1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Push-Mail + Benachrichtigungston

Dieses Thema im Forum "HTC Magic Forum" wurde erstellt von webxoh, 21.05.2009.

  1. webxoh, 21.05.2009 #1
    webxoh

    webxoh Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2009
    Hallo zusammen,

    hat das HTC Magic eine Push-Mail Funktion; d.h. werden Gmail-Mails direkt beim Eingang abgerufen oder schaut das HTC (wie beim iPhone) nur in bestimmten Zeitintervallen, ob neue Mails eingegangen sind? Falls ja: Wie lang sind die Intervalle?

    Und: Gibt es Blackberry-Like einen Benachrichtigungston beim Eingang neuer Gmail-Mails?

    Danke & Gruß
     
  2. .miqi, 21.05.2009 #2
    .miqi

    .miqi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    19.05.2009
    normal sollte das in echtzeit geschehen das es die mails abruft, weil sonst ist die neue generation der technik fürn *rsch.

    was für nen blackberry ton meinst du??
     
  3. jmacojc, 21.05.2009 #3
    jmacojc

    jmacojc Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.03.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    ich glaube er meint, ob es irgendeinen benachrichtigungston für mails gibt. und den gibt es, sogar mehrere. :)
     
  4. webxoh, 21.05.2009 #4
    webxoh

    webxoh Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2009
    genau, ich meine einen Benachrichtigungston für neue E-Mails.
    Also werden die Mails in Echtzeit abgerufen und es gibt einen Benachrichtigungston?
    Das würde mich noch mehr als ohnehin schon vom iPhone weg zum HTC treiben ;-)
     
  5. .miqi, 21.05.2009 #5
    .miqi

    .miqi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    19.05.2009
    ja ich hap nen bb u da gibts viiiele :p

    ja das is der sinn der telefone

    HTC Magic
     
  6. webxoh, 22.05.2009 #6
    webxoh

    webxoh Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2009
    vielen Dank Euch allen!
    Kann man beim Gmail-Client eigentlich auch 2 Gmail-Accounts eingeben und nutzen? Oder muss ich dafür auf den Mail-Client ausweichen?
     
  7. .miqi, 22.05.2009 #7
    .miqi

    .miqi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    19.05.2009
    Nein du kannst nur ein gmail Konto machen. Der Rest über das emailkonto
     
  8. Uriex, 22.05.2009 #8
    Uriex

    Uriex Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    141
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    29.04.2009
    Ich habe auch 2 Gmail-Accounts und das ganze so gelöst, dass ich eine Kopie der Mails meines 2ten Accounts direkt auf den Erstaccount umleite und ich so beide Accounts auf einem sehe.

    Ansonsten bliebe einem in der Tat nur das Ausweichen auf den Mail-Client.

    Und nochmal zur Echtzeit... Ja es werden alle Mails, Kalendereinträge und Kontakte in Echtzeit aktualisiert und es gibt einen Ton (beliebige MP3), Vibration (bei Bedarf) und eine LED, die blinkt sobald du eine Mail empfängst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2009
  9. .miqi, 22.05.2009 #9
    .miqi

    .miqi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    19.05.2009
    ja hätte ich etz auch noch vorgeschlagen sich davon eine kopie schicken zu lassen^^
     
  10. .miqi, 31.05.2009 #10
    .miqi

    .miqi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    19.05.2009
    wie sieht das bei euch aus mit dem push?!
    funktioniert das über gmail tadellos oder habt ihr verzögerungen drinnen??

    hab gestern ne email 3h verspätet bekommen :(((
     
  11. cleaner, 31.05.2009 #11
    cleaner

    cleaner Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.05.2009
    also meine gmail mails kommen in echtzeit und die von meinem hotmail account alle 15 min mit ton und so. ich bin aber vom mail standard teil auf den K-9 mail app umgestiegen weil es viel besser ist. mann kann zb ALLE anhänge speichern und nicht nur jpg's. das K-9 programm hat auch gemeldet das hotmail von sich aus ihn nur alle 15 min einloggen lässt.
     
  12. Autarkis, 01.06.2009 #12
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,016
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    28.02.2009
    Meine Google Mails kommen mit ca. einer Minute Verspätung. Vom Klick "Senden" bis zum "Ping" aufm Handy. (Gesendet von GMX aus)

    Falls ihr extreme Verspätungen habt ( > 10 Minuten) würde ich versuchen, den GMail-Account zu entrümpeln - alte Mails löschen, vor allem grosse Attachments.

    Dann gilt es auch zu beachten, dass ein Weiterleiten über mehrere Sprünge (Fachjargon "Hops") entsprechende Verzögerungen nach sich zieht.

    Schon das Weiterleiten von Google Mail auf eine andere Google Mail Adresse (ein Setup welches ich verwende) kann das Ausliefern um etwas mehr als 5 Minuten verzögern. Mit der Einstellung "Weiterleiten und direkt archivieren, kein POP, kein IMAP" und dem Löschen aller Mails auf dem Weiterleit-Konto habe ich diese Verzögerung auf eine Minute runter gekriegt.

    Wenn ihr von einem anderen Provider (Yahoo, GMX, ...) weiterleitet, können die Verzögerungen unkalkulierbar werden.


    Edit:

    Noch eine deutliche Antwort zum Thema Ton: Auf Android 1.5 läuft es so:

    1.) Man definiert ein Systemweites "Notify" verhalten - jeder Hintergrundtask (Twitter, Chat, GTalk, MSN; GMail) meldete sich per Notify dem Benutzer
    1. a) Klingelton (mit gratis-Apps kann man jedes MP3 auf der SD-Karte verwenden)
    1. b) Vibration ja / nein
    1. c) LED blinken ja / nein
    2.) die allermeisten Apps (inklusive Twidroid, GMail, GTalk, der POP/IMAP Mail Client von Android) erlauben dann ein Neudefinieren dieser 3 Parameter für diese Anwendung.

    In meinem Fall habe ich 5 verschiedene Klingeltöne eingestellt:

    1. Anruf
    2. SMS
    3. Google Mail (push)
    4 Twitter
    5. normaler Mail Client

    Der Benutzer anno hat eine App entwickelt, mit der man dann noch die Farbe und den Blinkrhythmus der LED für verschiedene Ereignisse ändern kann. :cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2009
  13. wrock, 28.06.2009 #13
    wrock

    wrock Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.06.2009
    also bei mir funktioniert die email funktion so gut wie gar nicht,
    emails lassen sich keine senden, bleibt immer bei sendevorgang läuft hängen.
    übers app gmail kamm die email erst nach 7 stunden an, und auch nur deshalb weil ich manuell synchronsiert hab(automatisch synchronisation is auf 10min eingestellt, und die email war im mail postfach (über pc browser) schon längst da)
    über das app e-mail kam die mail etwas früher, allerdings auch nur durch manueller synchronisation, außerdam gabs kein popup, oder ton etc...

    habs mit g3 netzen und wireless versucht...
     
  14. Autarkis, 28.06.2009 #14
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,016
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    28.02.2009
    Das automatische Synchronisieren von GMail muss eingeschaltet sein damit Pushmail funktioniert!

    Man kann, will man Datenvolumen sparen, GMail auch manuell abrufen/hochladen indem man Synchronisieren - Google Mail mit einem Häckchen versieht und nachher (wenn das Synch-Symbol mit den drehenden Pfeilen aufgehört hat) wieder entfernt.

    Bei der Email - App kann man ein Intervall festlegen sowie sowie einen eigenen Ton.
     
  15. Hlidskjalf, 28.06.2009 #15
    Hlidskjalf

    Hlidskjalf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.06.2009
    und wie stark geht dass auf den akku? ich hab beim test (jeweils ein tag) keinen unterschied feststellen können, aber das kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen.
     
  16. Autarkis, 28.06.2009 #16
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,016
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    28.02.2009
    Das Empfangen von Mails kaum. Das Angucken schon eher (Display ein, GMail App starten, content (Bilder) runterladen... dabei wird ausser 3G auch die CPU und die Displaybeleuchtung gebraucht). Schlussendlich kommt es nur auf die Anzahl Mails an.

    Ich bekomme etwa 20-50 Mails pro Tag aufs Handy, und das Abschalten von Google Maps Notifications, GPS oder Verzicht auf Java-intensive Webseiten sparen wesentlich mehr Strom als das Ausschalten von Google Mail.
     
  17. Hlidskjalf, 28.06.2009 #17
    Hlidskjalf

    Hlidskjalf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.06.2009
    achso, meinte auch nur die tatsächliche synchronisation

    und die findet ja auch ohne eingehende mails statt, also sollte die anzahl egal sein (gehe von paar kb, alles ohne anhang, aus)

    hab grad mal ins menü geschaut, anscheinend synchroniesiert dass ja tatsächlich sobald daten vorliegen, da hab ich wohl was missverstanden. ich bin von einer periodischen verbindung ausgegangen...
     

Diese Seite empfehlen