qc-snapdragon1.jpg
Schon zu Weihnachten könnten nach Meinung von Mark Frankel, stellv. Produkt-Manager bei Qualcomm, Geräte mit dem neuen Prozessor-Flaggschiff der Firma - dem Snapdragon MSM8672 - marktreif sein. Der neue Chipsatz mit zwei Kernen, die jeweils bis zu 1,5 Gigahertz takten, wird in Kürze an die Hersteller von Smartphones, Tablets und Netbooks ausgeliefert.
Der Prozessor wird im modernen 45-Nanometer-Verfahren gefertigt und erlaubt - im Gegensatz zu den schon seit ein paar Monaten verfügbaren MSM8260 und MSM8660 mit je bis zu 1,2 GigaHertz - die hohe Taktfrequenz. Ein ausgefeiltes Powermanagement erlaubt die Abschaltung eines Kernes, wenn die volle Leistung nicht gebraucht wird. Beide Maßnahmen sollen für eine bis zu 30 Prozent geringere Stromaufnahme verantwortlich sein gegenüber den bisherigen Einkern-Chips. Der neue Snapdragon der 3. Generation unterstützt außerdem erstmals das Abspielen von HD-Videos mit 1080p, desweiteren wird natürlich HDMI unterstützt und höhere Auflösungen bis hin zu 1.280x800 Pixeln.

qc-snapdragon1.jpg Qualcomm-MSM8260-and-MSM8660-Dual-Core-SnapDragon-Chipsets.jpg


Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
http://www.android-hilfe.de/news-an...ones-im-umfangreichen-leistungsvergleich.html
http://www.android-hilfe.de/news-an...ghend-smartphone-mit-2-gigahertz-von-htc.html
http://www.android-hilfe.de/news-an...en-von-neuen-htc-smartphones-aufgetaucht.html

Quelle: Droidforums.net