1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Quick Office von Stock-Rom nach Custom Rom?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy" wurde erstellt von Kerm1t, 01.08.2012.

  1. Kerm1t, 01.08.2012 #1
    Kerm1t

    Kerm1t Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    21.03.2011
    Hallo,
    ist es irgendwie möglich das Quick Office aus dem Stock Rom in ein Custom Rom weiter zu nutzen?
    Bei meinem Stock Rom war Quickoffice schon dabei. Habe nun ein Custom Rom installiert und dort fehlt mir Quick Office. Und ich sehe nicht ein es noch einmal für 11,xx EUR im Market zu kaufen, wo es doch beim Stock Rom schon so dabei ist (ich also quasi beim Erwerb schon für die Lizenz bezahlt haben müsste?)

    Danke im voraus,
    Kermit
     
  2. palma, 02.08.2012 #2
    palma

    palma Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,020
    Erhaltene Danke:
    197
    Registriert seit:
    30.08.2011
    ...und 51% Aktienanteile an Google hast du auch noch dabei. :D

    Wenn ich nicht komplett daneben liege, ist das in der Stock-Froyo eine Lightversion.

    Die wird aber moeglicherweise in CM nicht funktionieren, da odexed.
    Du kannst evt. versuchen dir die .apk aus einem Gingerbread Nandroid-Backup zu ziehen, da deodexed.
    Erfolg auch fraglich, da hier http://www.android-hilfe.de/custom-...7-zurueck-zu-froyo-jetzt-zu-white-rabbit.html ein aehnlicher Versuch auch nichts gebracht hat, was aber auch moeglicherweise nur an "blur.apk" lag, und deren Abhaengigkeiten.
     
  3. Johan, 03.08.2012 #3
    Johan

    Johan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,574
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Phone:
    LG Optimus 4X HD
    @palma: Was bitte ist "deodexed"?
     
  4. palma, 03.08.2012 #4
    palma

    palma Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,020
    Erhaltene Danke:
    197
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Hier ist es recht gut erklaert DEODEXED
     
  5. Kerm1t, 04.08.2012 #5
    Kerm1t

    Kerm1t Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    21.03.2011
    Danke für die Erklärung. Zu Quickoffice gibt es zum Glück keine .odex Dateien! Ich habe nun mit einem root-explorer die Quickoffice_BasicViewer_2.0.61.apk aus /system/app vom Stock-Rom kopiert und konnte sie erfolgreich in cm7 installieren!

    Ja, es ist nur eine lite-Version, aber im Market habe ich sie nicht gefunden!
     
  6. zheka99, 05.08.2012 #6
    zheka99

    zheka99 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    398
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    02.02.2011
    was kann denn quickoffice, was es datei explorerer nicht kann? :)



    Edit: bzw, ich kenns nur so das File manager anstatt quick office kommt(in custom roms). aber trotzdem kann es doch nix besonderes, oder?

    meine empfehlung: alternativen nutzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2012
  7. maniac103, 05.08.2012 #7
    maniac103

    maniac103 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,237
    Erhaltene Danke:
    1,157
    Registriert seit:
    24.01.2011
    Es kann Word-, Excel-, Powerpoint-Dateien anzeigen.

    Gesendet von meinem MB525 mit Tapatalk 2
     
  8. obiwan, 05.08.2012 #8
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Einfach kingsoft office probieren, viel mehr wird man wohl auf einem mobilen gerät nicht brauchen.
     

Diese Seite empfehlen