1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Qualität(en) des Neo?

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Neo / Neo V Forum" wurde erstellt von defy-brillator, 09.09.2011.

  1. defy-brillator, 09.09.2011 #1
    defy-brillator

    defy-brillator Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.01.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Hi,

    das Xperia Neo spricht mich von Daten, Ausstattung und Preis sehr an. Deshalb nun folgende Fragen:

    Läuft das Fon überwiegend stabil, zuverlässig und absturzfrei? (Mein DEFY lässt mich bisher leider grundsätzlich an Android (ver)zweifeln)

    Sind Display und Gehäuse einigermaßen kratzunempfindlich, oder empfiehlt sich unbedingt ein Schuz?

    Liefert der Kopfhörerausgang vernünftige Power? (Das DEFY kommt mir extrem leise vor)

    Danke
    Oli
     
  2. zacman, 09.09.2011 #2
    zacman

    zacman Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.09.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Neo
    Meine Frau und ich bestellen nun gerade das 2. Neo, da wir mit dem ersten sehr zufrieden sind.

    Insgesamt finde ich das Neo ein rundum gelungenes Paket.

    - Das Display ist gut, sehr scharf und hell, lässt sich auch draussen gut ablesen. Es mag sein, dass es noch bessere Displays gibt (SAMOLED?), aber offen gesagt - wir sind super zufrieden damit.
    Dazu die schöne Auflösung, die höher ist als bei vielen Handys mit größerem Display.

    - Die Größe ist praktisch, es liegt gut in der Hand (gerade durch die Neigung des Covers hinten).

    - Performance ist gut, bisher konnte ich noch keine Lags irgendwo feststellen.

    - Super GSM/UMTS Empfang, gute Sprachqualität, WLAN läuft prima.

    - Bisher keine Abstürze, keine Apps die nicht liefen oder sonstiges.

    Auf dem Display haben wir keine Folie, da der Touchscreen mit der von uns getesteten Folie deutlich schlechter wurde. Wenn wir unterwegs sind, kommt das Handy in eine Tasche und gut ist. Besonders hohe Kratzempfindlichkeit ist mir bisher nicht aufgefallen.

    Kopfhörer klingt super, sowohl Sprache als auch Musik (Musik imho sogar sehr gut für die mitgelieferten Inears).

    P.S. Und nicht zu vergessen, der Preis ist einfach top. Super P/L.
     
  3. Traumauge, 09.09.2011 #3
    Traumauge

    Traumauge Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    03.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Also, ich hatte das Neo für 2 Monate und muss sagen, der Akkudeckel ist sehr kratzempfindlich, Hochglanz eben, es sind sehr schnell feine Kratzer zu sehen, obwohl ich es auschließlich in einer Tasche mit Microfaserfütterung transportiert habe und meine Handys, bzw. Smartphones nie so auf den Tisch lege!! Das Display ist aus kratzfestem Glas und ich hatte keine Folie drauf, es sind auch keine Kratzer drauf gewesen!
    Ansonsten ist es ein sehr schönes Smartphone, kann ich empfehlen.....
     
  4. fastjr, 09.09.2011 #4
    fastjr

    fastjr Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    09.09.2011
    Also bei meinem silbernen geht nach 2 Tagen schon der Lack ab an zwei Ecken. Das Arc scheint das ja auch zu haben. Hab es einfach nur in der Hosentasche, wo man ein Handy nunmal oft hat. :-/

    Sent from my MT15i using Tapatalk
     
  5. neoKid, 09.09.2011 #5
    neoKid

    neoKid Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.09.2011
    Heyhey,

    habe mein Xperia neo jetzt seit ca. 14 Tagen, und kann, bis auf der, in ihrem Potential "beschnittenen", Kamera (klick), nichts zum Bemängeln feststellen...

    Nicht nur überwiegend, habe noch nichts anderes gesehen, und ich gehe nicht sparsam, mit im Hintergrund laufenden Apps und Widgets um...

    Ich habe noch keine Kratzer, mein Handy wurde aber auch noch keiner Feuerprobe unterzogen, ist halt immer in der Hosentasche, in dem Mitgelieferten GreenHeart Beutel :)
    Zur Stabilität des Gehäuses (Plastik) kann ich nur so viel sagen:
    Meins ist ja noch nicht runtergefallen, oder sowas; es "knarrt" beim Anfassen noch an keiner Stelle, die drei Tasten sitzen noch schön fest...
    Einer meiner Kumpel hat seit einer Woche eins, auch noch kein Sturz, oder Ähnliches, die linke Plastikseite "knarrt" (ich weiß nicht wie ich es sonst nennen soll) aber schon, wenn man es in die Hand nimmt und eine Taste "wippt" schon ein bisschen...
    Das alles wirkt sich aber keinesfalls auf die Funktionalität des Phones aus, aber für manche macht das Anfassen ja 90% des Wertes eines Handys aus (iPhoneuser) :tongue: *duckundweg*
    Aber, dass du die Stabilität und Kratzsicherheit des neos nicht mit der des Defys vergleichen kannst, ist dir schon klar, oder?

    Jup, tut er definitiv, voll aufgedreht wird es bei normalen nicht InEar schon unangenehm, bei den mitgelieferten InEar, logischerweise dann erst recht...

    Ich würde das neo jedem empfehlen, der sagt, er möchte für ein 3,7" Smartphone 270€ ausgeben ;)
    Da gibt es zur Zeit auch nicht allzu viele Alternativen, würde ich jetzt einfach mal behaupten...

    Alles in allem, kann ich zacman nur Zustimmen...

    Hahah, hols dir einfach... ;)
     
  6. nio, 11.09.2011 #6
    nio

    nio Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2010
    Hallo zusammen,

    um mit Android up to date zu bleiben, habe ich mir das Neo geholt in blau geholt.

    Ich bin recht zufrieden mit dem Phone insgesamt, obwohl ich auch "iPhone 4 verwöhnt" bin. Mein spezielles Telefon werde ich aber wandeln, da alle Tasten knarzen und die Wipptaste ziemlich locker sitzt.

    Ansonsten muss man IMHO nach ein paar Software Nachbesserungen machen: mich stört die Tatsache, dass ich über Google Mail keinen gemeinsamen Posteingang habe (ich nutze noch das .Mac von Apple mit Push Funktion und das fehlt mir auf dem Android noch - jemand einen Tipp, mit welcher Mail Software ich Googlemail und andere Accounts in einen Posteingang bündeln kann?) und die Softwaretastatur ist gewöhnungsbedürftig - ich mache noch sehr viele Tippfehler.

    Ansonsten ein super-tolles Telefon - allerdings denke ich nun darüber nach, mir jetzt ein silbernes zu holen :tongue:

    Oben schrieb jemand, dass das silberne empfindlicher sei, ist das allgemeine Erfahrung?

    Grüße

    nio
     
  7. yabbworld, 11.09.2011 #7
    yabbworld

    yabbworld Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    164
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Tablet:
    Sony Tablet S
    Hallo nio,
    mein Bruder besitzt den Xperia Neo Silber, ich den Gradiant Blue, auch seit dem 16. Mai 2011. Er hat keine Kratzer drauf. Sieht alles noch wie neu aus. Weil wir so gut damit behandeln.

    Als Schutz haben wir diese Silicon Hüllen.

    Momax eShop - i-Crystal Case 2 For Sony Ericsson Neo (MT15i)
     
  8. Oliver Beyer, 11.09.2011 #8
    Oliver Beyer

    Oliver Beyer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,132
    Erhaltene Danke:
    173
    Registriert seit:
    31.12.2009
    Wenn man sich eine schöne Tasche holt - es gibt tolle Ledertaschen, die fast alle Stellen abdecken, für unter 10 Euro - ist das Neo fast das perfekte Gerät.

    - Leistung ist völlig ausreichend im alltäglichen Gebrauch (inkl. Flash)
    - Akkulaufzeit ist auf akzeptablen Level (2 Tage bei normaler Nutzung sind drin)
    - Die Kamera ist richtig richtig gut (trotz der Komression), viel besser als bei HTC
    - Der Bildschirm ist von guter Qualität (Hell, schöne Farben, ...)
    - Die Größe des Geräts ist der ideale Kompromiss, nicht zu klein, aber auch kein Riesenteil, dass man einhändig nicht mehr bedienen kann.

    Gerade zu dem Preis ist das Neo eigentlich das perfekte Gerät. Es ist offen (Bootloader und so), wenn man will, und funktioniert bei meiner Frau und mit seit dem Kauf ohne Absturz, Hänger oder sonstige Probleme.

    P.S.: Und es werden richtig gute Kopfhörer migeliefert. Der Speaker und die Telefonqualität ist ebenso top.
     
  9. peho55, 11.09.2011 #9
    peho55

    peho55 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    @nio

    Du kannst am PC in Google Mail alle deine Konten zusammen geführt abrufen.

    Google Mail -> E-Mail Einstellungen -> Konten -> Pop3 Konto hinzufügen.

    Der Abruf erscheint dann natürlich über die Sync im Neo auch.
     
    nio bedankt sich.
  10. LS 777, 11.09.2011 #10
    LS 777

    LS 777 Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Hi
    habe das NEO seit ein paar wochen mit einem t-mobile tarif - bin eigentlich gut zufrieden:
    Bildschirm ist klar (bei direkter sonne aber schwierig)
    Akku hält 1,5 - 2 tage (aufladung dauert 1-2 std.)
    WLAN ist stabil
    Gespächsquali. iss gut
    liegt gut in der hand
    u.s.w.

    da gibt es aber einige kleine ABERs:
    bei mir hat sich schon zweimal die mobile-interneteinstellung aufgelöst -WLAN funtionierte weiter. beim erstenmal hat mir ein T-shop geholfen. beim zweitenmal habe ich die einstellung über die homepage per SMS angefordert und neu installieren lassen.
    und
    einige Apps scheinen sich nicht zu vertragen: wenn ich einige alarmzeiten o.ä. im ALARMDROIDwecker verändere, stellen sich die medien-u. wecker-laustärke auf null - auch noch nach install. von VOLUMELOCKER, aber der warnt mich wenigstens ...

    und zum schluss noch eine positve meldung:
    nach dem austausch der 8gb- mit einer 32gb-microSD sind in der gallerie die bilder nicht mehr doppelt vorhanden - endlich ...

    würde das NEO durchaus empfehlen (im gegensatz zu meinen Nokia N97-erfahrungen) - iss nicht perfekt aber man kann gut mit leben ...
    cu LS
     
  11. defy-brillator, 12.09.2011 #11
    defy-brillator

    defy-brillator Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.01.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Hey, wow! Vielen Dank für die vielen hilfreichen Infos! Zuverlässigkeit und Soundqualität scheinen ja überwiegend sehr gut zu sein. Was die Gehäusequali angeht, bin ich halt vom DEFY verwöhnt, an dem ja auch nach 6 Monaten gar nichts an Gebrauchsspuren zu sehen ist. Schutztasche? Hm, mal sehen, so Schondeckchen hab ich schon zu Omas Zeiten verachtet ;-)
     
  12. Leusi, 12.09.2011 #12
    Leusi

    Leusi Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Phone:
    Nexus 5, OnePlus2
    Tablet:
    LG G 8.3
    ansichtssache, aber das Defy ist ein outdoor-handy bzw. hat den anspruch eins zu seien.
    ich habe das silberne neo, welches ich in einer Tasche rumschleppe. hab zwar vorher auch auf taschen verzichtet, aber dementsprechend sah mein vorheriges handy (LG BL40) aus: verkratzt und auch verdreckt.
     
  13. Nexus-Bald, 16.09.2011 #13
    Nexus-Bald

    Nexus-Bald Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    359
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    07.09.2010
    1.Mir "knarzt" nur etwas das Handy zu sehr gerade an den seiten. Zwischen Lautsprecher schalter und Kamera Taste und an der selben stelle gegenüber.

    2.Das Display Kratzer empfindlich ist und man schon eine Display Schutzfolie verwenden sollte. In der Preisklasse vom Neo kann man das wohl nicht anderes erwarten.
     
  14. Furius, 19.09.2011 #14
    Furius

    Furius Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Ich habs jetzt seit 2 Wochen und kann mich über die Hardware-Qualitäten nicht beschweren. Da schließe ich mich meinen obigen Mitbesitzern uneingeschränkt an.
    Das einzige Problem was ich habe die Konto-Synch mit Google ... ist wohl eine schwere Geburt bis das endlich mal funzt.

    Wegen Tasche: ich habe mir eine Ledertasche geholt, da ich in der Hosentasche auch gerne mal Münzen, Schlüssel und USB-Sticks mittrage. Ich will dann nicht fahrlässig selbst Kratzer fabrizieren, wenn sich das einfach verhindern ließe (die mitgelieferte Greenheart-Tasche reicht vollkommen aus). Die Tasche hilft u.a. davor dass sich die Kameralinse zu sehr verdreckt (feiner Textilstaub). Mit der Ledertasche zusammen hat es dann aber leider wieder eine Größe, die an 4"-Geräte rankommt. Daher habe ich mir eine Gürtel-Tragetasche geholt, so, dass es auch immer unter der Jacke leicht zu erreichen ist und ich nicht mit dem Telefon gleich Zettel, Sticks und Münzen rausziehe...
     
  15. Corvi, 19.09.2011 #15
    Corvi

    Corvi Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.08.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  16. benjiorangi, 20.09.2011 #16
    benjiorangi

    benjiorangi Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.01.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    Ich spiele auch mit dem Gedanken mein jetziges LG Optimus One gegen ein "Neo" einzutauschen (Im Hinterkopf ist allerdings auch noch das LG Optimus Black, welches mir eigtl. zur groß ist, aber in der gleichen Preiskategorie spielt)

    Hat jmd. Erfahrungen mit beiden und kann eine Empfehlung aussprechen?

    Außerdem müsste das "neo" meines Wissens ja flash-fähig sein...Demnach müssten doch (Sport-)streams im Internet darstellbar sein?
    Wäre natürlich ein Argmunet für mich die ca. 280€ zu investieren ;)

    Danke schonmal!
    Peace
     
  17. DrumDub, 20.09.2011 #17
    DrumDub

    DrumDub Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    13.07.2011
    flash-videos/anwedungen gehen problemlos.
     
    benjiorangi bedankt sich.
  18. Oliver Beyer, 21.09.2011 #18
    Oliver Beyer

    Oliver Beyer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,132
    Erhaltene Danke:
    173
    Registriert seit:
    31.12.2009
    Die gehen sogar richtig gut. Sieht auf dem hochauflösenden Bildschirm klasse aus, wenn er einem dafür nicht zu klein ist.
     
    benjiorangi bedankt sich.

Diese Seite empfehlen