1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Radio / UMTS-Modul

Dieses Thema im Forum "Motorola Xoom Forum" wurde erstellt von BertHer, 10.04.2012.

  1. BertHer, 10.04.2012 #1
    BertHer

    BertHer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2012
    Hallo Leute!

    Ich besitze ein MZ601 welches ich jetzt nach einiger Zeit mal mit einer Sim bestuecken wollte. Denkste...

    Ich hatte noch ein uralt-flash HC3.1 drauf, welches ich gestern mit dem aktuellen Nightly ICS 4.0.4 3G Rom bestueckt habe.
    Da lief auch kein UMTS, also dachte ich mir: na gut, machste wieder das TMob Stock Rom drauf... auch Fehlanzeige.

    Problem ist ueberall das Selbe: Mobile Settings sind ausgegraut.
    Merkwuerdig dabei ist, das das Baseband immer unknown/unbekannt ist.

    Kann es sein das man das Radio irgendwie noch mal separat flashen muss?
    Ich habe hier und in diversen anderen Foren jedenfalls keinen Hinweis darauf finden koennen.

    Ist schon irgendwie komisch, UMTS ging definitiv mal, habs aber nie gebraucht, bis jetzt.

    Hat jemand eine Idee wie ich feststellen kann ob das Modul kaputt ist?

    Vielen Dank schon mal fuers lesen :thumbup:
     
  2. max844, 10.04.2012 #2
    max844

    max844 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    243
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    15.03.2012
    Schau mal ob du unter einstellungen-drahtlos und netzwerk-datenverbrauch mobile Daten deaktiviert hast.
     
  3. BertHer, 10.04.2012 #3
    BertHer

    BertHer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2012
    Ehhh, ne :blink:

    Also nach etlichen Stunden lesen und rumprobieren bin ich jetzt auf folgende Infos gestossen:

    [Q] 3g gone on MZ601 - xda-developers

    Es scheint nur sehr wenige Leute mit genau diesem speziellen Problem zu geben.
    Leider haben die Jungs in diesem Thread keine wirkliche Loesung gefunden.
    Ausser "maol1974", der auf eine Methode in diesem Blog verweist: Felipe Alfaro Solana
    Leider kann ich die Methode nicht probieren, da ich ums Verrecken keine unoffiziellen Stock-Roms finden kann (Link down/Hoster down...).

    Hier mal die Ausgabe von 'fastboot getvar all':

    Code:
    (bootloader) version-bootloader: 1049
    (bootloader) product: xoom-cdma
    (bootloader) secure: yes
    (bootloader) model: MZ600
    (bootloader) memory-info: 0x303:0x5454:0
    (bootloader) mid: 001
    (bootloader) version: 0.4
    (bootloader) serialno: 037C62024160Cxxx
    [B](bootloader) version-baseband: CDMA_N_03.1A.44PS[/B]
    (bootloader) version-baseband-2: ltedc_u_03.6f.00
    (bootloader) battery-status: 25%:7.378V:0.9636A:23.25C
    (bootloader) unlocked: no
    (bootloader) iswarrantyvoid: yes
    
    Ich hab's scheinbar irgendwie geschafft ein falsches Radio zu flashen und bin nicht in der Lage es rueckgaengig zu machen :/

    Wenn mich irgendjemand mit einem Un-Offiziellen Stock-Rom als .zip (keine Images) versorgen koennte, wuerd ich gern mal die Methode vom Blog probieren.
    SDF Files wuerd ich auch nehmen ;)

    Irgendwie muss es ja wohl moeglich sein ein anderes Radio zu flashen!!

    Gruss,
    BertHer
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2012
  4. Darkman, 12.04.2012 #4
    Darkman

    Darkman Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    12,840
    Erhaltene Danke:
    13,183
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    S4 Active & Note 5
    Tablet:
    Surface 3 Pro

    Hi!

    Hier ist ganz klar zu sehen was falsch ist... du hast einen falschen ROM!! Die Daten oben sind vom MZ600 (Stingray / USA Modell)... Baseband CDMA ist für die USA und wird hier nie im Leben funktionieren...

    Du brauchst hier in Europa aber ein MZ601 Everest....

    Und was hier Interessant ist das unlocked NO da steht.... das bedeutet das dein Xoom wieder gelocket ist...

    Also gehe folgenden Weg wie dir Dirk.B. schon im anderen Thread empfohlen hat:

    MOTODEV > Products > Device Software

    Hier bitte die Software MZ601 - Xoom with WiFi + UMTS Build H.6.1-38-1 for Retail Europe downloaden und über fastboot flashen!

    Bei Problemen WIE du es flashen musst kannst du das hier nachlesen: http://www.android-hilfe.de/root-ha...al-firmware-einspielen-softbrick-loesung.html

    Xoom starten und ADB Debug aktivieren dann über Eingabe folgende Befehle eingeben:

    adb reboot-bootloader

    fastboot oem unlock

    fastboot flash boot boot.img
    fastboot flash system system.img
    fastboot flash recovery recovery.img
    fastboot flash userdata userdata.img
    fastboot erase cache


    Danach solltest du wieder Android 3.0.1 Retail drauf haben ohne Root usw...

    DANN kannst du nochmal UMTS testen und schauen welches Baseband drinn ist. Wenn da alles wieder alles funktioniert kannst du dir den EOS ROM nochmal drauf machen... aber darauf achten das du MZ601 flasht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2012
  5. BertHer, 12.04.2012 #5
    BertHer

    BertHer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2012
    Och Leute :-(
    Ich hab doch mein Problem schon vorbildlich beschrieben ;)

    Die Fastbootausgabe ist nachdem ich (zum dritten Mal oder so) das Motorola Stock Rom draufgemacht hab und gelocked habe.
    Vorher alles brav formatiert incl. /system

    Und zwar dieses:

    Build H.6.1-38-5 for T-Mobile Germany
    MD5 Sum: 4508922e76c77c2e5636079c92298019

    Das ist doch mein Problem.
    Egal welches Rom ich flashe, das RADIO (Baseband) bleibt immer gleich, naemlich CDMA_N_03.1A.44PS.

    Meine Vermutung ist, irgendwas ist bei meinen ersten Flash versuchen (die ersten CustomRoms) schief gelaufen. (Da ging das flashen ja noch groeber zu als heutzutage :))

    Interessant wirds, wenn ich nach "CDMA_N_03.1A.44PS" google.
    Dann kommt naemlich http://www.google.de/url?sa=t&rct=j...v8n2Bg&usg=AFQjCNE1Re9UMS6n1w1XuukzQXa67Tbz2Q wo das gleiche Problem beschrieben wird.

    Und: http://www.google.de/url?sa=t&rct=j...v8n2Bg&usg=AFQjCNGaxKJuqc2i9VWXS4VH_GuSt3lNMA
    mit der angeblichen Loesung, ein UN-Offizielles Stock-Rom mit der Methode von Felipe (Felipe Alfaro Solana » Blog Archive » Flashing a US/CDMA 3G+WiFi Xoom Honeycomb ROM onto a European/UMTS one) zu flashen.

    Welches ich leider nicht machen kann, da ich kein UN-Offizielle Stock Rom fuer's mz601 finden kann :(

    Ich hoffe irgendjemand hier hat jetzt mein Problem verstanden.
    Ansonsten werd ichs einschicken und hoffen, DAT-Repair interessiert das Flag iswarrantyvoid nicht ;)
     
  6. Darkman, 12.04.2012 #6
    Darkman

    Darkman Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    12,840
    Erhaltene Danke:
    13,183
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    S4 Active & Note 5
    Tablet:
    Surface 3 Pro
    Wo ist das Problem?
    Dann lade dir auf der DEV Seite den ROM für das MZ600 doch runter.... das ist der Xoom USA ROM.

    Wenn das auch nix hilft dann kannst du mit einem Austausch rechnen...

    Hatte letzte Woche ein Galaxy Nexus von einem User mit ähnlichem Problem und da hatt Samsung die Platine aus tauschen müssen....

    Gesendet von unterwegs....
     
  7. BertHer, 12.04.2012 #7
    BertHer

    BertHer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2012
    Wieso vom MZ600? Das will ich doch gar nicht ;)

    Mein Problem hab ich doch schon zig mal beschrieben, nur scheints leider niemand zu verstehen, oder niemand will es verstehen ;)
    Ich bin kein n00b wie so mancher im Netz. Ich frag in Foren nur wenn's wirklich ein "Notfall" ist.

    Die Informationen die Fastboot liefert veraendern sich halt nicht.
    Ich will doch nur das mein UMTS laeuft!

    Ich HABE das Stock Rom MZ601 von Moto geladen, und just gerade eben noch mal geflashed (Versuch No. ~8).

    Code:
    (bootloader) version-bootloader: 1049
    (bootloader) product: xoom-cdma
    (bootloader) secure: yes
    (bootloader) model: MZ600
    (bootloader) memory-info: 0x303:0x5454:0
    (bootloader) mid: 001
    (bootloader) version: 0.4
    (bootloader) serialno: 037C62024160Cxxx
    (bootloader) version-baseband: CDMA_N_03.1A.44PS
    (bootloader) version-baseband-2: ltedc_u_03.6f.00
    (bootloader) battery-status: 88%:8.383V:0.1197A:26.50C
    (bootloader) unlocked: yes
    (bootloader) iswarrantyvoid: yes
    
    (bootloader) model: MZ600 steht dort selbst beim original ROM frisch aussm Werk.

    Ich krieg einfach nicht das Baseband re-flashed. DAS ist mein Problem.

    Ich dank euch trotzdem fuers Lesen!

    PS: Kann ich davon ausgehen das mein Problem als Garantiefall gewertet wird?

    Gruss,
    der BertHer
     
  8. Dirk B., 12.04.2012 #8
    Dirk B.

    Dirk B. Android-Experte

    Beiträge:
    761
    Erhaltene Danke:
    114
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Problematisch könnte es sein wenn man sich die mühe macht zu ergründen ob das Gerät schon mal geflasht wurde.

    Sent from my MZ601 using Tapatalk 2
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2012
  9. BertHer, 12.04.2012 #9
    BertHer

    BertHer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2012
    Genau, deswegen ueberlege ich "fastbood sbd_dis" auszufuehren, in der Hoffnung, man kann "iswarrantyvoid" nicht mehr auslesen.
    Kommt es dann aber in diesem Zustand zurueck zu mir hab ich verloren.
    Sprich ich kann dann fastboot nicht mehr verwenden, um die tolle Arbeit von Team EOS zu flashen.

    :cursing:
     
  10. Dirk B., 13.04.2012 #10
    Dirk B.

    Dirk B. Android-Experte

    Beiträge:
    761
    Erhaltene Danke:
    114
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Top oder Flopp. Das ist schon vertrackt. Hattest du es mit der Fragestellung schon mal bei den developers versucht? Vielleicht hat man da eine Lösung für dein Problem.

    Sent from my MZ601 using Tapatalk 2
     
  11. Darkman, 13.04.2012 #11
    Darkman

    Darkman Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    12,840
    Erhaltene Danke:
    13,183
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    S4 Active & Note 5
    Tablet:
    Surface 3 Pro
    Das ganze hört sich an wie hier beschrieben bei einem Galaxy Nexus:

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...eraenderungen-nach-reboot-gehen-verloren.html

    Ist es bei dir auch so das alle Veränderungen die du im laufenen Betrieb machst nach einem Reboot verloren gehen? Bei diesem Handy von dem User Vista hat sich das Baseband auch nicht mehr ändern lassen...

    Vielleicht steht in dem Thread noch etwas drinn was dir weiter helfen kann...

    Garantie ist das nicht mehr sobald Motorola es sieht das du an der Software gedreht hast. Dieses hast du auch bestätigt als du den Bootloader geöffnet hast....
     

Diese Seite empfehlen