich synchronisiere das ganze über den "Umweg" Google-Account mit Hilfe von 2 Programmen.
    Den Kalender mit Hilfe von "Google Calender Sync".
    Die Kontakte mit Hilfe von "Go Contact Sync"
    D.h. Zuerst synchronisiere ich den Google-Account mit Outlook mit Hilfe dieser 2 Programme und dann synchronisere ich das Telefon mit dem Google-Account mit der Sync-Funktion am Telefon.
    Ich weiß leider nicht mehr wo ich die Programme gefunden habe, aber einfach danach googlen...

    Viel Optionen hat man bei den Programmen zwar auch nicht. Aber wenigstens syncen die alles komplett. Und man kann auswählen welche Seite Priorität hat.
    Das ganze ist zwar ein bißchen umständlich und hat auch einen kleinen Haken. Wenn ich am Telefon bei den Kontakten etwas ändere, werden diese nicht synchronisiert. Stattdessen bügelt er wieder die "alten" Daten vom Google-Account drüber. :mad:
    Aber eine bessere Lösung habe ich bis jetzt nicht gefunden, bin aber noch guter Hoffnung....:confused:

    Lg
    Tom
     

Diese Seite empfehlen