1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Radio S-Off bei Custom-ROMs notwendig?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire HD" wurde erstellt von Hitman47ICA, 23.01.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hitman47ICA, 23.01.2011 #1
    Hitman47ICA

    Hitman47ICA Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    891
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    19.03.2010
    Phone:
    Diverse
    Hallo,

    Ich will meinem DHD eine custom rom verpassen.
    das mit dem rooten durch visionary+ ist mir schon gelungen,
    ich bin mir nur nicht sicher ob ich auch radio s-off flashen soll.
    reicht es wenn ich nur den bootloader s-off flashe und durch clockworkmod
    eine custom recovery flashe oder muss ich auch radio s-off flashen.

    hab ein winziges o² branding, o² home und o² e-mail einstellungen, radio s-off entbrandet ja das handy durch änderung der CID (falls man eine stock RUU flasht)

    nach eurer antwort flashe ich es.

    fals ihr fragt warum custom rom
    antwort: die stock rom ist auch gut, aber durch die cpu auslastung wegen
    dem prozess init linux stört mich einfach trotz der lösung.
    (der zwar durch usb-debugging behoben werden kann und ständig bugreports erstellt)

    danke schonmal
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2011
  2. sgniesi, 23.01.2011 #2
    sgniesi

    sgniesi Android-Experte

    Beiträge:
    840
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Tablet:
    Teclast X98Pro
    Hallo Hitman!

    Also wenn würde ich das DHD vollständig präparieren. Wenn man einmal anfängt so wie ich dann steigert man sich auch ständig...
    Habe zuerst mit ner Goldcard angefangen, dann ENG-off, Root und zuletzt Radio-s-Off. So kann ersteinmal nicht mehr viel passieren beim flashen, gerade Radio-s-Off ist wichtig.
    Aber lese Dir unbedingt ausführlich die Threads durch über die entsprechenden Schritte, Du solltest schon wissen was Du da machst und wofür es gebraucht wird. Ich bin heilfroh alles gemacht zu haben und kann munter alle möglichen Custom-Roms ausprobieren, per Recovery sichern/wiederherstellen. Und nicht vergessen die Hardware verbessern, mit z.B. einem neuen Radio.

    Viel Spaß beim flashen. :D
     
    Hitman47ICA bedankt sich.
  3. Hitman47ICA, 23.01.2011 #3
    Hitman47ICA

    Hitman47ICA Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    891
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    19.03.2010
    Phone:
    Diverse
    alles klar, dann wechsel ich mal auf Android Revolution :)
    vielen dank für deine ausführliche antwort.

    kann ich auch nachdem ich alles geflasht habe alles rückgängig machen für garantie zwecke? bei meinem alten htc musste ich nur die sappimg.nbh auf die sd karte kopieren und per fastboot flashen, und nach 3 min war alles wieder im original zustand.

    danke nochmals
     
  4. Spielo79, 23.01.2011 #4
    Spielo79

    Spielo79 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2011
    Hallo hitman,

    In der Garantie steht, dass man die Garantiegewährleistung bei jeglichem Eingriff in die Soft- Hardware des Handys...
    Denn dies ist eine unkorrekte Wartung/Installation/Anpassung usw...
    Wenn die Techniker merken sollten das du in deinem Handy Rum Gepfuscht oder Etwas manipuliert hast wirst du zu 100% kein Ersatz bekommen, so einfach sind die Regeln. Und wenn du dein Handy flaschst und irgendwas verkehrt machst und zum Reparateur musst, musst denen wohl sagen wieso das nicht mehr geht, wirds teuer. denk ich mal

    Gruß



    edit: eben was hilfreiches gefunden

     
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2011
  5. Hitman47ICA, 23.01.2011 #5
    Hitman47ICA

    Hitman47ICA Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    891
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    19.03.2010
    Phone:
    Diverse
    Zitat von Dirk
    Du kannst mit deinem Handy alles machen, sofern es vom Anbieter der Garantie dafür einen zertifizierten Vorgang gibt. Ein mit dem HTC-Tool auf die aktuellste Firmware-Version, die von HTC angeboten wird, geflashtes Handy ist noch in der Garantie. Alles andere natürlich nicht. Du must also dafür sorgen, das die letzte freigegebene Firmware drauf ist, bevor du es dem Service übergibst


    Genau das meinte ich, und ob man einfach wenn man eine CFW drauf hat durch einspielen einer RUU (Original FW) alles wieder im Original zustand ist


     
  6. segelfreund, 23.01.2011 #6
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    So da die Fragen zur Installation von Roms in diversen Threads bereits erklärt sind. Und auch alle anderen Fragen. Mache ich diesen Thread zu.

    Desweiteren gibt es auch bereits Diskussionsthreads dazu.
    Bitte die Fragen in diesen stellen.
    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2011
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen