1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. Der_Karlson, 19.02.2012 #1
    Der_Karlson

    Der_Karlson Threadstarter Android-Experte

    Hallo.

    Ich hab ein komisches Problem mit meinem Evo3D, was ganz plötzlich gestern aufgetreten ist.
    Radio-Streams gehen nicht mehr; die radio.de-App meldet "Fehler beim Laden aufgetreten, bitte versuchen Sie es später erneut" - auch Apps direkt von Radio-Stationen (z.B. DasDing App) funktionieren nicht mehr.
    Wenn ich mit dem Browser aber auf z.b. DasDing.de surfe, auf Livestream klicke, kann ich mit der WinAMP App etwas Radio hören, aber nur ca 5 Minuten, dann bricht der Stream wieder ab.
    Das ganze ist unabhängig davon ob ich um WLAN oder mobilen Datennetz bin.
    Ich habe natürlich auch schon das Gerät neugestartet - ohne Erfolg.

    Bei meinem Lenovo-Tab funktionieren die Apps (also Radio.de oder DasDing) tadellos. Also muss es irgendwie am Evo3D liegen. Aber ich keinen Plan an was :confused:

    Kann mir jemand bei dem Problem helfen?
     
  2. -Unkas-, 10.03.2012 #2
    -Unkas-

    -Unkas- Erfahrener Benutzer

    Ich kann das Problem zwar leider nicht lösen, aber genauso ist es auch bei mir, bei TuneIn Radio und radio.de starten die Streams garnicht mehr, es kommt nur die Fehlermeldung.

    Gesendet mit meinem HTC EVO 3D
     
  3. Citynomad, 10.03.2012 #3
    Citynomad

    Citynomad Android-Experte

    Dass die Streams nach 5 Minuten abbrechen liegt an den Energiespareinstellungen von Android. Obwohl einige Apps das Telefon vom Standby abhalten können sollen, funktioniert das wohl nicht so recht bzw. nicht bei allen Apps. Hab das gerade mit der DI.FM App gecheckt. Die soll das Telefon eigentlich wach halten, aber sobald das Display aus ist startet quasi der "5-Minuten-Timer" und dann ist Schluss mit Internet Radio.

    Ich hatte das gleiche Problem schon mit meinem Defy unter Gingerbread (hab es unter Froyo nie getetet). Wenn man das Display anlässt (und Timeout auf "nie ausschalten" stellt), kann man bis zum Ende des Akkus weiter Musik hören. Nicht sehr elegant oder Energieeffizient, aber es geht.

    Dass Streams jetzt gar nicht starten hatte ich noch nie, da kann ich leider nicht helfen.
     
  4. AhcsasSE, 10.03.2012 #4
    AhcsasSE

    AhcsasSE Neuer Benutzer

    Hi Karlson,

    Ich hatte das Problem, dass TuneIn immer beim Abspielen eines Streams auf meinen Bluetooth-Kopfhörer, mit deaktiviertem Display nach ein paar Sekunden abgebrochen ist.

    Folgende Lösung hat mir geholfen, benötigt jedoch mehr Akku:

    Einstellungen -> Drahtlos und Netzwerke -> WLAN-Einstellungen -> "Menü Taste drücken" -> Erweitert -> Beste WLAN-Leistung -> aktivieren

    Bitte berichte mal, ob es bei dir geholfen hat.

    Grüße AhcsasSE
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2012
  5. Der_Karlson, 10.03.2012 #5
    Der_Karlson

    Der_Karlson Threadstarter Android-Experte

    Ok danke für die Lösungsvorschläge - das Problem hat sich jetzt in sofern gelöst, dass ich eine andere ROM drauf habe (von leedroid auf MikRunny) und seitdem gehts wie's soll :)

    Falls es aber wieder mal auftritt, weiß ich jetzt bescheid! Danke :)
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. Fehler beim Laden des Streams

    ,
  2. beim verbinden zum stream ist ein fehler

    ,
  3. radio apps funktionieren nicht

    ,
  4. radio.de verbindungsfehler,
  5. Fehler beim laden des Streams Windows Phone,
  6. fehler beiim laden des strea.s,
  7. tunein radio stream fehler,
  8. telekom radio streams gehen nicht mehr,
  9. tunein stream fehler,
  10. streamfehler tuneradio,
  11. radio.de app android fehler,
  12. tunein radio energy funktioniert nicht,
  13. beim verbinden zum stream ist ein Fehler aufgetreten,
  14. Tunnel Radio ein stream ist ein Fehler aufgetreten,
  15. radio app samsung störung