1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Qualität des GPS

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von lemon, 06.04.2010.

  1. lemon, 06.04.2010 #1
    lemon

    lemon Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Guten Morgen!

    Als Noch-N97-User stellt sich für mich natürlich die Frage, wie es mit der GPS-Qualität des Desire aussieht. Leider habe ich bisher kein Review gefunden, das auf diese Frage näher eingeht, aber vielleicht habe ich das richtige Review ja noch gar nicht gefunden?!
    Das N97 hatte ja in den ersten Monaten massive Probleme mit dem GPS-Modul (seeeeeeeehr langsamer Fix und eine Genauigkeit, die besser "Ungenauigkeit" hätte heißen sollen), sowas will ich auf keinen Fall ein zweites Mal erleben, denn das Handy ist für mich auch Navi.

    Viele Grüße

    Lemon
     
  2. guga333, 06.04.2010 #2
    guga333

    guga333 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Phone:
    Wechselhaft
    Tablet:
    Wechselhaft
  3. morpheus22, 06.04.2010 #3
    morpheus22

    morpheus22 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 neo
    Also als Noch-5800-User habe ich da ganz andere Erfahrung gemacht, so einen schnellen Satfix (wenige Sekunden) hatte ich bei meinem vorherigen Samsung i780 (WM) oder beim Medion PNA noch nie gehabt, von dem Aspekt her liegt die Latte schon ziemlich hoch für das Desire.
     
  4. Bluebrain, 06.04.2010 #4
    Bluebrain

    Bluebrain Android-Guru

    Beiträge:
    2,513
    Erhaltene Danke:
    811
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Galaxy S6
    Dank A-GPS und mit-einbeziehen der Mobilfunk-Zellen bekommt man einen unglaublich schnellen GPS-Fix!

    Das ganze funktioniert so:
    Jeder GPS-Receiver empfängt sofort nach dem Einschalten alle für ihn verfügbaren Satelliten.
    Was an der Sache so lange dauert ist, dass er nicht weiß, welche Satelliten das sind. (die, die über New York in Amerika stehen, die über Berlin in Deutschland, etc...)
    Jetzt kommt A-GPS und die Mobilfunkzellen ins Spiel.
    Anhand dieser (sofort verfügbaren Infos) weiß der Empfänger nämlich auch, wo er, zumindest grob, sich befindet und weiß dann auch, welche Satelliten das sind, die er da empfängt und kann so eine genaue Ortsbestimmung durchführen.

    So wie früher - als man noch teilweise mehrere Minuten warten musste, bis man eine GPS-Bestimmung hatte, gibt es eigentlich nicht mehr.

    Ich habe es gerade mit meinem Milestone ausprobiert: Das letzte mal hatte ich GPS in Neapel, Italien aktiv - jetzt bin ich in Bayern.
    Positionsbestimmung auf 300m genau (anhand der Mobilfunkzelle) nach 4 Sekunden, auf 20m genau mit GPS-Fix nach weiteren ca. 5 Sekunden.
     
    Schlumpf und H1Chris haben sich bedankt.
  5. hover, 06.04.2010 #5
    hover

    hover Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    229
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    22.03.2010
    @Bluebrain
    ja da hast du recht, jedes Handy mit A-GPS findet die Position innerhalb von Sekunden, damit wird das Desire sicher auch kein Problem haben..

    Das einzige was viele stört ist die notwendige Internet Verbindung, da immer noch genügend Leute kein mobiles Internet aktiviert haben. Hierbei wäre es also interessant wielang das Desire ca. für einen reinen GPS-Fix benötigt und wie stabil die Verbindung ist. Also ob man bei einer Autofahrt die GPS Connection die ganze Zeit aktiv halten kann, was bei vielen Nokias nicht möglich ist..
     
  6. Bluebrain, 06.04.2010 #6
    Bluebrain

    Bluebrain Android-Guru

    Beiträge:
    2,513
    Erhaltene Danke:
    811
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Galaxy S6
    @hover
    Tut mir leid, aber irgendwie verstehe ich Deine Frage nicht so ganz.
    Hast Du vielleicht irgendwas mit GPS und Internetverbindung verwechselt?

    Warum soll man die GPS-Verbindung nicht eine Autofahrt lang aufrecht erhalten können?

    Ich versuche es trotzdem mal:
    Die meisten Daten über die Internetverbindung werden übertragen, wenn man Mobilfunkzellen-Positionsbestimmung und eine online-Navigation wie z.B. Google Maps Navigation nutzt.

    Ganz wenig wird übertragen, wenn man nur die Mobilfunkzellen-Positionsbestimmung nutzt (einzelne kB) und ein offline-Navigationssystem wie Copilot, TomTom, etc...

    Überhaupt keine Daten werden übertragen, wenn man die Mobilfunkzellen-Positionsbestimmung ausschaltet (kann man in Android!) UND ein offline-Navigationssystem nutzt.
    (dann kann es aber auch eine Weile dauern, bis man einen GPS-Fix hat, besonders wenn man GPS an einem anderen Ort wieder aktiviert als man es deaktiviert hat)
     
  7. hover, 06.04.2010 #7
    hover

    hover Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    229
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    22.03.2010
    Ich habe öfters versucht mit diversen Nokias in meinem Auto zu navigieren, aber die haben die GPS Verbindung alle paar Sekunden verloren und wieder gefunden, also war keine stabile Navigation möglich (z.B. das Nokia E52).

    Deswegen wollte ich fragen, ob das Desire ein normales Standalone Navigationsgerät schön ersetzen kann.

    Die übertragenen kb zur A-GPS Bestimmung sind mir persönlich egal, ich habe noch wahrgenommen, dass viele User in Foren und aus meinem Arbeitsumfeld das A-GPS deaktivieren, weil die keinen Datendienst am Handy aktiviert haben..
     
  8. mdfine, 06.04.2010 #8
    mdfine

    mdfine Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    18.03.2010
    hast du vielleicht eine bedampfte frontscheibe?
    dann hat es nämlich jeder gps emfänger schwer...
     
  9. lemon, 14.04.2010 #9
    lemon

    lemon Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.03.2010
    So, nachdem ich das Desire nun seit Tagen intensiv teste und auch die GPS-Antenne häufig gebraucht habe, kann ich sagen, dass ich sehr zufrieden damit bin. Ein Fix dauert nur wenige Sekunden, im schlechtesten Fall eine halbe Minute, und die Genauigkeit ist auch top!
    Kein Vergleich mit dem N97, das auch gerne mal 20 Minuten für einen Fix gebraucht hat und letztlich auf der Autobahn plötzlich "Achtung Bahnübergang" meldete, weil aufgrund der hohen Ungenauigkeit die Position meines PKWs von einem Moment auf den anderen einfach auf die parallel liegende Hauptstrasse verlegt worden ist. :D

    Viele Grüße

    Lemon
     
  10. Ha Te Ce, 14.04.2010 #10
    Ha Te Ce

    Ha Te Ce Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    01.04.2010
    Wie kann ich denn mein GPS testen? Kann ich mir irgendwie meine Koordinaten ausgeben lassen? Damit ich auch mal sehen kann wie lange es bei mir braucht.
     
  11. mdfine, 14.04.2010 #11
    mdfine

    mdfine Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    18.03.2010
    mach einfach google maps an und warte bis dein standort angezeigt wird ;-)
     
    Ha Te Ce bedankt sich.
  12. lemon, 14.04.2010 #12
    lemon

    lemon Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Einfach eine App auf das Handy laden, es gibt da z.B. GPSTest oder GPSStatus im Market.
     
    Ha Te Ce bedankt sich.
  13. Bluebrain, 14.04.2010 #13
    Bluebrain

    Bluebrain Android-Guru

    Beiträge:
    2,513
    Erhaltene Danke:
    811
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Galaxy S6
    Einfach Google Maps starten oder die kostenlose App "GPS Status" aus dem Market laden.
     
    Ha Te Ce bedankt sich.
  14. Jarny, 14.04.2010 #14
    Jarny

    Jarny Android-Experte

    Beiträge:
    520
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    01.06.2009
    Ich hab auch sehr gute Erfahrungen mit dem GPS im Desire gemacht. Meine Tests beliefen sich darauf, das Desire beim Mountainbiken in der Jackeninnentasche eingepackt in einer Umwicklung Noppenfolie mitzuführen. Ich benutze das Programm MyTrack von Google um die gefahrene Strecke mitzuschneiden. Nach der Tour hab ich den Mitschnitt genauer angeschaut und der war lückenlos.
    In Räumen funktioniert das GPS auch wenn ich ca. 5-6 Meter von einem mittelgroßen unbedampften Fenster die Ortung aktiviert habe. Ich bekomme in meiner gesamten Wohnung zwischen 5 und 9 Satelliten (Normale Befensterung).
    Kann keine Verschlechterung gegenüber dem GPS im Milestone feststellen. Ansonsten hab ich kein Vergleich zu Handy-GPS-Chips. Einen Vergleich zu richtigen GPS-Mäusen hab ich allerdings und muss sagen, die GPS-Chips im Desire und Milestone sind wirklich bemerkenswert gut.
    Irgendwo hatte jemand geschrieben, dass das GPS nicht so gut wie beim Milestone sein soll. Diese Aussage kann ich nach meinen Tests erstmal nicht teilen.
    Gruß
    Jarny
     
  15. Shizophren, 14.04.2010 #15
    Shizophren

    Shizophren Android-Experte

    Beiträge:
    787
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Ich kann auch nur sagen, GPS ist top! Habs heute mal getestet. Musste nie länger als 15 Sekunden auf ein gutes Signal warten. Getestet mit Copilot Pro.
    Es ist auf jedenfall um längen schneller als auf dem Hero.
     

Diese Seite empfehlen