qisda-qcm-330-02-08-2010.jpg
Unter dem Namen "Qisda QCM-330" entwickelt der tawianesische OEM-Hersteller "Qisda" zur Zeit angeblich ein Android-Smartphone. Das Qisda QCM-330 soll über einen vier Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 1280 x 1024 Pixeln und über HSDPA, WLAN, eine 3-Megapixel-Kamera und viele weitere Spielereien verfügen.

qisda-qcm-330-02-08-2010.jpg vodafone-krystal-02-08-2010.jpg

Ob dieses Smartphone tatsächlich existiert und ob es wirklich mit Android-OS läuft wurde bislang nicht bestätigt. Im Internet kursiert das Gerücht, dass das Qisda QCM-330 zukünftig bei Vodafone erworben werden kann. Weitere Informationen zum Qisda ACM-330 dürfen wir uns zur CeBit 2010 erhoffen.

Quelle: Qisda's ultra high-res QCM-330 smartphone and more surface ahead of iF awards -- Engadget