1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Quick Settings Schnellzugriff

Dieses Thema im Forum "Kommunikation" wurde erstellt von yunik, 18.02.2011.

  1. yunik, 18.02.2011 #1
    yunik

    yunik Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.02.2011
    Hallo zusammen,

    Habe bereits Google und die interne Suche hier bemüht, aber keine richtige Antwort gefunden.

    Bei allen Beschreibungen zu Quick Settings ist zu lesen, dass man es durch langes drücken der Suchen Taste aus jeder Anwendung heraus starten kann.

    Bei meinem Defy (2.51.1) geht das leider nicht, fände das aber ganz praktisch.

    Jemand ne Idee wie ich das einstellen kann?:confused2:
     
  2. propagandhii, 18.02.2011 #2
    propagandhii

    propagandhii Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Dazu musst du Quick Settings in die Statusleiste legen. Das funktioniert wie folgt:

    Quick Settings öffnen
    Mennü -> Einstellungen -> "Statusbar Verknüpfung"
     
  3. fant0mas, 18.02.2011 #3
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    22.02.2010
    er wollte wissen wie man das über die Longpress-Funktion der SUCHtaste einstellen kann.

    evtl. ist bei dir da schon eine anwendung mit longpress belegt?
    bei mir stehen da als kandidaten noch die google Sprachsuche und Handcent- bzw. stock-SMS app zur auswahl.
    evtl. ist eine davon schon mit der suchtaste(long) belegt.

    das kannst du unter anwendungen verwalten -> detailansicht der jeweils darauf belegten app -> "standard löschen" (runterscrollen) deaktivieren.

    anschliessend zurück auf den homescreen, einmal longpress machen und dann fragt er dich, welche app du für diese aktion als standard (haken unten setzen) auswählen willst.
     
  4. yunik, 18.02.2011 #4
    yunik

    yunik Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.02.2011
    Danke erstmal,

    fant0mas Antwort führt auf jeden Fall in die richtige Richtung.

    Habe aber weder Handcent noch eine Google Sprachsuche installiert.

    Bin dann auf Einstellungen-->Anwendungen-->Ausgeführte Dienste gegangen und hab auf gut Glück Google Talk beendet und konnte dann mit der suchen Taste Quick Settings starten.
    Allerdings klappt das nur einmal und dann nicht mehr.

    kann man google talk irgendwie deinstallieren? brauche den müll eh nicht...

    edit: grad gesehn dass talk ein relativ integraler bestandteil von android ist also nicht so leicht zu löschen ist...
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2011
  5. Casius, 18.02.2011 #5
    Casius

    Casius Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,466
    Erhaltene Danke:
    374
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Du kannst Talk mit Titanium Backup einfrieren und brauchst es nicht zu
    deinstallieren. Sollte es wirklich so sein, dass irgendeine Systemapp
    einen Bezug zu Talk aufbauen möchte, kannst du Talk ja wieder aktivieren.
    Das funktioniert auch übrigens mit vielen anderen apps, wo man sich
    nicht sicher ist, ob man die Deinstallieren darf.
    Für die Aktivier und Deaktivierfunktion von Titanium Backup brauchst du
    jedoch die Kaufversion.:smile:
     
    yunik bedankt sich.
  6. UncannyValley, 21.02.2011 #6
    UncannyValley

    UncannyValley Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    07.04.2010
    was passiert denn bei dir, wenn du SUCHE lang gedrückt hälst?
    irgendeine app sollte dann ja starten...
     

Diese Seite empfehlen